• ohne Endnote
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Sea&Sea Sunpak DX-2G im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Bei Sea & Sea werden Kameras des Top-Herstellers Ricoh verbaut. Die sensationell kurzen Auslöseverzögerungen sind ein Markenzeichen dieser Kameras. Das Modell ‚DX-2G‘ steigt mit einer äquivalenten Brennweite von 24-72 Millimeter in den Ring. JPEG und RAW sowie 12,1-Megapixel-Sensor und ein Nahabstand von einem Zentimeter machen es zu einem Schmuckstück. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Sea&Sea Sunpak DX2 G

Erin­nert an Ricoh GX200 mit Unter­was­ser­ge­häuse

dx-2gDie japanische Firma Sea & Sea hat mit der DX-2G eine Kompaktkamera im Unterwassergehäuse vorgestellt. Die DX-2G löst Bilder in 12,1 Megapixel auf und besitzt einen großen CCD-Sensor (1/1,7 Zoll). Die Kamera verfügt über einen 3fachen optischen Zoom und beginnt die Brennweiten mit einem extremen Weitwinkel von 24 Millimetern (Kleinbild Äquivalent). Der Telebereich der Kamera endet bei einer Brennweite von 72 Millimetern. Ebenfalls bemerkenswert ist der Monitor der Kamera: Er misst 2,7 Zoll in der Diagonale und ist hervorragend in 460.000 Pixel aufgelöst. Die DX-2G kann auch im RAW-Format Fotos aufnehmen und das sogar in Serie. Dann können fünf Bilder schnell hintereinander aufgenommen werden. Die Kamera schafft drei Bilder im RAW-Format in einer Sekunde.

Zum Vergleich: Ricoh GX200

Zum Vergleich: Ricoh GX200

Interessanterweise ist die Sea & Sea DX-2G der Ricoh GX200 extrem ähnlich – sowohl von der Optik als auch in allen technischen Belangen. Die Redakteure der Internetseite akihabaranews.com haben einen Mitarbeiter von Sea &Sea am Telefon nach der überraschenden Ähnlichkeit gefragt, woraufhin ihnen mitgeteilt wurde, dass keinerlei Zusammenhang bestünde. Allerdings berichten die Redakteure auch, dass diese Frage offensichtlich Stress am anderen Ende der Leitung verursachte...
Wie dem auch sei – ihre Tauchfähigkeit hat die Sea & Sea DX-2G der Ricoh GX200 jedenfalls voraus. Dafür ist sie mit einem Unterwassermodus ausgestattet (den die GX200 nicht vorweisen kann) und besitzt ein sehr gutes Unterwassergehäuse. Mit ihm kann die DX-2G bis zu 55 Meter tief abtauchen. Alle Bedienelemente sind mit dem Unterwassergehäuse frei zugänglich. In Deutschland werden Kameras von Sea & Sea von JWL-Aqualung verkauft. Dort gibt es auch schon die DX-1G, die – wen wundert's – extrem an die Ricoh GX100 erinnert.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sea&Sea Sunpak DX-2G

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 111,6 x 25,0 x 58,0 mm
Bildsensor CCD
Features Serienbildfunktion
Interner Speicher 54 MB
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/1,7"
ISO-Empfindlichkeit 64, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-72mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Gewicht 208 g

Weitere Tests & Produktwissen

Blitz nach Maß

COLOR FOTO - Externe Systemblitzgeräte sind nicht nur leistungsfähiger als die in Kameras eingebauten Ausklappblitze, sondern wesentlich flexibler in der Handhabung: Ihr Licht lässt sich soften und filtern, zudem können sie entfesselt von der Kamera verwendet werden. Was damit möglich ist, zeigt dieser Beitrag. …weiterlesen

Fotos im Regen

COLOR FOTO - Schlechtwetter-Aufnahmen: Denken wir an Urlaub und Reisen, dann haben wir meist schönes Wetter vor unserem geistigen Auge. Doch hin und wieder sind auch ein paar Regentage hinzunehmen - kein Grund, in diesem Fall die Kamera auf dem Hotelzimmer zu lassen, ganz im Gegenteil. Maximilian Weinzierl zeigt an einigen Beispielen, dass manchmal gerade bei ‚Schlechtwetter‘ die interessantesten Bilder entstehen können. …weiterlesen

Kinderporträts

DigitalPHOTO - Spontane, ungestellte Fotos von Kindern sind meist die schönsten, wirken aber auch schnell wie ein simpler Schnappschuss. Mit unseren 10 Tipps gelingen Ihnen aus dem Stand professionelle Bilder. …weiterlesen

Kleine Wunder

TAUCHEN - Urlaub vorbei und keine brauchbaren Unterwasser-Fotos mitgebracht? TAUCHEN-Fotograf Herbert Frei hat den Markt der Kompaktkameras gecheckt und zeigt die besten!Testumfeld:Im Test befanden sich 13 Kompaktkameras aus verschiedenen Klassen sowie ein Unterwasser-Gehäuse. Die Produkte erhielten keine Endnote. …weiterlesen

Sony DSC-W30

DigitalPHOTO - Hier weicht das in der W-Serie sonst übliche hochwertige Metall-Chassis Kunststoff-Gehäuseteilen und ebensolchen Bedienelementen. Die Anordnung der Rädchen und Taster bleibt unverändert, der Monitor ist mit seiner zwei Zoll messenden Diagonale immer noch angenehm dimensioniert, büßt aber Auflösung ein und landet schließlich bei 85000 Pixeln. Im Innern der Sony Cyber-shot DSC-W30 kommt ein 6-Megapixel-Sensor mit einer Verteilung von 2112 mal 2816 Bildpunkten zum Einsatz. …weiterlesen

Wasserfall-Fotos

DigitalPHOTO - Fotos von fließendem Wasser und insbesondere von Wasserfällen haben eine ganz eigene Magie – wenn sie gut gemacht sind. Ihre eigenen Fotos sehen aber nicht ganz so aus, wie Sie sich das vorgestellt hatten? Verbessern Sie mithilfe unserer Anregungen Ihre Bilder von Wasserfällen. …weiterlesen

Japanisches Duell

Audio Video Foto Bild - Von oben betrachtet fallen jedoch erste Unterschiede auf: Bei der Canon ist über dem Sucher ein Blitzschuh angebracht. Darauf lassen sich Canon-Systemblitze aufstecken, die Motive deutlich besser ausleuchten als der integrierte Blitz. Die Casio hat keinen Blitzschuh. Die eingebauten Blitze lassen sich bei beiden Modellen nach oben ausklappen. So sind sie weiter vom Objektiv entfernt – der Blitz leuchtet bei Porträtaufnahmen nicht frontal in die Augen. …weiterlesen

13 Tipps für magische Aufnahmen

DigitalPHOTO - Fotografie kann etwas Magisches haben: Bilder, die den Betrachter verzaubern oder die ihn in eine ganz besondere Stimmung versetzen. Erfahrene Fotografen kennen eine ganze Reihe von Tricks, mit deren Hilfe sie aus fast banalen Motiven das besondere Etwas herauskitzeln - und das ganz ohne aufwendige Ausrüstung, teure Lichtanlage oder Spezial-Objektive. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, wie auch Sie Ihre Bilder ‚verzaubern‘ können - nur mit der Kamera und kleinen Tricks. …weiterlesen

Urlaubsreif

Stiftung Warentest - 13,4-fachen Gestaltungsspielraum haben Urlaubsfotografen mit ihr. Bei Nahaufnahmen schwächelt sie aber deutlich. Sony für sehr gute Videos Die Sony Cyber-shot DSC-HX9V überzeugt mit ihren sehr guten Videos. Dazu zeichnet sie Stereoton auf - noch selten bei Kompaktkameras. Als Einzige im Spitzenquartett bietet sie einen GPS-Empfänger. Sie hat einen 12,3-fachen Zoombereich und kann 3D-Fotos aufnehmen. Drei weitere interessante Kameras Einige Modelle verfehlen die Note gut nur knapp. …weiterlesen