Gut (2,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gesangs­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Dyna­misch
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Niere
Anschluss: XLR
Impe­danz: 600 Ohm
Mehr Daten zum Produkt

SE Electronics V3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Solide gebaut, ordentlicher Klang ...“

  • 5 von 6 Punkten

    2 Produkte im Test

    „Plus: gute Verarbeitung; edles Design; präsenter Klang; Feedback-resistent; großer Besprechungswinkel.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der Frequenzgang des V3 weist ... aber eine leichte Betonung im Bereich zwischen 3 und 7 kHz auf, was Stimmen besonders präsent macht. ...“

  • „gut“ (2 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Plus: gute Verarbeitung; angenehme Haptik; recht Feedback unanfällig; sehr offener Höhenbereich; wenig Nahbesprechungseffekt.
    Minus: Klopfempfindlichkeit.“

zu SE Electronics V3

  • SE Electronics V3
  • SE electronics - V3 Vocal Mic 27215
  • SE Electronics V3 - Dynamisches Gesangsmikrofon
  • SE Electronics V3 Dynamisches Gesangsmikrofon
  • SE Electronics V3
  • sE electronics V3
  • SE ELECTRONICS V3 - Gesangsmikrofon
  • sE Electronics V3 Gesangsmikrofon
  • SE electronics - V3 Vocal Mic
  • sE Electronics V3 Dynamisches Mikrofon

Datenblatt zu SE Electronics V3

Technik
Typ Gesangsmikrofon
Technologie Dynamisch
Richtcharakteristik Niere
Anschluss XLR
Audio-Spezifikationen
Impedanz 600 Ohm
Frequenzbereich 50 Hz - 16 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter vorhanden
Batterie fehlt
Case/Etui vorhanden
Clip fehlt
Kabel fehlt
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme vorhanden
Tischständer fehlt
Windschutz vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 295 g

Weiterführende Informationen zum Thema SE Electronics V 3 können Sie direkt beim Hersteller unter seelectronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

sE V3/V7

OKEY - Beide Mikrofon-Gehäuse sind im Prinzip identisch aufgebaut, das V7 kommt aber noch etwas wertiger daher, was an Details wie einem eingelassenen Firmenlogo, und dem etwas größeren Sprechkorb um die Kapsel liegt. Man merkt auch deutlich, dass das größere Modell noch etwas besser gegen Handgeräusche geschützt ist, was an der Isolierung der Mikrokapsel vom eigentlichen Gehäuse liegt. Auch liegen beide Mikros gut in der Hand, mit rund 300 g Gewicht haben sie nahezu Idealgewicht. …weiterlesen

sE Electronics V3 & V7

Beat - Der Mikrofonhersteller hat bereits mit Kondensatormikrofonen auf sich aufmerksam gemacht, die allesamt ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen konnten. Auch die in erster Linie für den Bühneneinsatz konzipierten dynamischen Gesangsmikrofone V3 und V7 machen hier keine Ausnahme. Das V3 ist ein dynamisches Mikrofon mit Nierencharakteristik. Das schwarze Metallgehäuse mit einer Länge von 181 mm, einem Durchmesser von 52 mm und einem Gewicht von 295 Gramm liegt gut in der Hand. …weiterlesen