Fly'Air (Modell 2012/2013) Produktbild
  • Gut 2,0
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Tou­ren
Vorspannung: Rocker
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Scott Fly'Air (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 11

    „Ein ausgezeichneter Allrounder, für alle Schnee- und Geländearten.“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    132 Produkte im Test

    „‚Präzise zu fahren, schön wendig, leicht zu steuern und sehr gut im Anstieg, ein Top-Allrounder‘, so lesen sich die Testprotokolle zum Scott Fly'air. Keine Frage: Wer mit Durchschreitungen liebäugelt oder Touren nach Höhenmetern aussucht, findet im Scott den richtigen Partner.“

  • ohne Endnote

    „Bergsteiger Tipp Allround Touren-Ski“

    14 Produkte im Test

    „Auffälliges Design, hochwertige Verarbeitung und die Verwendung moderner Werkstoffe - das fällt als erstes auf. Die Konstruktion enttäuscht nicht: Insgesamt zählt der Flyair zu den Lieblingsski der Tester und holt mit Bestnoten in allen Bereichen den Tipp des Allroundtourenski.“

  • „gut“

    Platz 3 von 11

    „Scott hat für die neue Saison das Sortiment mit einem leichten Ski nach unten ergänzt. Dazu gehört Mut und das hat sich gelohnt. Der Fly Air ist eine leichte und homogene Abrundung der Scott Tourenski-Kollektion.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Scott Ski Superguide 95 178

    Mit dem SCOTTSuperguide 95 präsentiert SCOTT die neue Generation leichter Touring - Skier für Athleten, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Scott Fly'Air (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet Touren
Vorspannung Rocker
Länge 165 und 175 cm
Taillierung 116-78-106 und 118-80-108 mm
Radius 13 und 14 cm
Geeignet für
  • Damen
  • Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Scott USA Fly'Air (Modell 2012/2013) können Sie direkt beim Hersteller unter scott-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ski in Bestform

Bergsteiger 12/2012 - Die Konstruktion entäuscht nicht: Insgesamt zählt der Flyair zu den Lieblingsski der Tester und holt mit Bestnoten in allen Bereichen den Tipp des Allroundtourenski. …weiterlesen

Auf und ab - aber immer hoch hinaus!

SkiMAGAZIN 2/2013 (Februar/März) - Tourenski stellen ganz besondere Anforderungen ans Equipment, müssen sie doch bei Aufstieg und Abfahrt hervorragend funktionieren. Die Hersteller lösen diesen Spagat einerseits konstruktiv, andererseits durch eine immer breitere Modellpalette, die unterschiedliche Schwerpunkte setzt. Dementsprechend haben wir bei unserem Skitest zwei Kategorien gebildet, die verschiedene Fahrertypen anspricht: Hier die leichteren, aufstiegsorientierten Allrounder. Dort die abfahrtsorientierten Tourenfreerider. Allen Modellen gemein ist das hervorragende Niveau, das diese Ski mittlerweile erreicht haben.Testumfeld:Im Vergleichstest waren 24 Touren-Ski, darunter 11 Allrounder- und 13 Freeride-Modelle. Die Produkte erhielten Bewertungen von 4 bis 5 von maximal 5 Sternen. …weiterlesen