C3 pro mit SRC-System Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klapp­helm
Ver­schluss: Rat­schen­ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Schuberth C3 pro mit SRC-System im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Der Schuberth C3 pro mit SRC-System Motorradhelm erweist sich im Test der Fachzeitschrift „Kradblatt“ als ausgesprochen nutzerfreundlich. Das Modell ist mit 1,570 Kilogramm angenehm leicht, sorgt durch seine gute Passform für einen hohen Tragekomfort und selbst bei höheren Geschwindigkeiten sind die Windgeräusche recht niedrig. Ausdrücklich lobt die Redaktion in diesem Zusammenhang die sprachgesteuerte Rufannahme und die praktische Lautstärkeregulierung, die der Helm bei der Verständigung während der Fahrt bietet.
    Das Wechseln der Visiere gelingt mühelos und schnell. Im Wintereinsatz ist das Pinlock-Innenvisier ungemein nützlich, da es ein Beschlagen des Visiers effektiv verhindert. Das SRC-System lässt sich laut Redaktion wunderbar leicht einbauen und ermöglicht eine einwandfreie Kommunikation. Die überzeugende Klangqualität und die zuverlässige Bluetooth-Verbindung überzeugen ebenfalls.

Kundenmeinung (1) zu Schuberth C3 pro mit SRC-System

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schöner Wohnen?

    von der leu
    • Vorteile: hoher Schutzfaktor, gutes Sichtfeld, angenehmes Innenfutter, gut sitzender Kinnriemen, komfortabler Verschluss, hervorragende Belüftung, geringes Gewicht, hervorragende Kompatibilität SRC zu Navi & Phone, sehr geringe Fahrgeräusche, gute und angenehme Lautstärke beim SRC, real kein Beschlagen des Visiers, sehr angenehmer und entspannter Sitz
    • Nachteile: teuer, aber sehr gut
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer, Stadt, Sommer, Tourer, Streetfighter

    Als langjähriger Schuberth-Träger kam nun nach dem Concept der C3 pro samt SRC-System ins Haus. Ich bin einmal mehr begeistert. Da klemmt nix, alles funktioniert so, wie es soll und das SRC-System ist im Nu eingebaut und mit Navi, sowie Phone in Betrieb. Gut, unter´m Helm zu telefonieren ist eher ein Gimmick, aber die Komunikation ohne KAbel und in-Ear Stöpseln mit Navi und Radio samt Verkehrsfunk eine echte Bereicherung bei normaler Lautstärke bis 120. Und das Ding trägt sich einfach sagenhaft! Leise, stabil im Wind (Dr 800 BIG) gute Sicht, Klasse Sonnenblende. Darin kann man´s aushalten :-)

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Schuberth C3 pro mit SRC-System

Allgemeines
Typ Klapphelm
Ausstattung & Eigenschaften
Verschluss Ratschenverschluss

Weiterführende Informationen zum Thema Schuberth C 3 pro mit SRC-System können Sie direkt beim Hersteller unter schuberth.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Held BraveHJC IS17LS2 Helmets FF396 CR1Nexx Helmets XR1RNolan N86Probiker RSX5Shark Helmets S900-CAiroh GP 500Arai Quantum STArai Rebel