• Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
  • 70 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
Sehr gut (1,5)
70 Meinungen
Typ: Wand­farbe
Eigenschaften: Tropf-​ / Spritz­ge­hemmt, Geruchs­arm, Kon­ser­vie­rungs­mit­tel­frei, Weich­mach­er­frei, Atmungs­ak­tiv, Löse­mit­tel­frei
Geeignet für: Innen
Mehr Daten zum Produkt

Schöner Wohnen Polarweiss (mit Spritzfrei-Formel) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Die Teilnehmer testeten die Dispersionsfarbe auf bestehenden Anstrichen, auf Raufaser- und Prägetapeten, auf Putz, Gipskarton und Zementfaserplatten sowie auf Mauerwerk. Alle Tester würden Polarweiss weiterempfehlen. Vor allem Deckkraft und Spritzverhalten bewertete die überwiegende Mehrheit als sehr gut. ... Insgesamt schneiden der Profiroller und die Wandfarbe Polarweiss von Schöner Wohnen Farbe mit der Note ‚sehr gut‘ ab.“

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Stärken: spritzt kaum; deckt gut; leicht auftragbar; ohne Lösemittel, Weichmacher und Konservierungsstoffe.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Schöner Wohnen Polarweiss (mit Spritzfrei-Formel)

  • Schöner Wohnen Wandfarbe Polarweiss matt 11 l
  • SCHÖNER WOHNEN-Kollektion SCHÖNER WOHNEN Innenfarbe »Polarweiss«, 15 l,
  • SCHÖNER WOHNEN Wand- und Deckenfarbe „Polarweiß“, 15 L 15 L
  • Polarweiss 11 L Wand- Deckenfarbe Innenfarbe Schöner Wohnen
  • Schöner Wohnen Wandfarbe -matt- Polarweiss 15 L

Kundenmeinungen (70) zu Schöner Wohnen Polarweiss (mit Spritzfrei-Formel)

4,5 Sterne

70 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
56 (80%)
4 Sterne
6 (9%)
3 Sterne
2 (3%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
4 (6%)

4,5 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Polarweiss (mit Spritzfrei-Formel)

Ermög­licht bei­nahe spritz­freies Malern

Stärken
  1. spritzt sehr wenig (in Verbindung mit Spezialroller)
  2. Farbe deckt sehr gut
  3. für Allergiker geeignet
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das bekannte Polarweiss von Schöner Wohnen gibt es nun mit einer Spritzfrei-Formel. Trotz der recht flüssigen Konsistenz können Sie die Wandfarbe in Kombination mit dem Polarweiss-Profiroller beinahe ohne Farbspritzer auftragen. Voraussetzung dafür ist natürlich der richtige Umgang mit einer Malerrolle und das sorgfältige Abstreifen von überschüssiger Farbe am Gitter. Da die Farbe keine Löse- und Konservierungsmittel enthält, können auch Allergiker zu dieser Farbe greifen. Die neue Rezeptur erkennen Sie im Laden an der roten Banderole mit dem Aufdruck: „Neu: Jetzt mit Spritzfrei-Formel“. Die Farbe besitzt die Deckkraftklasse 1 und deckt somit sehr gut auch alte farbige Anstriche zuverlässig ab.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Schöner Wohnen Polarweiss (mit Spritzfrei-Formel)

Typ Wandfarbe
Farbton Weiß
Eigenschaften
  • Lösemittelfrei
  • Atmungsaktiv
  • Weichmacherfrei
  • Konservierungsmittelfrei
  • Geruchsarm
  • Tropf- / Spritzgehemmt
Geeignet für Innen

Weiterführende Informationen zum Thema Schöner Wohnen Polarweiss (mit Spritzfrei-Formel) können Sie direkt beim Hersteller unter schoener-wohnen-farbe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Farben in Haus und Garten

Heimwerker Praxis 4/2008 - Nach Ablauf der Haltbarkeit muss nicht verarbeitete Ware aufwendig entsorgt werden (Verbrennung, Müllkippe etc.). Unwissende Verbraucher entsorgen Farbreste der vermeintlich ökologisch einwandfreien Farbe zudem oftmals über den häuslichen Abfluss, so dass schwer biologisch abbaubare Inhaltsstoffe in die Kläranlage gelangen. Zudem basieren 95 Prozent der heute auf dem Markt erhältlichen wässrigen Anstrich-Systeme auf künstlichen Festkörpern (z. …weiterlesen

Weißmacher

Stiftung Warentest 10/2004 - Nur zwei lagen mit Abstand an der Spitze des gesamten Testfelds: die Leinos-Naturharzfarbe („sehr gut“ 0,6) und die Ultranature-Farbe („sehr gut“ 0,7). Mit „sehr guten“ Noten meisterten diesen wichtigen Prüfpunkt immerhin noch einige der „normalen“ Wandfarben und ihre Produktgleichheiten wie Eisodur Powerweiß, Glasurit, Farbturm, Aldi Malercolor und die kompakten Dispersionsfarben. Ein erfreuliches Ergebnis, das viele Renovierer auf- 0 atmen lassen dürfte. …weiterlesen

Weiß und wohnlich

Schöne Wände 1/2014 - Die Kehrseite der Medaille ist ein eher durchschnittliches Arbeitsergebnis. Auch nach dem zweiten Anstrich waren Deckkraft und Oberflächenstruktur nicht so überzeugend wie bei den anderen Farben des Testfeldes. Oberklasse VECTRA POWERWEISS Vectra Powerweiss kommt vom Farbenspezialisten J. W. Ostendorf, der selten unter eigenem Namen auftritt. Der Farbe merkt man an, dass hier ein Spezialist hinter dem Produkt steht. Das Powerweiss ist die dickflüssigste Farbe im Test. …weiterlesen