Befriedigend (3,0)
1 Test
Gut (2,4)
31 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Scheppach DM600 Vario im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Die DM600 Vario von Scheppach ist ein gutes Gerät für Anfänger, die das Drechseln lernen wollen. Dafür bietet sie alle Funktionen. Der Zusammenbau ist einfach, man kann direkt loslegen und schnell Ergebnisse erzielen. Fortgeschrittene werden von dem Gerät enttäuscht sein. Die Werkstücklänge ist begrenzt auf 60 cm und es fehlt der Maschine etwas an Kraft. Außerdem ist die Verarbeitung nicht hundertprozentig, der Drehzahlknopf kann abfallen und der Reitstock verklemmt immer wieder.“

zu Scheppach DM600 Vario

  • Scheppach DM600VARIO Drechselbank 550 W stufenlose Geschwindigkeit, var.
  • Scheppach DM600VARIO Drechselbank 550 W stufenlose Geschwindigkeit, var.
  • Scheppach Drechselbank DM 600 Vario, 550 W Motor mit stufenloser,
  • Scheppach Drechselbank »DM 600 Vario«, (1-tlg), 550 W Motor mit stufenloser,
  • Scheppach DM600VARIO Drechselbank Drechselmaschine Drehbank 600mm mit
  • Scheppach DM600VARIO Drechselbank Drechselmaschine Drehbank 600mm Planscheibe
  • Scheppach Drechselmaschine DM600VARIO, 230V, inkl. Planscheibe u. Gabelschlüssel
  • Scheppach DM600VARIO Drechselbank Drechselmaschine Drehbank 600mm + HSS Set
  • Scheppach DM600VARIO Drechselbank Drechselmaschine 600mm + Drechseleisen 8-tlg
  • Scheppach DM600Vario Drechselbank

Kundenmeinungen (31) zu Scheppach DM600 Vario

3,6 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (42%)
4 Sterne
7 (23%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
7 (23%)

3,6 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DM600 Vario

Ein­stiegs­mo­dell mit klei­nen Macken

Stärken
  1. Leicht zusammenzubauen, einfach in der Bedienung
  2. Inkl. Planscheibe
  3. stufenlose Drehzahlregulierung
  4. Ideal für Anfänger
Schwächen
  1. Die Fixierung der Ablage hat kleine Schwächen
  2. Verarbeitung der Bedienlemente könnte besser sein

Wenn Sie mit einem neuen Hobby wie Drechseln liebäugeln, dann sollten Sie sich die Drechselbank von Scheppach genauer ansehen. Das Modell besitzt alle nötigen Ausstattungselemente und sogar eine Planscheibe um zum Beispiel Schüsseln herzustellen. Bei dem relativ niedrigen Preis müssen Sie jedoch ein paar Abstriche bezüglich der Verarbeitung hinnehmen. So fällt der Drehregler für den stufenlos regulierbaren Drehzahlbereich immer wieder ab und auch die Fixierschraube der Ablage kann nach häufiger Benutzung durchdrehen. Hin und wieder klemmt es auch beim Verschieben des Reitstocks. Für die ersten Übungen ist das Gerät völlig in Ordnung, aber als Fortgeschrittener werden Sie sich sicher etwas Hochwertiges wünschen, wo nichts klemmt oder abfällt.

Aus unserem Magazin

Weitere Tests und Produktwissen

Solide abgespeckt

Heimwerker Praxis - Zudem wird sie von einem 400-Volt-Motor angetrieben. Eigentlich Grund genug, große Dinge in Angriff zu nehmen. Ausstattung Bei dieser Drechselbank gehören die wichtigsten Funktionsteile zum Lieferumfang: große Handauflage, Mitlaufkörner, 4-Zack-Mitnehmer und eine 150-mm-Planscheibe. Die Drehzahl ist über eine Art Variomatik steuerbar; das heißt, der Riemen läuft über variable Scheibendurchmesser. Die geringste Drehzahl liegt bei 500, die höchste bei 2000 Umdrehungen pro Minute. …weiterlesen