Scarpa ZG Trek GTX Test

(Hikingschuh für Damen)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
  • 04/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Hikingschuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht
Geeignet für: Damen, Her­ren
Obermaterial: Syn­the­tik, Velours­le­der
Innenmaterial: Gore-​Tex
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Scarpa ZG Trek GTX

    • ALPIN

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Sportliche Weitwanderer werden mit dem ZG Trek GTX ihren Spaß haben. Denn der Gehkomfort in moderatem Gelände ist überragend. Bei schwierigeren Passagen unterstützt er den unerfahrenen Wanderer nicht ganz so. Dazu ist die Sohle etwas zu flexibel. Wen das nicht stört, der bekommt einen hochqualitativen Schuh zum guten Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Scarpa ZG Trek Gore Tex

  • Scarpa Herren Wanderschuhe ZG Trek GTX Nachtblau (301) 45EU

    Mit den Wanderschuhen "ZG Trek GTX" von Scarpa geht es über Stock und Stein. Neben erstklassigem Halt und ,...

  • Scarpa ZG Trek GTX Women - 39

    Der ZG TREK GTX WMN ist der zuverlässige Wanderschuh für lange Ausflüge in jedem Terrain. Er bietet dank einer ,...

  • Scarpa Damen ZG Trek GTX Schuhe 39 Blau female Blau

    Grundpreis: 199. 95 EURWanderschuhe & Trekkingschuhe

  • Scarpa Herren ZG Trek GTX Schuhe 45 Blau male Blau

    Grundpreis: 199. 95 EURWanderschuhe & Trekkingschuhe

  • Scarpa ZG Trek GTX Shoes Damen nile blue/lagoon EU 39 2019 Trekking-

    Größe: EU 39 Trekking - & Wanderschuhe

Einschätzung unserer Autoren

Scarpa ZG Trek Gore Tex

Mix aus Wanderschuh und Trekkingschuh

Stärken

  1. gutes Abrollverhalten
  2. Mix aus Flexibilität und Stabilität
  3. hoher Tragekomfort
  4. angenehme Dämpfung

Schwächen

  1. geringer Schutz vor Steinen und Wurzeln
  2. nicht für steiles Terrain geeignet

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wanderschuh sind, der sich gut für sportliche Outdooraktivitäten eignet und dennoch ausreichend stabilisierenden Halt für anspruchsvollere Wanderungen abseits von Wegen bietet, können Sie den ZG Trek GTX von Scarpa in Betracht ziehen. Lediglich in sehr steilem Gelände wird dem Schuh nicht genügend Grip zugesprochen. Auch ein Zehenschutz fehlt. Bei langen Tagestouren haben Sie jedoch laut Kundinnen und Kunden ein angenehmes Tragegefühl und eine gute Dämpfung in dem Schuh. Der hohe Schaft gewährleistet Ihnen einen sicheren Tritt in unebenem Terrain. Durch die Gore Tex-Membran bleiben Ihre Füße auch bei starkem Regen und schweißtreibenden Aktionen trocken.

Datenblatt zu Scarpa ZG Trek GTX

Eigenschaften Wasserdicht
Geeignet für Herren, Damen
Innenmaterial Gore-Tex
Obermaterial Veloursleder, Synthetik
Typ Hikingschuhe

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der perfekte Auftritt Wanderlust 3/2011 - Im Mittelgebirge eignet sich ein mittelhoher Schaft sehr gut. Wer nur alpin unterwegs ist, bevorzugt eher einen hohen Schaft. 4. Außenmaterial: Traditionell wird meistens Leder verbaut. Es ist langlebig, sollte aber gut gepflegt werden. Eine Kombination aus Leder und Kunstfaser (Cordura) macht den Schuh leichter. …weiterlesen


„Weich. warm und griffig“ - Die Allrounder ALPIN 2/2006 - Aber er konnte im Gelände voll überzeugen. Ein Schuh, den man auch gerne auf längere Touren anzieht, mit einem Futter aus Polartec und einer der griffigsten Sohlen im Test. Einziger Wermutstropfen: Für den harten Einsatz war er uns dann doch zu niedrig. Der Einsatz von Gamaschen ist beim Merell Pflicht. …weiterlesen


Stadt, Land, Schloss Wanderlust Nr. 5 (September/Oktober 2012) - Außerdem sollte man Proviant mitnehmen, denn es gibt kaum eine Einkehrmöglichkeit unterwegs. Schöne Plätze für eine Rast sind dagegen reichlich vorhanden. Wir essen unsere ersten Butterbrote am Ufer des Flusses und genießen dabei den Blick auf imposante Kalkfelsen, die sich am anderen Ufer steil erheben: les Aiguilles, die Nadeln von Chaleux. Frau Heinrichs weist mich darauf hin, dass wir unsere nächsten Brote auf einer Bank mit Blick über das Tal essen könnten. …weiterlesen