• ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 40 W
Mehr Daten zum Produkt

Scansonic S3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Scansonics Bluetooth-Aktivlautsprecher S3 überzeugen durch ihre Anschlussvielfalt, der einfachen Bedienbarkeit sowie gutem Klang und toller Verarbeitung. Ideal für den Einsatz mit aktuellen Smartphones und Tablet-PCs.“

Testalarm zu Scansonic S3

zu Scansonic S-3

  • Scansonic S3 Aktiv Mini-Lautsprecher (2X 20 Watt RMS) rot

Datenblatt zu Scansonic S3

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 40 W
Bauweise Bassreflex
Maße & Gewicht
Breite 11,5 cm
Tiefe 14 cm
Höhe 18 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Musik für drinnen und draußen

Stiftung Warentest - Die zweite Generation bietet das Potenzial für besseren Klang und höhere Lautstärke. Viele wiegen zwei, drei oder mehr Kilogramm und laden nicht zum Mitnehmen ein. Solche Modelle stehen vermutlich eher auf der Terrasse, im Garten oder irgendwo in der Wohnung. Eine weitere Kategorie Bluetooth-Lautsprecher kommt gleich als Stereo-Paar ins Haus. Sie wirken wie fürs Wohnzimmer gemacht. Das zeigt sich auch am Preis: Das teuerste Paar im Test, JBL Control X Wireless, kostet satte 600 Euro. …weiterlesen

Abspielhelfer

Windows Phone User - Ja, mit Smartphones lässt sich auch telefonieren, zu den meistgenutzten Funktionen zählt aber immer noch die Musikwiedergabe. Wir stellen nützliche Audio-Gadgets vor.Testumfeld:Es wurden 5 Audio-Zubehöre getestet, darunter 4 Lautsprecher und 1 Kopfhörer. Sie erhielten Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 Punkten. …weiterlesen

Hardware im Kurz-Check

Macwelt - Drei kompakte und für den mobilen Einsatz geeignete Bluetooth-Lautsprecher der Oberklasse testen wir diesen Monat. Außerdem dabei sind eine praktische Tastatur für das iPad und eine elegante Umhängetasche.Testumfeld:Es wurden drei Lautsprecher, eine Notebooktasche und ein Tablet-Zubehör in Augenschein genommen. Die Bewertungen waren jeweils „gut“. …weiterlesen