Befriedigend (2,6)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inter­ne­tra­dio
Kanäle: Mono
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Wecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Scansonic IN200 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 7 von 7

    Ton (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Radio (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,5);
    Verarbeitung (5%): „gut“ (2,4);
    Stromverbrauch (5%): „sehr gut“ (1,4);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,6).

Kundenmeinung (1) zu Scansonic IN200

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

IN200

Inter­net­fä­hi­ges UKW-​Radio

UKW-Radios gibt es wie Sand am Meer – wirklich interessant sind die Modelle allerdings nur dann, wenn sie sich ans Internet anschließen lassen. Ein gutes Beispiel dafür: Das im Netz derzeit für knapp 200 EUR erhältliche IN200 von Scansonic.

Riesige Senderauswahl

Attraktiv ist die Internetoption vor allem deshalb, weil sich im WWW mittlerweile unzählige Sender und Podcasts tummeln. Positive Konsequenz: Die Auswahl ist riesig. Auf der Suche nach der passenden Sendung stehen dabei diverse Filterkriterien zur Verfügung – etwa das Land oder das Genre (Rock, Sport, News etc.). Unabhängig davon lässt sich die Internetverbindung nicht nur über eine LAN-Buchse aufbauen, sondern auch über ein WLAN-Modul. Wer einen entsprechenden Router besitzt, spart sich also etwas Kabelsalat. Ebenfalls gut: Man kann das Radio gleichzeitig ins Heimnetz einbinden und Musikdateien von allen DLNA-Servern streamen.

Weitere Ausstattung

Ansonsten bietet das Radio wie erwähnt einen UKW-Tuner, der zehn Speicherplätze im Gepäck hat. Die gleiche Anzahl reserviert das Radio für Webprogramme. An physischen Schnittstellen indes gibt es nur eine AUX-Buchse, ein USB-Slot hingegen ist leider nicht an Bord. Positiv dafür: Das Gerät ist absolut schlafzimmertauglich. So stehen ein Sleep Timer und Wecker zur Verfügung, wobei Letzterer als Schmankerl zwei Alarmzeiten und verschiedene Programmieroptionen bietet (Einmal, Täglich, Werktags, Wochentags). Den Sound überträgt schließlich ein Treiber, der sich mit fünf Watt belasten lässt - äußerlich wiederum ist das Radio 20 Zentimeter breit, zwölf Zentimeter tief und dreizehn Zentimeter hoch.

Unterm Strich ist das Scansonic IN200 letztlich gut aufgestellt. Das Design überzeugt, der Funktionsumfang ebenfalls, zudem präsentiert sich das Gerät mit dem WLAN-Modul am Puls der Zeit. Für die genannten Konditionen folglich ein durchaus interessantes Angebot.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Scansonic IN200

Allgemeine Daten
Typ Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 5 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Scansonic IN200 können Sie direkt beim Hersteller unter scansonic.dk finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: