Santini Raro Lange Radhose 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Lange Trä­ger­hose
  • Eigen­schaf­ten Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Santini Raro Lange Radhose im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    46 Produkte im Test

    Pro: Straffes Material; Polsterung sitzt gut.
    Contra: Nur für schlanke Beine geeignet; Träger rollt ein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Santini Raro Lange Radhose

Einschätzung unserer Autoren

Rad­sport­hose für win­ter­li­che Tem­pe­ra­tu­ren

Stärken
  1. warm
  2. gute Passform
  3. komfortables Sitzpolster
  4. Sichtbarkeit durch Licht reflektierende Elemente
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Durch Thermofleece isoliert die Raro von Santini gut gegen Kälte, sodass die lange Radhose laut Kunden auch bei Temperaturen unter Null noch beim Training getragen werden kann. Trotz ihrer Wärmeleistung soll die Hose leicht und bequem sein. Auch die Passform gefällt Kunden gut. Tester weisen allerdings auf den schmalen Schnitt hin, der die Raro nicht für alle Figuren geeignet macht. Das Sitzpolster besteht aus einem speziellen Schaumstoff und ist ergonomisch geformt. Dadurch soll es gut sitzen und vor allem seinen Zweck bestens erfüllen. Zur Ausstattung gehören Licht reflektierende Elemente, die für eine bessere Sichtbarkeit des Radsportlers bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen.

von Heike Jestram

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Santini Raro Lange Radhose

Typ Lange Trägerhose
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
Material Elastan / Spandex
Polsterung vorhanden
Erhältlich für Herren

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf