Sanitas SZA 80 2 Tests

SZA 80 Produktbild
Ausreichend (3,9)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schall­zahn­bürste
  • Akku­be­trieb Ja  vorhanden
  • Andruck­kon­trolle Nein  fehlt
  • Putz­zeit­ti­mer Ja  vorhanden
  • Inter­vall­ti­mer Nein  fehlt
  • Rei­see­tui Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Sanitas SZA 80 im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (32%)

    Platz 6 von 7

    Zahnreinigung (60%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Haltbarkeit/Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“.

  • „ausreichend“ (3,9)

    Platz 8 von 9

    Mit der SZA 80 hat man ein sehr erschwingliches Modell zur Zahnreinigung parat. Die Bedienung ist in Ordnung, aber bei der Reinigung hapert es. Das Gerät bringt kaum Zubehör mit, kann jedoch mit unterschiedlichen Putzstufen aufwarten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sanitas SZA 80

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JETPIK Mundpflegecenter »JP 210 Solo«, weiß

Kundenmeinungen (209) zu Sanitas SZA 80

4,1 Sterne

209 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
115 (55%)
4 Sterne
40 (19%)
3 Sterne
24 (11%)
2 Sterne
20 (10%)
1 Stern
10 (5%)

4,1 Sterne

204 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von alonsa

    Sanitas SZA 80

    • Vorteile: günstig
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Erwachsene
    Keine gut Reinigung, Bürste zu weich!
    Bin enttäuscht!
    Antworten
  • von Sauerlandengelchen

    Schrott!

    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: schlechtes Putzergebnis
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Erwachsene
    Ich verwende seit Jahren Schallzahnbürste, aber die SZA 80 taugt nun gar nicht. Sie ist so weich, dass ich den ganzen Tag das Gefühl habe, gar nicht geputzt zu haben und fühle ständig mit der Zunge über den "Zahnbelag". Das fühlt man auch schon beim Ausprobieren bei den Test-Zahnbürsten. Leider habe ich mich vom Preis "treiben" lassen. Note 5!
    Antworten
  • von Nutzerin-1011

    Nur Schall, sonst nix

    • Nachteile: schlechtes Putzergebnis
    • Ich bin: Erwachsene
    In allen drei Stufen ertönt ein nerviger Piepston, nur in unterschiedlicher Höhe, aber immer sehr störend - wirklich nicht zwei Minuten lang zu ertragen!!! Bekomme schon nach der Hälfte der Zeit Kopfschmerzen.
    Die Zahnbürste arbeitet nicht bewegend, bleibt ganz steif, verteilt auch keine Zahnpasta - es erfolgt also keine "mechanische" Reinigung der Zähne und die Zahnpasta liegt nach 2 Minuten noch drauf wie zu Anfang. Der Reinigungseffekt der Piepstöne konnte nicht festgestellt werden, ich musste anschließend die Zähne per Hand nochmal putzen.
    Liegt das nun an diesem Modell oder sind alle Schallzahnbürsten "so" und ich bin zu anspruchsvoll? Hm.
    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Sanitas SZA 80 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Schall­zahn­bürste zum Low-​Bud­get-​Preis bei Lidl

Der Discounter Lidl bietet ab 23. September 2010 mit der SZA 80 eine Schallzahnbürste zum Low-Budget-Preis von 16,99 Euro Euro an. Die Schallzahnbürste stammt vom Hersteller Sanitas, einem Ableger des bekannten Ulmer Unternehmens Beurer, und ist mit Komfortfunktionen ausgestattet, die sonst nur wesentlich teurere Modelle bieten.

So kann bei der SZA 80 zwischen drei Putzmodi gewählt werden, darunter eine besonders „softe“ Reinigungsfunktion mit verminderten Schwingungen sowie eine Massagefunktion für das Zahnfleisch. Wichtig bei jeder elektrischen Zahnbürste ist auch die Einhaltung der Putzzeit, die bei der SZA 80 über eine automatische Abschaltung nach zwei Minuten gesteuert wird. Mit einer vollen Akkuladung – die Aufladung erfolgt, wie üblich, über eine Induktionsladestation, die natürlich nach IPX7 wasserfest ist – hält die SZA 80 maximal 50 Minuten durch, so dass selbst in einer etwas größeren Familie frühmorgens keine Verzögerungen auftreten. Praktisch: Zum Lieferumfang gehören gleich drei Putzaufsätze.

Elektrische Zahnbürsten finden immer mehr Zuspruch bei den Kunden, denn die Reinigungsprozedur ist sehr komfortabel und das Ergebnis fühlt sich meistens einfach besser an als mit einer Handzahnbürste. Einige schwören auch auf die zusätzliche Schallfunktion, die den Plaque noch besser von den Zähnen entfernen soll, da er durch Vibrationen gelöst wird – ein Luxus, in den bis dato ziemlich viel Geld investiert werden musste, vor allem in die Schallzahnbürsten des renommierten Herstellers Braun wie zum Beispiel die Sonic Complete S, die bei Amazon für 68 Euro gehandelt wird.

Zwar gibt es auch von Braun ein Low-Budget-Modell, die Oral-B Vitality Sonic, die für rund 15 Euro zu haben ist. Sie ist jedoch weniger komfortabel ausgestattet als das Sanitas / Lidl-Modell. Die SZA 80 wiederum ist auf Amazon zwar gelistet, jedoch derzeit nicht verfügbar und daher nicht ausgepreist. Wer die Schallzahnbürste demnach unbedingt haben möchte, sollte am 23.09.2010 auf jeden Fall bei Lidl vorbeischauen.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu Sanitas SZA 80

Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer fehlt
Geschwindigkeitsregulierung fehlt
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 3
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige fehlt
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne vorhanden
Massage vorhanden
Polieren fehlt
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen fehlt
Weitere Daten
Funktionen Timer

Weiterführende Informationen zum Thema Sanitas Schallzahnbürste SZA80 können Sie direkt beim Hersteller unter sanitas-online.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf