Ø Gut (1,9)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,3

(126)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
WLAN: Ja
Strom per USB-Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

SanDisk Connect Wireless Media Drive im Test der Fachmagazine

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Connect Wireless Media Drive (32 GB)

    Funktion: 5 von 6 Punkte;
    Bedienung: 5 von 6 Punkte;
    Ausstattung: 5 von 6 Punkte.  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,4)

    Getestet wurde: Connect Wireless Media Drive (64 GB)

    „Plus: Netzunabhängige Streaminglösung für bis zu 8 Geräte; Interner Speicher und SD-Kartenslot; Wertiges und kompaktes Gehäuse.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 3

    Note:1,3

    Getestet wurde: Connect Wireless Media Drive (32 GB)

    „Positiv: Schnell, sehr lange Laufzeit, gute App.
    Negativ: -.“  Mehr Details

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 1

    5 von 6 Punkten

    Getestet wurde: Connect Wireless Media Drive (32 GB)

    „Der Connect Wireless Media Drive vom Speicherspezialisten bietet deutlich mehr als eine kabellose Speichererweiterung. Das Sharing von Multimedia- und anderen Daten wird damit zum Kinderspiel.“  Mehr Details

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 4

    Note:1,3

    Getestet wurde: Connect Wireless Media Drive (32 GB)

    „Das SanDisk Media Drive verbindet sich ... über WLAN, ist schnell konfiguriert und bietet wahlweise 32 oder 64 GB Flash-Speicher. Videos auf dem Gerät erklären auch Einsteigern die Installation. Der Clou: Mittels des SD-Kartenslots kann der Speicher nochmals erweitert werden. Streaming und Abrufen der Daten läuft ohne Probleme.“  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 02/2014
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Connect Wireless Media Drive (32 GB)

    „... Wenig bemängeln können wir bei der Datenübertragung per WLAN. SanDisk verwendet einen Funkchip mit 802.11n-Standard im 2,4-GHz-Netz. Die Übertragungsraten lagen bei geringem Abstand zwischen 5-6 MB pro Sekunde. ... Wir erreichten bei zwei Streams etwas mehr als fünf Stunden, mit nur einem Video-Stream kommen wir auf fast sechs Stunden. Deutlich besser ist auch die Standby-Zeit, die den Wireless-Speicher den kompletten Tag verfügbar hält. ...“  Mehr Details

zu SanDisk Connect Wireless Media-Laufwerk

  • SanDisk Connect Wireless Media - 32GB

    (Art # 2434801)

  • SanDisk Connect Wireless Media Drive - Netzwerklaufwerk - 32 GB -

Kundenmeinungen (126) zu SanDisk Connect Wireless Media Drive

(Gut)
5 Sterne
50
4 Sterne
15
3 Sterne
33
2 Sterne
10
1 Stern
16

Zusammenfassung

Das SanDisk Connect Wireless Media Drive schneidet mit vier von fünf Sternen auf Amazon mit einer guten Gesamtwertung ab und erhält größtenteils die Bestnote verliehen. Grund dafür ist laut Aussage der Kunden vor allem die hochwertige Verarbeitung des Gerätes, welches gut in der Hand liegt.

Auch für das schicke Design und die geringe Größe gibt es Lob. Die kostenlose App wird als praktisch bewertet und die Möglichkeit, den Speicherplatz des Gerätes mithilfe von SD Karten zu erweitern, kommt ebenfalls gut an. Zudem soll der Internetspeicher besonders praktisch sein. Bezüglich der Verschlüsselung sind die Stimmen kontrovers. So wird diese nur teilweise als zu gering empfunden. Für Unmut sorgt zudem, dass die SD Karten etwas schief im Kartenslot stecken und die Anleitung vor der Inbetriebnahme sehr genau gelesen werden muss.

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Trotz geringer Kapazität und mauer Geschwindigkeit optimal für unterwegs

Stärken

  1. komfortabler Akkubetrieb und Hotspot-Funktion
  2. kompaktes und leichtes Gehäuse
  3. gute Bedienung per App

Schwächen

  1. wenig integrierter Speicherplatz
  2. mäßige Übertragungsgeschwindigkeit

Leistung & Speicherplatz

Speicherkapazität

Die Connect Wireless Media Drive ist mit 32 oder 64 GB Speicher erhältlich, der sich per SD-Karte noch nach Belieben erweitern lässt. Für große Medienbibliotheken reicht der Platz nicht, aber als Film- oder Musikspeicher für den Urlaub ist der gebotene Platz in Ordnung.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit fällt durchwachsen aus. Für das Streamen von Musik über WLAN reicht es, solange das Zielgerät 5 bis 10 Meter von der Festplatte entfernt ist. Das Bespielen der Festplatte mit Dateien dauert aber Käufern zufolge zulange. Hier empfiehlt sich der USB-Direktanschluss.

Stromversorgung

Der Akku hält laut Hersteller acht Stunden durch, in der Praxis sind vor allem beim Streamen von Videos und Musik aber nur drei bis fünf Stunden drin. Das reicht trotzdem locker für einen Filmabend. Sollte es doch länger dauern, kannst Du mit einer Powerbank nebenbei aufladen. Der Akku ist nicht wechselbar.

Zuverlässigkeit & Verarbeitung

Lebensdauer

Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie, was üblicher Marktstandard ist. Da das Gerät auf Flash-Speicher setzt und es sich im Betrieb nicht merklich erhitzt, sind zwei Jahre Betriebszeit locker drin. Der einzige Schwachpunkt liegt beim Akku, der nicht austauschbar ist und mit der Zeit an Kapazität einbüßen kann.

Robustheit

Das kompakte Gehäuse besteht aus Aluminium und macht auf Tester und Käufer einen wertigen und robusten Eindruck. Dank der gummierten Unterseite bleibt die Festplatte stabil auf dem Tisch und rutscht nicht weg.

Ausstattung

Kompatibilität & Anschlüsse

Die Connect Wireless Media Drive ist voll auf die drahtlose Verbindung ausgerichtet. Sie baut einen privaten Hotspot auf, zu dem bis zu acht Geräte wahlweise freien oder passwortgeschützten Zugriff kriegen. Mit aktiver WPA-Verschlüsselung kommt es bei größeren Dateien aber Käufern zufolge zu Verbindungsabbrüchen.

Lieferumfang & Extras

Auf dem Gerät sind bereits Videos abgelegt, die die Einrichtung leicht verständlich erläutern. Die Verwaltung der Festplatte geschieht mit einer App für iOS und Android, die sich komfortabel bedienen lässt. Im Lieferumfang ist ein kurzes USB-Kabel enthalten, mit dem sich auch der Akku aufladen lässt.

Mobilität

Maße & Gewicht

Das Media Drive ist nur wenig größer als ein USB-Stick und passt locker in die Jacken- oder Hemdtasche. Mit knapp unter 200 g ist es zudem keine große Last in der Handtasche.

Die SanDisk Connect Wireless Media Drive wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SanDisk Connect Wireless Media Drive

Abmessungen / B x T x H 65 x 65 x 13.5 mm
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C fehlt
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN vorhanden
Speicherkartenleser vorhanden
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 2 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 6,5 cm
Höhe 1,4 cm
Tiefe 6,5 cm
Gewicht 172 g

Weitere Tests & Produktwissen

Platz kann man nie genug haben

MAC LIFE 8/2014 - SanDisk Wireless Media Drive Das SanDisk Wireless Media Drive verbindet sich ebenfalls über WLAN, ist schnell konfiguriert und bietet wahlweise 32 oder 64 GB Flash-Speicher. Videos auf dem Gerät erklären auch Einsteigern die Installation. Der Clou: Mittels SD-Kartenslot kann der Speicher nochmals erweitert werden. Streaming und Abrufen der Daten läuft ohne Probleme. Kingston MobileLite Das Kingston MobileLite kommt ohne eigene Platte, dafür mit SD-Kartenslot. …weiterlesen

Wunderschachtel

digital home 1/2015 - Gegenstand des Kurztests war eine externe Festplatte. Eine Benotung fand nicht statt. Als Testkriterien dienten Funktion, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen