• ohne Endnote
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Fis­heye-​Objek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Mehr Daten zum Produkt

Samyang 8mm f/3.5 Asph IF MC Fisheye CS Nikon AE im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „... Vor allem Architekturaufnahmen (in Kombination mit moderner Korrektursoftware) und Sportshootings gewinnen durch den speziellen Charakter von Fisheye-Optiken häufig an Dynamik. Wie bei allen Weitwinkelobjektiven gilt allerdings auch hier die fotografische Bauernregel ‚Vordergrund macht Bild gesund‘. ...“

zu Samyang 8mm f/3.5 Asph IF MC Fisheye CS Nikon AE

  • Samyang 8mm F3,5 UMC FISH-EYE II für Canon M
  • Samyang 8mm 1:3,5 CSII Nikon AE Objektiv
  • Samyang 8mm F3.5 CSII Canon M
  • Samyang 8mm F3.5 CSII Olympus 4/3 (SLR-Objektiv)
  • Samyang MF 8mm F3,5 Fisheye II APS-C Canon M
  • SAMYANG 8mm Fisheye 1:3.5 IF MC CSII asph. Nikon AE (APS-C) (Manual Focus)
  • Samyang Fisheye 8mm f/3,5 UMC CS II Nikon DX
  • Samyang f 3,5/8 umc fish-eye ii nikon ae
  • Samyang 21717 Fish-Eye-Objektiv 8mm
  • Samyang 21717 Fish-Eye-Objektiv 8mm

Einschätzung unserer Autoren

Samyang 8 mm f/3.5 Asph IF MC Fisheye CS Nikon AE

Fisch­auge für klei­nes Geld

Der Hersteller bietet eine große Palette an Alternativobjektiven an, die finanzielle Vorteile gegenüber den Originalen der jeweiligen Kamerahersteller bieten. So auch das Fischaugenobjektiv mit einer Brennweite von 8 Millimetern, das für Canon EOS, Konica Minolta, Sony A- und E-Mount, Pentax, Olympus und Panasonic FourThirds (nicht MFT) und Samsung NX erhältlich ist. Angesichts der geringen Anschaffungskosten von rund 320 EUR bei amazon kann man den Kauf in Erwägung ziehen.

Technische Ausstattung

Das Fischauge ist für alle APS-C-Sensoren geeignet und füllt diese komplett mit Bildinformationen aus. Die Gesamtkonstruktion der Linse ist mit einer Baulänge von 75 Millimetern recht gedrungen und das Gewicht von 435 Gramm stellt keine sonderliche Belastung in der Fototasche dar. Die Optik mit einer festen Brennweite von 8 Millimetern bietet eine Anfangsblende von F3,5 an und kann bis F22 als kleinste Blendenöffnung genutzt werden. Bei einem 1,5-fachen Crop des APS-C-Sensors wir ein Bildwinkel von 180 Grad angeboten, der durch den typischen Randbereich des Fischauges charakterisiert wird. Die Fokussierung erfolgt ausschließlich manuell über den Schärfering des Objektivs. Dabei ist eine Naheinstellgrenze von 300 Millimetern möglich. Im Inneren arbeiten insgesamt 10 Linsenelemente, die in 7 Gruppen angeordnet sind und eine asphärische Linse besitzen. Das Kürzel „MC“ im Produktnamen steht für Multicoating und benennt damit die zusätzliche Vergütung. Diese soll wie üblich die Lichtreflexionen verhindern und Geisterbilder unterdrücken. Das zweite Kürzel „IF“ lässt sich einfach als Innenfokussierung übersetzen, die eine konstante Objektivlänge ohne Rotation der Frontlinse garantiert.

Kaufempfehlung

Ein Fisheye-Objektiv kommt eher selten zum Einsatz, wodurch die Anschaffungskosten eine prägnante Rolle spielen können. Die Aufnahmen mit dem besonderen Effekt sind gerade bei Sportlern sehr beliebt, da sie einen Großteil des Umfeldes gleich mit darstellen können. Mit dem Samyang 8mm f/3.5 Asph IF MC lässt sich das finanzielle Risiko gering halten und der Experimentierfreude sind kaum noch Grenzen gesetzt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samyang 8mm f/3.5 Asph IF MC Fisheye CS Nikon AE

Stammdaten
Objektivtyp Fisheye-Objektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Digitalkamera

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nikon AF-D Nikkor 28-200mm 1:3.5-5.6GNikon AF-S Nikkor 200mm 1:2G ED VRSigma Art 35 mm f/1,4 DG HSMSigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro OS HSM CTamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Macro 1:1Nikon AF-S Nikkor 70-200 mm 1:4G ED VRCanon EF 35mm f/2 IS USMCanon EF 24-70 mm f/4 L IS USMWalimex pro 85/1,5 VDSLR (für Canon)Sony SAL-300F28G2 (300 mm F2,8 G SSM II)