• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 50"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UE50J5150

Keine USB-​Auf­nah­me­funk­tion

Bei den neuen Full-HD-Serien, die 2015 allesamt ein „J“ im Modellnamen tragen, hat Samsung den Rotstift angesetzt. So auch beim UE50J5150, denn mit einer USB-Aufnahmefunktion kann der Fernseher trotz eingebautem Triple-Tuner nicht punkten.

Multimedia per USB

Der verbaute Triple-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit wird wie üblich mit einem CI-Plus-Slot kombiniert, hier platzieren Kabelkunden und Besitzer einer Sat-Anlage, die verschlüsselte Angebote abonniert haben, ein optionales CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters, etwa das CI-Plus-Modul für Astra HD+. Dass die Aufnahmefunktion mit einem Software-Update nachgerüstet wird, ist wünschenswert, aber nicht sehr wahrscheinlich. Wer also einen Fernseher von Samsung kaufen, allerdings nicht darauf verzichten will, die via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 empfangenen Sendungen nach Anschluss eines USB-Speichers aufzunehmen oder zwecks zeitversetztem Fernsehen zwischenzuspeichern, muss sich bei den Ultra-HD-Serien umschauen oder zu einem älteren Full-HD-Gerät greifen. Beim J5150 lohnen Speichersticks und Festplatten „nur“, wenn man Multimedia-Dateien ohne separaten Player abspielen will.

Schnittstellen und Bildschirm

Laut Hersteller kann man unter anderem AVI-, DIVX-, MKV- und TS-Videos sowie Audio-Dateien in den Formaten MP3, FLAC, OGG, WMA, WAV und ALAC abspielen. Fernsehsender und Multimedia-Dateien sind gut und schön, aber natürlich nicht alles: Für Blu-ray- und DVD-Player, Computer, Spielekonsolen und anderen Quellen stehen zwei HDMI-Eingänge, Buchsen für Komponenten und Composite-Video sowie ein Scart-Eingang bereit. Darüber hinaus ist das Terminal mit einem optischen Digitalausgang und mit einer Kopfhörerbuchse besetzt. Intern greift das Gerät auf zwei mit jeweils zehn Watt belastete Lautsprecher zurück. Dem LC-Display, das mit sparsamen LEDs hinterleuchtet wird (Energieeffizienzklasse A+), bescheinigen die Koreaner 1920 x 1080 Bildpunkte und einen Picture Quality Index von 200, wobei der PQI-Wert – die Summe aus nativer Bildrate und Bildverbesserern - eine saubere Anzeige schneller Bildfolgen verspricht.

Sind USB-Aufnahmen nicht von Interesse und legt man auch sonst keinen Wert auf Zusatzfunktion, spricht wenig gegen den 50-Zöller. Wie es um die Qualität der Bilder steht, werden die ersten Praxistests zeigen. Bei amazon wird der UE50J5150 mit 780 EUR gehandelt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung GQ75Q67TGUXZG Fernseher QLED 75 Zoll 189 cm 4K UHD Smart TV HDR EEK: A+

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE50J5150

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE50J5150 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: