• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UE40F5070

Schlank und spar­sam

Weil LEDs die Bilder zum Leuchten bringen, bleibt der Stromverbrauch überschaubar: Im Betrieb mit Standardeinstellungen sind es 57 Watt. Vom LED-Licht profitiert man auch an anderer Stelle, denn dank ihm ist UE40F5070 nur fünf Zentimeter tief – natürlich ohne Standfuß.

Display und Lautsprecher

Wie immer gilt: Optimiert man die Helligkeit und andere Parameter, nimmt der Fernseher mehr Leistung auf. Zur Wandmontage eignen sich Halterungen mit 200 x 200 Millimetern Lochabstand. Wird der mitgelieferte Standfuß montiert, benötigt das knapp 93 Zentimeter breite und nunmehr 61,2 Zentimeter hohe Gerät eine mindestens 24 Zentimeter tiefe Stellfläche. Dem LC-Display bescheinigt Samsung eine sichtbare Diagonale von 102 Zentimetern und eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD), demnach geht bei der Blu-ray-Wiedergabe kein Detail verloren. In Sachen Bewegtdarstellung setzt das Unternehmen auf 100 Hertz-CMR (Clear Motion Rate). Für den guten Ton bürgen zwei Lautsprecher, die mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 20 Watt belastet werden. Wer im TV-Betrieb kinotaugliche Pegel fahren will, schickt das Tonsignal über den optischen Digitalausgang zum Heimkinosystem.

Schnittstellen, Tuner und Extras

Zum optischen Digitalausgang gesellen sich ein Kopfhörerausgang, zwei HDMI-Eingänge, ein Komponenteneingang, ein Composite-Video-Eingang und eine Scart-Buchse. Ein VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang fehlt. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem USB-Port und zwei Antennenbuchsen für digitale TV-Programme im DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Standard. Wer verschlüsselt via DVB-C- oder DVB-S2 empfängt, besorgt sich ein CA-Modul und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot. Per USB kann man externe Speicher anschließen, um Musik (MP3, AAC, HE-AAC, WMA), Fotos (JPEG) und Videos (AVI, MKV, DivX, VOB, WMV) nebst vorhandener Tonspuren abzuspielen. Mit der Fähigkeit, das digitale TV-Programm auf einen Speicherstick oder eine externe Festplatte mitzuschneiden, kann der Fernseher leider nicht punkten.

Er ist sparsam, schlank, bietet einen Triple-Tuner und alle wichtigen Schnittstellen inklusive USB-Media-Player. Abzüge gibt es für die fehlende Aufnahmefunktion. Bei amazon bekommt man den 40-Zöller UE40F5070 zur Zeit für knapp 440 EUR.

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE40F5070

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE40F5070 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: