• keine Tests
567 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UE40F5070

Schlank und sparsam

Weil LEDs die Bilder zum Leuchten bringen, bleibt der Stromverbrauch überschaubar: Im Betrieb mit Standardeinstellungen sind es 57 Watt. Vom LED-Licht profitiert man auch an anderer Stelle, denn dank ihm ist UE40F5070 nur fünf Zentimeter tief – natürlich ohne Standfuß.

Display und Lautsprecher

Wie immer gilt: Optimiert man die Helligkeit und andere Parameter, nimmt der Fernseher mehr Leistung auf. Zur Wandmontage eignen sich Halterungen mit 200 x 200 Millimetern Lochabstand. Wird der mitgelieferte Standfuß montiert, benötigt das knapp 93 Zentimeter breite und nunmehr 61,2 Zentimeter hohe Gerät eine mindestens 24 Zentimeter tiefe Stellfläche. Dem LC-Display bescheinigt Samsung eine sichtbare Diagonale von 102 Zentimetern und eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD), demnach geht bei der Blu-ray-Wiedergabe kein Detail verloren. In Sachen Bewegtdarstellung setzt das Unternehmen auf 100 Hertz-CMR (Clear Motion Rate). Für den guten Ton bürgen zwei Lautsprecher, die mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 20 Watt belastet werden. Wer im TV-Betrieb kinotaugliche Pegel fahren will, schickt das Tonsignal über den optischen Digitalausgang zum Heimkinosystem.

Schnittstellen, Tuner und Extras

Zum optischen Digitalausgang gesellen sich ein Kopfhörerausgang, zwei HDMI-Eingänge, ein Komponenteneingang, ein Composite-Video-Eingang und eine Scart-Buchse. Ein VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang fehlt. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem USB-Port und zwei Antennenbuchsen für digitale TV-Programme im DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Standard. Wer verschlüsselt via DVB-C- oder DVB-S2 empfängt, besorgt sich ein CA-Modul und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot. Per USB kann man externe Speicher anschließen, um Musik (MP3, AAC, HE-AAC, WMA), Fotos (JPEG) und Videos (AVI, MKV, DivX, VOB, WMV) nebst vorhandener Tonspuren abzuspielen. Mit der Fähigkeit, das digitale TV-Programm auf einen Speicherstick oder eine externe Festplatte mitzuschneiden, kann der Fernseher leider nicht punkten.

Er ist sparsam, schlank, bietet einen Triple-Tuner und alle wichtigen Schnittstellen inklusive USB-Media-Player. Abzüge gibt es für die fehlende Aufnahmefunktion. Bei amazon bekommt man den 40-Zöller UE40F5070 zur Zeit für knapp 440 EUR.

Kundenmeinungen (567) zu Samsung UE40F5070

567 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
397
4 Sterne
91
3 Sterne
23
2 Sterne
17
1 Stern
40
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE40F5070

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 40 F5070 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Orion CLB32B700Samsung UE 40 F5570LG 29LN4505Grundig 32 VLE 434 BALG 26LN4505Grundig 22 VLE 8320Thomson 24FW4325Orion CLB28B550SOrion CLB32B850DSBlaupunkt B39C4K-TC