• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UE40EH5200

9,3 Zen­ti­me­ter – trotz LED-​Back­light

Zu den flachsten Fernsehern zählt der Samsung UE40EH5200 nicht – trotz platzsparender LED-Beleuchtung: Ohne seinen Standfuß ist der 40-Zöller 9,3 Zentimeter tief. Punkten kann das Gerät beim Stromverbrauch.

80 Kilowattstunden im Jahr

Im Durchschnittsbetrieb fallen laut Hersteller 55 Watt Leistung an. Bei einer täglichen Nutzungsdauer von vier Stunden ergibt sich ein jährlicher Stromverbrauch von 80 Kilowattstunden (Energieeffizienzklasse A). Für den niedrigen Stromverbrauch ist nicht nur die effiziente LED-Beleuchtung, sondern auch ein „Eco Sensor“ zuständig, mit dem die Helligkeit des Bildschirms automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum angepasst wird. Aktiviert man den Energiesparmodus, dann soll sich der 40-Zöller mit einer Leistungsaufnahme von 24 Watt begnügen. Ob das Gerät, dem Samsung einen Standby-Verbrauch von unter 0,3 Watt bescheinigt, mit einem Netzschalter komplett von der Stromversorgung getrennt werden kann, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Das mit LED-Technik hinterleuchtete LC-Display löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und zeigt 50 Bilder pro Sekunde, hier ist die Konkurrenz mit CMR-Werten (Clear Motion Rate) von 100, 200 oder mehr Hertz besser aufgestellt.

Schnittstellen und Tuner

Die Signale externer Quellen gelangen über zwei HDMI-Eingänge zum Fernseher. Für analoge Zuspieler gibt es einen Komponenteneingang, einen Composite-Video-Eingang und eine Scart-Buchse, während ein VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang fehlt. Wer den Klang der internen Lautsprecher (2 x 10 Watt RMS) wenig abgewinnen kann, schickt das Tonsignal über einen digitalen Audio-Ausgang zum Heimkinosystem. Ein Kopfhörerausgang, eine USB-Schnittstelle und eine Antennenbuchse runden die Anschlussleiste ab. Per USB kann man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von einem externen Speicher abspielen, allerdings keine digitalen TV-Programme aufnehmen. Eben jene bringt das Gerät via Antenne, Kabel oder Satellit auf den Schirm. Der integrierte Triple-Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S2 unterstützt den HDTV-Empfang, auch verschlüsselte Angebote sind mit Blick auf den CI-Plus-Slot kein Problem. Ins Netz lässt sich der Fernseher mangels Ethernet-Port nicht einbinden.

Für einen 40-Zöller sind 417 EUR (amazon) fair. Allerdings muss man damit leben, dass der Samsung UE40EH5200 nicht ganz so schlank ist, keine 3D-Inhalte unterstützt, keine USB-Aufnahme bietet und nicht ins Netz eingebunden werden kann.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG GQ65Q82T QLED TV (Flat, 65 Zoll / 163 cm, UHD 4K, SMART TV)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE40EH5200

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 9 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE-40EH5200 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips 39PFL3807KLG 47 LM 669SLG 50 PA4500Philips 46PFL3807KSamsung UE32EH5200LG 32LM3400Blaupunkt B32A191TCFHD-3DLoewe Connect ID 55 DR+Medion Life P12095 (MD 20255)Philips 60PFL9607S