Gut (2,3)
1 Test
ohne Note
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 24"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Samsung T24C300EW im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 3 von 4

    „Plus: TV-Empfang möglich; Hohe Bildqualität.
    Minus: Kleiner Blickwinkel.“

Kundenmeinungen (37) zu Samsung T24C300EW

3,8 Sterne

37 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (43%)
4 Sterne
10 (27%)
3 Sterne
6 (16%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (16%)

3,8 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung T24C300EW

Fernbedienung vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1.000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung T24 C300 EW können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für jede Anwendung der richtige Bildschirm

Mac Praxis - LCD-Monitore unterscheiden sich nicht allein durch ihr Design und die Anschlussmöglichkeiten. Erst mit verschiedenen Panel-Technologien werden Monitore zu wahren Profis in speziellen Anwendungsbereichen. Ob Grafiker, Gamer, Filmfan oder im Office: Für jeden gibt es die richtige Kombination von Bildschirmtechnologien.Testumfeld:Getestet wurden 4 Monitore. Eine Benotung wurde nicht vorgenommen. …weiterlesen

Großes Bild, kleiner Preis

Computer - Das Magazin für die Praxis - Praktische Extras, aber keine kaufentscheidenden Ausstattungsmerkmale sind USB-Schnittstellen zum Anschluss von Peripheriegeräten wie Tastatur oder Maus. Darüber verfügen mit dem Iiyama Pro-Lite E2273HDS-1, dem LG 22EB23PY-B, dem Viewsonic VP2365-LED und dem Samsung SyncMaster T24C300EW vier der acht Monitore. Eingebaute Lautsprecher gehören dagegen schon deutlich öfter zur Ausstattung - im Testfeld fehlen sie nur bei den 23-Zoll-Geräten Viewsonic VP2365-LED und NEC Multisync E231W. …weiterlesen