Standard-Akku für Galaxy S3 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 1 Meinung
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Ähnliche Produkte im Vergleich

Samsung Standard-Akku für Galaxy S3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Der Originalakku im Samsung Galaxy S3 bietet im Wesentlichen zwei Vorteile: Er trägt nicht auf, macht das Smartphone also nicht dicker, und er hat NFC an Bord.“

zu Samsung Standardakku für Galaxy S3

  • Original Akku für Samsung EB-L1G6LLUC 89755

    Bei diesem Artikel handelt es sich um einen hochwertigen Akku für Ihr Samsung EB - L1G6LLUC mit NFC. Er eignet sich ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

Samsung Standard-Akku für Galaxy S3
Dieses Produkt
Standard-Akku für Galaxy S3
  • ohne Endnote
1,0 von 5
(1)
4,2 von 5
(249)
3,5 von 5
(365)
Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinung (1) zu Samsung Standard-Akku für Galaxy S3

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Samsung Standard-Akku für Galaxy S3

Leistung 2100 mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Standard-Akku für Galaxy S 3 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Power to the People

connect 8/2013 - Ein Smartphone, das auch ohne Steckdose rund um die Uhr bereitsteht, bleibt fürs uns arme Nutzer nach wie vor ein Traum. Doch es gibt eine Lösung: Reserve-Akkus. Wie gut sind die Modelle von Drittherstellern?Die Zeitschrift connect (8/2013) prüft auf zwei Seiten insgesamt sechs Ersatz-Akkus für das Smartphone Samsung Galaxy SIII. …weiterlesen

Nützliche Helfer

Windows Phone User 6/2013 (November/Dezember) - Mugen Power Extended Batter y für Samsung Ativ S Das Ativ S hat zwar schon einen Akku mit recht stattlichen 2300 mAh, doch wer die Laufzeit verdoppeln will und sich an ein wenig Zusatzgewicht und etwas breiteren Handy-Hüften nicht stört, sollte einen Blick auf den Austauschakku von Mugen Power werfen. Der bringt es auf beeindruckende 4800 mAh, ist wegen der hohen Kapazität aber deutlich dicker als der Originalakku und besitzt daher eine eigene Akkuabdeckung. …weiterlesen

Power auf Dauer

connect Freestyle 4/2013 - Der günstige OTB-Energiespeicher weicht sogar nach oben ab und liefert tatsächlich 1531 statt der versprochenen 1400 mAh. Das sind allerdings immer noch rund 25 Prozent weniger als beim Originalakku von Samsung, eine Verdoppelung der Smartphone-Laufzeit ist mit dem OTB also nicht ganz zu erreichen - höhere Werte hin oder her. Aufgepasst: Steckt der NFC-Chip im Akku? Nicht unwichtig: Bei einigen Smartphones sitzt der NFC-Chip im Akku - so auch beim Samsung Galaxy S3. …weiterlesen

Die 50 besten GADGETS für Smartphone & Tablets

Android Magazin 5/2012 (September/Oktober) - Im Inneren der Aluminiumhülle befindet sich ein 2600 mAh starker Lithium-Ionen Akku, der Ladezustand wird über eine LED angezeigt, die durch Schütteln aktiviert wird. Galaxy Nexus LÄNGERE AKKULAUFZEIT Statt 1750 mAh hat man nun 2000 mAh an Akkuleistung zur Verfügung. Das Galaxy Nexus wird zwar minimal schwerer und ist rückseitig ein wenig anders geformt, dafür bekommt man rund drei Stunden mehr Smartphonevergnügen. …weiterlesen

Konditionstest

connect 9/2012 - Wie lange hält mein Smartphone-Akku durch? P3 communications hat ein Verfahren zur praxisgerechten Messung entwickelt. …weiterlesen

In der Akku-Werkstatt

connect 9/2012 - Den besten Tipp gab es im O2-Shop: Wenn unter den Einstellungen in den "Diagnose & Nutzungsdaten" ein Akkueintrag ist, dann deutet dies auf einen Defekt hin. Meist wurde aber auf den Kontakt mit Apple direkt verwiesen. Ein Gravis-Mitarbeiter warnte sogar, dass durch den Austausch während der Vertragslaufzeit mit einem Provider die Garantie erlischt und verwies ebenfalls auf Apple. Im Apple-Store wird entweder repariert oder man bekommt ein Ersatzgerät. …weiterlesen

Saft aus Luft

PC-WELT 1/2014 - Die NiCd-Akkus bieten eine lange Lebenserwartung sowie große Robustheit und schnelle Ladezeiten. Niedrige sowie hohe Temperaturen können ihnen während der Betriebsphase wenig anhaben. Der Nachteil: Cadmium hat für Lebewesen sehr unerfreuliche chemische Eigenschaften und ist stark toxisch. In Europa sind heute Batterien und Akkumulatoren mit mehr als 0,002 Gewichtsprozent Cadmium verboten. Ganz kann leider nicht auf sie verzichtet werden. …weiterlesen

DARPA - Lithium-Ionen-Akkus kleiner als ein Salzkörnchen

Wie das Online-Magazin „Channelpartner“ berichtet, arbeitet die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), der Forschungsarm des Pentagons, an Lithium-Ionen-Akkus, die nicht größer sind als ein Salzkorn. Möglich machen soll dies ein neues Elektrolyt, durch das der Strom zwischen den Elektroden fließt. Laut dem Bericht setzten die Wissenschaftler auf Nanodrähte in einer Anordnung, bei der das Verhältnis von Oberfläche zu Volumen und damit die Energiedichte möglichst groß werde.