• Gut 1,9
  • 3 Tests
  • 11 Meinungen
Gut (1,7)
3 Tests
Gut (2,0)
11 Meinungen
Displaygröße: 15,6"
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Samsung R590 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 11 | Getestet wurde: R590 Holest (JS01DE)

    „Vorn dabei, aber das teuerste der Notebooks mit Windows 7. Hat einen Steckplatz für ExpressCard/34, aber keinen Kartenleser für Memory Stick. Besserer Akku zum Nachkaufen für 139 Euro.“

  • „spitze“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: R590 Aura i3-330M Holest

    „Notebook-Newcomer (zumindest in Österreich!) Samsung punktet durch Top-Preis-Leistungs-Verhältnis, aktuelle Komponenten und schickes, aber nicht aufdringliches Design.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    Getestet wurde: R590 Hava (JS0YDE)

    „... Kurzum: Wer nach einem ausgeglichenen Multimedianotebook Ausschau hält, das sich gleichermaßen für die verschiedensten Einsatzzwecke eignet, wird mit dem Samsung R590 gut bedient.“

zu Samsung R590

  • Samsung R590 Hava 39,62 cm (15,6 Zoll) (Intel Core i5 450M 2,4 GHz,

    Zielgruppe: Multimedia Notebook Besonderheiten: Blu - ray, WXGA SuperBright Hochglanz LED Display, HD Audio, 4 x USB 2. ,...

Kundenmeinungen (11) zu Samsung R590

4,0 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
4 (36%)
3 Sterne
4 (36%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Samsung R590
Dieses Produkt
R590
  • Gut 1,9
Samsung Galaxy Book S (Snapdragon 8cx, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
Galaxy Book S (Snapdragon 8cx, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
  • Sehr gut 1,5
Samsung Galaxy TabPro S (Wi-Fi)
Galaxy TabPro S (Wi-Fi)
  • Gut 2,1
4,0 von 5
(11)
von 5
(0)
von 5
(0)
4,0 von 5
(111)
4,0 von 5
(157)
3,6 von 5
(211)
Display
Displaygröße
Displaygröße
k.A.
13,3"
13,3"
12"
10,6"
12"
Displayauflösung
Displayauflösung
k.A.
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
2160 x 1440 (3:2)
k.A.
2160 x 1440 (3:2)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell
Prozessor-Modell
k.A.
Intel Core i5-1035G4
Qualcomm Snapdragon 8cx
Intel Core i5-7200U
k.A.
Intel Core m3-6Y30
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM)
Arbeitsspeicher (RAM)
4096 MB
8192 MB
8192 MB
8192 MB
k.A.
4096 MB
Konnektivität
LTE
LTE
k.A.
fehlt
vorhanden
fehlt
k.A.
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

R590 Holest (JS01DE)

Gelun­ge­nes Mul­ti­me­dia-​Note­book der R-​Serie

Samsung beschert uns mit einem neuen Modell der vielfältigen R-Serie. Wie seine Vorgänger ist auch das R590-Holest in einem 15,6 Zoll-Format gehalten und überzeugt Multimediafans mit nicht allzu großen Ansprüchen allemal.

Dieses Exemplar kommt mit einem Intel Core i3 350M-Prozessor und taktet mit 2,26 GHz. Der Arbeitsspeicher teilt sich in 2 mal 2048 MB (4096 MB gesamt). Die 500 GB große Festplatte fällt großzügig aus und bietet viel Speicherplatz.

Auch für Games ist das Multimedia-Notebook dank Nvidia GT 330M Grafikkarte und 1 GB GDDR3 Grafikspeicher geeignet. Auf besondere Begeisterung stößt bei den Kunden zum einen das moderne, nicht ganz rechteckige Design in Schwarz und Blau und zum anderen das sehr leise, kaum wahrnehmbare Betriebsgeräusch. Für das 2,6 Kilogramm schwere Gerät spricht auch die Gestaltung der Tastatur. Da die Tasten relativ weit auseinander stehen, ist es leicht sie zu reinigen und außerdem werden häufige Tippfehler verhindert. Das Display kann mit seiner guten Helligkeit durchaus punkten, doch der Schwarzwert büßt hingegen an Qualität ein. Im Gegensatz zu einem satten Schwarz schimmert es fast gräulich vom Panel. Die Akkuleistung fällt in die Kategorie „Durchschnitt“. Bei aktiver Nutzung von WLAN und Office-Programmen verlassen ihn nach ca. 2 Stunden die Kräfte. Beim Spielen halbiert sich diese Zeit nach Kundeneinschätzungen noch einmal. Bemängelt wird außerdem, dass sich das Touchpad nur schwach vom Hintergrund abhebt, doch dank der angerauten Oberfläche ist dieses leicht mit den Fingern auffindbar.

Wenn man sich für den Kauf des Samsung R590-Holest entscheidet, muss man bei der Investition von rund 600 Euro (bei amazon) allerdings in Kauf nehmen, dass man des Öfteren zu dem mitgelieferten Reinigungstuch greifen muss, da Fingerabdrücke auf der durchgängig glänzenden Oberfläche schnell ihre Spuren hinterlassen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung R590

Bildseitenverhältnis 16:9
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Grafik
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GT 330M
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung R590 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Fingerspiel

Stiftung Warentest 12/2010 - Laut Anbieter hat es einen anderen Prozessor, sonst gibt es aber keine technischen Änderungen. Fast genauso gut zeigen sich im Test die Windows-Notebooks von HP, Lenovo und Samsung. Apple hält am längsten durch Etwas besser noch als das Medion platziert sich das MacBook Pro von Apple. Für 1 770 Euro ist es aber auch wesentlich teurer. Vor allem sticht der sehr gute Akku hervor: Er hält sechseinhalb Stunden beim Surfen im Internet durch. …weiterlesen