Samsung R580 9 Tests

(Notebook)

Ø Gut (1,8)

Tests (9)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • R580 Aura i5-520M Hawk
  • R580 Hilux (JS01DE)
  • R580-JT02
  • R580-JT03
  • Mehr...

Samsung R580 im Test der Fachmagazine

    • FACTS

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 11

    „gut“ (863 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: 150 von 150 Punkten

    Getestet wurde: R580-JT02

    „Plus: günstiger Preis, beste Benchmarkwerte.
    Minus: kein entspiegeltes Display.“  Mehr Details

    • Business & IT

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: R580 Aura i5-520M Hawk

    „... Mit einer maximalen Laufzeit von 192 Minuten schafft der Energiespeicher eine längere Bahnfahrt. Ein Pluspunkt ist die solide Chiclet-Tastatur, mit das beste Keyboard im Testfeld. Dafür bietet das von vier blauen LEDs eingefasste Touchpad nur eine einfache Scroll-Funktion, eine Multitouch-Funktion fehlt.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,1)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: R580 Aura i5-520M Hawk

    „Testsieger, auch bei 3D-Spielen sehr gut. Vielseitig, helles Display, großer Grafikspeicher. Bluetooth, Steckplatz ExpressCard/34. Multitouchpad. Geringer Stromverbrauch im Standby und Aus. Windows 7 mit 32 Bit.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 6

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: R580 Aura i5-520M Hawk

    „... Bei der Grafikperformance belegt das Samsung-Notebook nur einen Platz im hinteren Bereich des Testfeldes. Vor allem bei Devil May Cry 4 rangiert es mit 36 fps mit Abstand hinter dem Gros der Notebooks mit ATI-Grafik. ...“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 5

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: R580 Aura i5-520M Hawk

    „Das R580 von Samsung ist solide verarbeitet und sieht mit seinem rot-schwarzen Cover sehr edel aus. Die Ausstattung stimmt, die Akkulaufzeit könnte besser sein.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 06/2011

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: R580-JT03

    „Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das für Office und Multimedia ausgelegte Notebook den alltäglichen Ansprüchen gewachsen ist. Das Samsung R580 JT03 ist mit einer guten Tastatur und einer großen und schnellen Festplatte gesegnet, die nicht häufig in dieser Klasse zu finden sind. Der Nutzung im sonnigen Garten widerspricht das Display mit der Glare-Oberfläche und die kurze Akkulaufzeit. Letztendlich ist dieser Laptop zum Preis von knapp 500 Euro kein Schnäppchen ...“  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 04/2010
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: R580 Aura i5-520M Hawk

    „Wer ein extrem leises 15,6-Zoll Notebook sucht und auf den stärkeren Prozessor i5-520M nicht verzichten will, der sollte sich für den Samsung ... entscheiden. Die Blicke hat der Samsung-Besitzer auf Grund der markant roten Optik in jedem Fall auf seiner Seite. Der Preis liegt bei knapp unter 800 Euro. Auch dieses Preis-Leistungsverhältnis sehen wir auf Grund der Vielzahl an Anschlüssen und der sehr guten Ergonomie als sehr gut an.“  Mehr Details

    • notebookinfo.de

    • Erschienen: 02/2010

    „gut“ (7,6 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: R580 Aura i5-520M Hawk

    „Das R580 Aura i5-520M Hawk bietet mehr als nur ein außergewöhnliches Äußeres: Eine sehr gute Anwendungsleistung setzt man angesichts des starken Prozessors beinahe voraus, aber auch die Spieleleistung geht in Ordnung: Zumindest in der nativen Auflösung des eingebauten Displays lässt es sich bequem zocken. Dazu sind Betriebsgeräusch und Temperaturentwicklung im Rahmen und das kompakt geformte und mit 2,6 Kilogramm auch portable Notebook ist unterwegs ein angenehmer Begleiter.
    Allerdings sind die Oberflächen schmutzanfällig und die Stabilität des Gehäuses bei Monitor und Tastatur lässt zu wünschen übrig. ... “  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 02/2010

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: R580 Aura i5-520M Hawk

    „Das Samsung R580-Aura-Hawk stellt sich als interessantes Preis-Leistungs-Schnäppchen vor. Für derzeit knapp über 800 Euro erhalten Interessenten einen schnellen Intel Core i5-520M (Standard 2.40 GHz) nebst Nvidia Geforce GT 330M und 500 GB Festplatte. So entsteht ein Allrounder, der für rechenintensive Aufgaben ebenso gut taugt, wie für aktuelle Spiele. Viele Games aus unserer Spiele-Session liefen sogar in der nativen HD-Ready-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln flüssig. ... Wer über die schwache Displayanzeige hinwegsehen kann, für den ist das Samsung R580 Aura Hawk aktuell ein gutes Angebot. ...“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

R580 Hilux (JS01DE)

Schickes Design, gute Ausstattung

Bei der Gestaltung des Displaydeckels des R580-Hilux hat Samsung, vermutlich um den Massengeschmack zu treffen, auf ein dezentes Design gesetzt. Leichte Farbübergänge, die durch eine Diagonale abgetrennt sind, reichen schon aus, um dem Notebook eine besondere optische Note zu geben. Auch die inneren Werte stimmen: Ein Intel Core i3 330M sorgt mit 2,1 GHz für genug Rechenpower.

Der Prozessor wird durch vier Gigabyte Arbeitsspeicher und eine nVidia GeForce 310M-Grafikkarte unterstützt. Da auf dem Notebook allerdings Windows 7 in der 32 Bit-Version installiert ist, stehen nur drei Gigabyte RAM zur Verfügung, was aber im alltäglichen Gebrauch keine gravierenden Auswirkungen hat. Neben dem schicken Design ist das Samsung Duracase-Gehäuse mit haltbaren Materialien in Bezug auf seine Langlebigkeit ebenfalls etwas besser als der Durchschnitt. Das 15,6 Zoll Display löst 1.366 x 768 Pixel auf (16:9 HD) und stellt HD-Filme ruckelfrei dar. Auch externen Anzeigegeräten, die man über HDMI anschließen kann, laufen Filme auch in Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) flüssig. Neben Webcam und Mikrofon verfügt das Notebook über einen Supermulti DVD-Brenner. Der Akku hält im Office-Betrieb bis zu vier Stunden.

Das Samsung R580-Hilux eignet sich für alle, die an ihrem Notebook auch einen optischen Akzent nicht missen möchten. Für 656 Euro ist es bei Amazon zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung R580

Bildseitenverhältnis 16:9
Display
Displaytyp Spiegelnd
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB, 1x eSATA/USB, HDMI, VGA, Ethernet, W-LAN
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung R580 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Vaio VPC-SIBM/Lenovo ThinkPad Edge 13Acer Aspire 5740GPackard Bell EasyNote TJ75Samsung R780Asus N82JVAsus N61JAAsus X70AELenovo ThinkPad T410SMSI CR720