Samsung HW-J6500 Test

(Soundbar / Soundbase)
  • Gut (2,3)
  • 5 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Subwoofer: Ja
  • HDMI-Eingang: Ja
  • HDMI-Ausgang: Ja
  • WLAN: Ja
  • Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Samsung HW-J6500

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 19
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    Klangqualität (60%): „Ordentlicher Klang, hohe Maximallautstärke“ (2,42);
    Raumklang (5%): „Wenig ausgeprägter Raumklang“ (3,55);
    Musikquellen (15%): „Alle wichtigen“ (2,07);
    Weitere Ausstattung (5%): „Bild und Ton synchronisierbar“ (4,00);
    Bedienung (15%): „Bedienung gewöhnungsbedürftig“ (2,95).

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,36)

    Klangqualität: „kräftiger, noch ausgewogener Klang mit satten Bässen, leicht trötige Verfärbung“;
    Raumklang: „angenehm weiträumiger, etwas basslastiger Raumklang“.

    • video

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Design, Sofa-Subwoofer. LAN auf der Rückseite.
    Minus: Räumlichkeit, Tonaussetzer beim Wechseln der Presets.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Note:2,36

    „Der J6502 passt sich mit seiner gebogenen Form sehr gut den Samsung-Fernsehern mit Curved-Display an. Der wuchtige und weiträumige Klang gefiel im Test, die Bedienung klappt einfach über die TV-Fernbedienung. Eine separate Fernbedienung ist dabei. Die Ausstattung mit WLAN und Bluetooth ist hervorragend.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • 11 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (2,33)

    „... Fernseher können den TV-Ton per HDMI- und optischem Digitalkabel zuspielen, Samsung-Smart-TVs seit 2014 außerdem per WLAN. Über das Heimnetzwerk vernetzt sich der Soundbar auch mit anderen WLAN-Boxen von Samsung, um ein Surround-Set zu bilden. Außerdem spielt er Musik von Spotify und anderen Streaming-Diensten ... Der Klang ist prima, mit satten Bässen und nur leicht trötig verfärbten Stimmen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung HW-J6500

  • Samsung HW-J6500 Soundbar + Subwoofer

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics XXL Niebüll

Kundenmeinungen (4) zu Samsung HW-J6500

4 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Kundenliebling mit gutem Klang und smarten Extras

Stärken

  1. satter Bass und kräftiger Klang
  2. gute Sprachverständlichkeit
  3. Multiroom-fähig
  4. sehr einfache und schnelle Einrichtung

Schwächen

  1. nicht kompatibel mit UHD-Quellgeräten
  2. wenig Klangregler

Klang

Klangbild

Auch bei lärmenden Szenen sind die Dialoge gut verständlich. Die Tester sind aber unzufrieden mit dem wenig ausgeprägten Raumklang, der vor allem in den Höhen schwächelt. Käufer dagegen sind restlos begeistert vom virtuellen Surround-Sound. Das Set spielt sehr laut und liefert ihnen zufolge einen einwandfreien Heimkinoklang.

Bass

Der Funksubwoofer steigt tief in den Frequenzkeller und glänzt mit satten Bässen. Die Soundbar und der Subwoofer harmonieren gut miteinander, sodass die tiefen Töne nicht unangenehm dröhnen. Alternativ kannst Du den Basspegel manuell anpassen, wenn er Dir zu schwach oder dominant erscheint.

Ausstattung

Anschlüsse

Mit jeweils einem HDMI-Eingang und -Ausgang bist Du gut gerüstet, um Fernseher und Player anzuschließen. Durch die CEC-Funktion schaltet sich das an den TV per HDMI angeschlossene Set automatisch mit ein- und wieder aus, kompatibler Fernseher vorausgesetzt. Digitale und analoge Schnittstellen für weitere Geräte sind ebenso vorhanden.

Extras

Mittels Bluetooth-Verbindung arbeitet das Set laut Käufern perfekt mit passenden Samsung-TVs zusammen. Außerdem kannst Du via WLAN Streamingdienste wie Spotify vom Handy spielen. Tolles Feature: Das Modell HW-J6500 lässt sich mit geeigneten Samsung-Lautsprechern zu einem Multiroom-System koppeln.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Nutzer wie Tester sind angetan vom geschwungenen Design der Soundbar. Die beiden Komponenten fügen sich unauffällig ins Wohnzimmer ein. Vor allem der äußerst schmale Subwoofer nimmt kaum Platz weg, wenn Du ihn liegend unter dem Sofa platzierst.

Bedienung

Die Klangregler beschränken sich leider auf den Bass. Ein Display vereinfacht die Bedienung, indem es gewählte Quelle, Klangmodus und Lautstärke anzeigt. Die Fachpresse lobt überdies die handliche Fernbedienung, kritisiert jedoch die maue Anleitung. Für Nutzer ist die unkomplizierte Ersteinrichtung eine wesentliche Stärke des Modells.

Die Samsung HW-J6500 wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Datenblatt zu Samsung HW-J6500

Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 6.1-System
Leistung (RMS) 300 W
Dolby Digital
vorhanden
DTS
vorhanden
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal
vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial)
fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch)
vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN
vorhanden
Multiroom
vorhanden
WiFi-Direct
vorhanden
Extras
Bluetooth
vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 107,8 cm
Tiefe 12,9 cm
Höhe 4,75 cm
Subwoofer
Breite 45 cm
Tiefe 15 cm
Höhe 33 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Traumhafte Klänge Audio Video Foto Bild 12/2015 - Ein Soundbar lässt sich auch als Ersatz für die herkömmliche Stereoanlage einsetzen. Alle getesteten Modelle auf der nächsten Seite haben zusätzliche Anschlüsse für Musik-Zuspieler, die meisten außerdem Bluetooth*, um sie mit Musik von Smartphone, Tablet oder PC zu versorgen Der Samsung-Soundbar lässt sich zudem als Teil eines sogenannten Multiroom-Systems nutzen: Die im Haus verteilten WLAN-Boxen lassen sich bequem per App* steuern. …weiterlesen


Weniger klingt mehr video 7/2015 - Nach dem Erfolg der gekrümmten Fernseher und ersten curved Soundbars im vergangenen Jahr setzt Samsung erneut auf Klangbalken, die optisch zum gekrümmten Fernseher passen. Der HW-J6500 ist ein Soundbar aus der 6er-Serie des Herstellers und kostet rund 650 Euro. Der 6.1-Soundbar kommt wahlweise in Schwarz oder Weiß und mit kabellosem Subwoofer daher. Dieser ist extrem schmal gehalten und kann laut Angaben des Herstellers auch liegend unter dem Sofa verstaut werden. …weiterlesen