Samsung HW-C560S 1 Test

(5.1-Heimkinosystem)

Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

Ø Teilnote 1,2

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: iPod-​Dock, Laut­spre­cher, Steuerein­heit, Sub­woofer, Recei­ver
Features: RDS, 3D-​ready
Mehr Daten zum Produkt

Samsung HW-C560S im Test der Fachmagazine

    • PlayBlu

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010

    „sehr gut“ (90%)

    „Kauftipp“

    „Ein sehr gutes Angebot für Stereo-auf-Surround-Umsteiger.“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Samsung HW-C560S

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • Guter Klang? Nein danke!!

    von twijth00
    • Vorteile: günstig
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Hatte die Anlage auf Grund der hier gelisteten Meinungen gekauft. Habe die Anlage angeschlossen kurz gehört alles wieder zusammengepackt und wieder zurück gesendet. So wenig Leistung was aus diesem Gerät herauskommt... schlimm.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung HW-C 560 S

AV-Receiver und 5.1-Lautsprecher

Bislang war Samsung nicht mit AV-Receivern am Markt vertreten, nun will man diese Lücke offenbar stopfen. Zur neuen Produktfamilie gehört unter anderem das HW-C560S, eine Kombination aus AV-Receiver und 5.1-Lautsprecherset.

Die sechs Lautsprecher – also der passive Subwoofer, der Center, die Front- und Rear-Boxen – werden vom AV-Receiver (baugleich HW-C500) mit einer RMS-Nennleistung von 600 Watt angesteuert. Für HD-Quellen hält der Receiver vier 3D-fähige HDMI 1.4-Eingänge bereit. Außerdem wurden vier Digitaleingänge (drei optische und ein koaxialer) sowie zwei Komponenten- und drei Composite-Video-Eingänge nebst passenden Ausgängen verbaut. Das System ist auch mit iPod und iPhone kompatibel, wobei die Dockingstation gleich mitgeliefert wird. Mit an Bord sind Decoder für Dolby Digital, Dolby Pro Logic II und DTS, die aktuellen HD-Tonformate unterstützt der Receiver laut Datenblatt nicht. In Sachen Akustik setzt Samsung ferner auf eine automatische Raumeinmessung samt mitgeliefertem ASC-Mikrofon, auf eine MP3-Klangoptimierung, auf zwölf DSP-Effekte und auf Lip Sync zur synchronen Wiedergabe von Bild und Ton. Zu guter Letzt soll eine Funktion namens „Smart-Volume“ für einen konstanten Lautstärkepegel sorgen, praktisch bei Werbeunterbrechungen oder beim Senderwechsel.

Die Kombination aus AV-Receiver und 5.1-Lautsprechern geht für 399 Euro in den Handel, einzeln schlägt der HW-C500 mit 299 Euro zu Buche. Bleibt abzuwarten, wie sich das System in den Experten-Tests schlägt. Das HW-C560S soll ab März 2010, der HW-C500 ab Mai erhältlich sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung HW-C560S

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Steuereinheit
  • Lautsprecher
  • iPod-Dock
Features
  • 3D-ready
  • RDS
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Pro Logic II
  • DTS
  • DTS 96/24
Gesamtleistung 600 W

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung HW-C 560 S können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony DAV-DZ330Philips HTS9520/12Onkyo AVX-380Panasonic SC-BTX75Panasonic SCBT 330Panasonic SC-BTX77Panasonic SC-BT230Sony BDV-F700Sony RHT-G15Harman / Kardon HS 280