• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Laub­blä­ser
Antriebs­art: Akku
Blas­ge­schwin­dig­keit (max.): 200 km/h
Gewicht: 4,1 kg
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

RBV1850

Kom­bi­ge­rät inklu­sive Akku und Lade­sta­tion

Stärken
  1. gut verarbeitet
  2. Turbomodus
  3. mit Schultergurt und Laufrollen
  4. einfacher Funktionswechsel
Schwächen
  1. Leistungsfähigkeit mittelmäßig

Der Ryobi RBV1850 eignet sich zum Reinigen befestigter Untergründe wie Terrassen und Gartenwege. Sie können die Blasgeschwindigkeit regulieren, maximal 200 km/h schafft das Gerät im Turbomodus. Das reicht für trockenes Laub und kleinere Flächen, nasse Regionen schafft der Laubbläser weniger gut. Die Luftgeschwindigkeit regulieren Sie am Auslasshebel, den Sie für den Dauerbetrieb arretieren können. Sie funktionieren den Ryobi einfach durch Umschalten eines Hebels zu einem Laubsauger um, hierfür ist ein eigenes, schmaleres Rohr angebracht. Laut Nutzerberichten ist aber auch in diesem Modus die Leistung nicht überragend. Das Kombigerät ist gut ausbalanciert und lässt sich dank Schultergurt und Laufrollen bequem manövrieren. System-Akku und Ladegerät werden bei diesem Modell mitgeliefert, sodass Sie auch für weitere Geräte der Ryobi-Akku-Serie ausgerüstet sind.

zu Ryobi RBV1850

  • RYOBI 18V Brushless-Akku-Laubgeblaese/-sauger (5133004641)

Passende Bestenlisten: Laubgeräte

Datenblatt zu Ryobi RBV1850

Allgemein
Typ Laubbläser
Blasgeschwindigkeit (max.) 200 km/h
Schallleistungspegel (max.) 98 dB
Gewicht 4,1 kg
Antrieb
Antriebsart Akku
Akku
Akkuspannung 18 V
Akkukapazität 5 Ah
Ausstattung
Häckselwerk fehlt
Fangsack vorhanden
Tragegurt vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: