Russell Hobbs Glas-Wasserkocher 21600-70

Sehr gut

1,4

0  Tests

1652  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fas­sungs­ver­mö­gen 1,7 l
  • Mate­rial Glas
  • Tem­pe­ra­tur­stu­fen 1
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Öfter nur eine Tasse hei­ßes Was­ser gefäl­lig?

Russell Hobbs Glas-Wasserkocher 21600-70Bei den meisten Wasserkochern verhindert die (empfohlene) Mindestfüllmenge, schnell mal nur eine Tasse heißes Wasser aufzukochen. Die Minimalmenge liegt nämlich bei rund einem halben Liter. Kommt dieser Fall also öfter vor, lohnt sich der Griff zum Glas-Wasserkocher 21600 von Russell Hobbs, da dieser nämlich auch mit geringen Mengen zurechtkommt, ohne langfristig Schaden zu nehmen.

Fast kein Plastik

Ein weiteres gutes Argument für den Russell Hobbs dürfte der Korpus aus Glas sein. Plastikkocher sind bei vielen Verbrauchern mittlerweile regelrecht verpönt, weil sie des Öfteren schlecht riechen und im Verdacht stehen, Schadstoffe an das Wasser abzugeben – was allerdings bislang noch nie nachgewiesen werden konnte. Doch leider war der Hersteller nicht konsequent genug, denn der Deckel besteht aus Kunststoff, über den kondensierenden Dampf kommt das Wasser also doch zumindest in kleinen Mengen mit dem ungeliebten Material in Berührung. Darüber hinaus muss auf die üblichen Sicherheitsfunktionen wie etwa einen Trockengehschutz nicht verzichtet werden, außerdem schaltet sich das Gerät aus, wenn es von der Basisstation genommen wird.

Fazit

In den Kundenbewertungen schneidet der Russell Hobbs insgesamt betrachtet gut ab. Er soll relativ schnell sein, die blaue Illumination macht Spaß, und Material, Verarbeitung sowie Haptik sind ebenfalls stimmig. Dass Kalkablagerungen schneller in den Blick fallen, muss dagegen einfach hingenommen werden, aber das zwingt auch dazu, den Kocher öfter zu reinigen – was der Stromrechnung zugutekommt. Und last, but not least sind auch die Anschaffungskosten mit aktuell rund 35 Euro (Amazon) höchst erfreulich, womit der Russell Hobbs auch die letzte Hürde genommen haben dürfte.

von Wolfgang

„Mein Tipp: Testen Sie mal einen Wasserkocher mit Temperaturvorwahl. Spart Zeit und Geld, und zwar nicht nur, wenn Sie viel Tee aufbrühen.“

zu Russell Hobbs Glaswasserkocher 21600-70

  • Russell Hobbs Wasserkocher, Glas, 1,7l, 2200W, LED Beleuchtung, 1-Tassen-
  • Russell Hobbs 21600-70 Glass Wasserkocher (2200 Watt, 1,7 l,
  • Russell Hobbs Wasserkocher, Glas, 1,7l, 2200W, LED Beleuchtung, 1-Tassen-

Kundenmeinungen (1.652) zu Russell Hobbs Glas-Wasserkocher 21600-70

4,6 Sterne

1.652 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1239 (75%)
4 Sterne
248 (15%)
3 Sterne
83 (5%)
2 Sterne
33 (2%)
1 Stern
50 (3%)

4,6 Sterne

1.652 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wasserkocher

Datenblatt zu Russell Hobbs Glas-Wasserkocher 21600-70

Fassungsvermögen 1,7 l
Material Glas
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
Temperaturstufen 1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 21600-70

Weiterführende Informationen zum Thema Russell Hobbs Glaswasserkocher 21600-70 können Sie direkt beim Hersteller unter russellhobbs.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf