Runbo Q5S Test

(Handy mit Digitalkamera)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 4200 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Runbo Q5S

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 19/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Features (SOS, Walkie-Talkie); Verarbeitungsqualität.
    Mittel: Sperrig und schwer.
    Minus: Software mit Mängeln.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Runbo Q5S

  • Alcatel 5V 5060D (spectrum blue) Dual, 5060D-2Balwe2

    Genießen Sie ein 15, 75 cm (6, 2 Zoll) HD + 19: 9 - Display mit einem Gehäuse - zu - Bildschirm - Verhältnis von 83, ,...

Datenblatt zu Runbo Q5S

Akkukapazität 4200 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 4,5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 340 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 8 GB
Kamera vorhanden
Notruf-Taste vorhanden
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
UMTS vorhanden
Wasserdicht vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Doppelt spitze connect 11/2014 - Mit jeder Generation hat Sony die Smartphones seiner Z-Serie schrittweise verbessert. Der Lohn dieser behutsamen Modellpflege: Die Newcomer Xperia Z3 und Z3 Compact gehören zu den besten Modellen ihrer Klasse.Testumfeld:Zwei Handys wurden getestet. Beide erhielten die Endnote „sehr gut“. Man prüfte sie hinsichtlich der Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. …weiterlesen


Sonys IFA-Highlights connect 10/2014 - Sony ist mit vollen Koffern zur IFA angereist: Ob fürs Sofa, für die Hosentasche oder fürs Handgelenk – die Japaner haben smarte Gadgets in jeder Größenordnung im Gepäck. connect hat sie schon ausprobiert.Testumfeld:Im Fokus des Testberichts standen zwei Smartphone und ein Tablet-PC. Die Produkte erzielten in der Bewertung jeweils 5 von 5 Sternen. Als Kriterien dienten Ausstattung und Handhabung. Zudem wurden ein Fitnesstracker und eine Smartwatch vorgestellt. …weiterlesen


Günstige XXL-Smartphones CHIP 10/2014 - Wer ein modernes Multimedia-Handy sucht, muss nicht mehr als 350 Euro ausgeben. Wir klären im Test, wie gut die Leistung der günstigen Riesen ist.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 14 Smartphones, die Gesamtwertungen von 85,1 bis 95,4 von jeweils 100 möglichen Punkten erhielten. Zu den Bewertungskriterien zählten Handling, Internet, Multimedia, Telefon/Akku und App-Store. …weiterlesen


Das passende Phone für mich connect android 3/2014 - Oberklasse, solide Mitte, möglichst groß oder Preis-Leistungs-Hit? Wir zeigen Ihnen in der Testübersicht 20 Smartphones, die wir guten Gewissens empfehlen können.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 20 Smartphones, daunter je 5 Modelle aus den Bereichen Oberklasse, Mittelklasse, Basisklasse und Phablets. Diese erhielten die Endnoten 2 x „sehr gut“, 10 x „gut“ und 8 x „befriedigend“. …weiterlesen


Günstiger Android-Einstieg SFT-Magazin 10/2014 - Smartphones: Für einen guten Start in die Android-Welt muss es kein teures High-End-Handy sein. Wir haben sechs interessante Einsteiger- und Mittelklassephones für unter 250 Euro getestet.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich sechs Smartphones. Fünf Modelle erhielten die Note „gut“, eins wurde für „befriedigend“ befunden. …weiterlesen


Im Zeichen des Z Computer Bild 20/2014 - ‚Z‘ wie Zauber oder wie Zunder? Egal: Wie heiß das Sony Xperia Z3 und das Z3 compact sind, verrät der weltweit erste Labortest.Testumfeld:Es wurden 2 Handys miteinander verglichen. Die Produkte erhielten die Endnoten „gut“. Als Bewertungskriterien dienten Telefonie, Internet, Ausstattung sowie Bedienung und Alltag. Außerdem wurde eine Beurteilung zum Lifestyle-Faktor (Design, Handhabung, Wertigkeit) abgegeben und Vorgängermodelle zum Vergleich vorgestellt. …weiterlesen


Zwei smarte Exoten Stiftung Warentest (test) 5/2014 - Yotaphone und Fairphone: Neues auf dem Handymarkt: Ein Smartphone mit E-Paper-Display, das auch bei Sonne ablesbar ist, und ein Handy mit politischen Ambitionen.Testumfeld:Zwei Smartphones befanden sich im Schnelltest. Sie erhielten jedoch keine Endnoten. Dem PDF ist ein zweiseitiges Adressverzeichnis beigefügt. …weiterlesen


Preiswerte Display-Giganten E-MEDIA 15-16/2014 - Große Smartphones sind in, billige auch. Wir haben drei der günstigen Smartphone-Giganten getestet und dabei auch unseren Favoriten gefunden.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich drei Handys. Die Produkte wurden mit den Gesamtwertungen 3 bis 4 von jeweils 5 erreichbaren Sternen beurteilt. …weiterlesen


Smarte Österreicher E-MEDIA 19/2014 - Avus bringt schon die zweite Generation seiner in Österreich entworfenen Smartphones. Und die ist ein echter Geheimtipp.Testumfeld:Zwei Smartphones wurden geprüft. Eines wurde für „gut“ befunden, das andere erhielt die Endnote „befriedigend“. …weiterlesen


Born to be Wild E-MEDIA 19/2014 - Der Speicher ist zudem mit 4 GB knapp bemessen. Das Extreme. Das Runbo Q5S will nicht in die Hosentasche passen, sondern lieber an den Gürtel geschnallt oder an einen Rucksack gehängt werden. Der riesige Akku liefert eine immense Laufzeit, das geht aber aufs Gewicht und die Abmessungen. Mit 340 Gramm und einer Dicke von 2,5 Zentimetern gleicht das Smartphone einem Ziegel, der sich in der freien Natur viel wohler fühlt als im Alltag. …weiterlesen


Gipfelfest der Smartphones Stiftung Warentest (test) 7/2014 - Smartphones: Samsungs Galaxy S5 lässt die Konkurrenz hinter sich. Internetfunktion, Kamera und Akku sind hervorragend. Andere wagen den Aufstieg mit besonderen Extras.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest wurden 20 Smartphones miteinander verglichen. Die Beurteilungen lauteten 9 x „gut“, 9 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. Als Testkriterien dienten dabei Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation sowie Musikspieler, Handhabung, Stabilität und Akku. Waren Kamera, GPS und Navigation oder Akku „ausreichend“ oder „mangelhaft“, wurde das Qualitätsurteil abgewertet. Im PDF befindet sich ein 2-seitiges Adressverzeichnis der Printausgabe. …weiterlesen