Royalbeach Laufband FIT

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ein­satz­be­reich Wal­ken
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Laufband FIT

Für wen eignet sich das Produkt?

Das vergleichsweise junge Unternehmen Royalbeach setzt auf Sportgeräte, bei denen sich finanzieller Aufwand und Gegenwert die Waage halten. Mit dem Laufband FIT spricht der Hersteller Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen an. Es eignet sich für Hobbyläufer, die nicht mehr als 100 Kilogramm wiegen.

Stärken und Schwächen

Das Gerät bietet für die Einsteigerklasse eine anständige Ausstattung. Die Lauffläche des Bandes ist mit 120 zu 40 Zentimetern Durchschnitt - das reicht für die meisten Nutzer, ab 190 Zentimetern Körpergröße empfiehlt sich jedoch häufig ein längeres Band. Der Motor ist mit einer Spitzenleistung von bis zu 3,5 PS mehr als ordentlich, dauerhaft bringt er es auf 1,75 PS. Insgesamt sind so Geschwindigkeiten bis zu 16 Kilometern pro Stunde drin, die Abstufung beginnt bei einem Kilometer. Auch Neigungswinkel sind möglich: Ein bis zehn Grad sind drin, allerdings nur in zwei Stufen einstellbar und nur manuell zu verstellen. Zwar ist das maximale Benutzergewicht vergleichsweise niedrig, dafür setzt der Hersteller beim Computer und beim Zubehör eins drauf: 15 Trainingsprogramme bieten eine gute Auswahl, und ein Laufgurt ist bei diesem Produkt auch inklusive. Dafür muss man auf den sonst oft üblichen Getränkehalter verzichten - in die Ablageflächen am Cockpit passt jedenfalls keine Flasche. Erfahrungen von Anwendern gibt es nur wenige, Kritikpunkte sind vor allem die in einigen Punkten nicht sehr hilfreiche Anleitung und die komplizierte Handhabung der Neigungsverstellung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit dem Kurs von rund 392 Euro (bei Amazon) können Gelegenheitssportler dennoch sehr zufrieden sein. Mit dem schicken Design in schwarz-roter Ausführung und der für die Kategorie ordentlichen Ausstattung eignet sich das Laufband für alle, die sich nicht zu große Fitnessziele gesetzt haben. Die etwas frickelige Einstellung der Neigung lässt sich bei dem vergleichsweise geringen finanziellen Aufwand dann doch verschmerzen.

von Trixy

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Datenblatt zu Royalbeach Laufband FIT

Größe der Lauffläche 120 x 40 cm
Ausstattung
  • Verstellbarer Neigungswinkel
  • Stopp-Taste
  • Trinkflaschenhalter
  • Transportrollen
Maximales Körpergewicht 100 kg
Maximale Laufgeschwindigkeit 16 km/h
Einsatzbereich Walken
Pulsmessung Handsensoren
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Kalorien
  • Puls
Anzahl Trainingsprogramme 15

Weiterführende Informationen zum Thema Royalbeach Laufband FIT können Sie direkt beim Hersteller unter rbsports.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf