Roxio Easy VHS to DVD 4 Tests

(Brennsoftware)
Easy VHS to DVD Produktbild

Ø Gut (2,4)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,0

(7)

Ø Teilnote 2,8

Produktdaten:
Typ: Kon­ver­ter / Enco­der, Video­be­ar­bei­tung, Brenn­soft­ware
Betriebssystem: Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Roxio Easy VHS to DVD im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Easy VHS to DVD ist eine wirklich einfache und ohne Vorkenntnisse zu bedienende Konvertierungslösung. Die Erstinstallation dauert allerdings sehr lange.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die mit dem Konverter-Stick von Roxio gelieferte Software eignet sich nur eingeschränkt zu Nachbearbeitung - dank der guten Einspielqualität kein entscheidener Nachteil.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 6

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: günstigster Preis im Test.
    Minus: kaum Bildkorrektur-Möglichkeiten; kein Scart; billig verarbeitet.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Gute Videograbbing-Lösung mit aufgeräumter Oberfläche.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (7) zu Roxio Easy VHS to DVD

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roxio Easy VHS to DVD

Typ
  • Brennsoftware
  • Videobearbeitung
  • Konverter / Encoder
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
Sprachen Deutsch
Arbeitsspeicher 512 MB
Systemanforderungen 1 GHz-Prozessor
HDD 2 GB
Anzahl Benutzerlizenzen 1
Medium CD-ROM
Freeware fehlt
Weitere Produktinformationen: Erstellen Sie DVD-Filme aus Ihren VHS-Bändern und Hi8- oder V8-Heimvideos.

Weiterführende Informationen zum Thema Roxio Easy VHS to DVD können Sie direkt beim Hersteller unter roxio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Es werde digital

VIDEOAKTIV 3/2009 - Grüße aus Fernost: Abgesehen von der Farbe könnten der Roxiound der Magix-Stick Geschwister sein. Dem Roxio-Paket liegt allerdings kein Scart-Adapter bei. Mit Easy VHS to DVD liefert Roxio eine komplette Video-Suite. Zur Nachbearbeitung von VHS-Videos eignet sich das Programmpaket aber kaum. Gängige Fehler wie Rauschen oder Flimmern kann das Schnittprogramm VideoWave nicht korrigieren. Der Capture-USB-Stick wirkt billig, bringt neben Composite aber immerhin einen S-Video-Eingang mit. …weiterlesen

Zeig‘ dich im Internet

MAC easy 4/2009 - Eine USA-Rundreise, die eigene Firma, das erste Baby oder ein besonderes Hobby – es gibt viele Gründe, eine eigene Internetseite zu erstellen und zu pflegen. Dank iWeb braucht es für einen professionellen Auftritt im WWW aber längst keinen Experten. Wir verraten Ihnen Tricks und Kniffe, mit denen Sie die Möglichkeiten von iWeb ’09 voll ausreizen.Die Zeitschrift MAC easy erklärt in Ausgabe 4/2009 detailiert, wie man einzelne Einstellungen in iWeb vornimmt, damit online alles so aussieht, wie man es sich vorstellt. …weiterlesen

Plattenleger

Computer Bild 12/2009 - Ihre Musiksammlung auf der PC-Festplatte sieht aus wie eine Baustelle? Wie Sie mit dem Windows Media Player oder iTunes mit einem Griff die richtige Platte auflegen, erklärt COMPUTERBILD Schritt für Schritt. …weiterlesen

VHS-Videos retten

PC Praxis 5/2009 - An Videokassetten nagt der Zahn der Zeit und die Magnetschicht löst sich unweigerlich auf. Damit Ihre Aufnahmen nicht für immer dahin sind, sollten Sie die bewegten Erinnerungen früher oder später auf sicherere Medien wie Festplatte oder DVD speichern.Testumfeld:Im Test waren zwei VHS-Videograbber. Sie erhielten jeweils die Note „gut“. …weiterlesen

Griffige Filmtitel mit Heroglyph 2.6

Camcorder Test 1/2009 - Wer mehr will, als Buchstaben in Reih und Glied in den Vor- oder Abspann zu stellen, sollte sich unbedingt das professionelle Titel- und Effektewerkzeug Heroglyph von proDad anschauen.Die Zeitschrift Camcorder Test (1/2009) erklärt in diesem Workshop wie man mit dem Programm Heroglyph umgeht. …weiterlesen