DVDit Pro HD 6.4 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Video­be­ar­bei­tung
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Roxio DVDit Pro HD 6.4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „DVDit! Pro HD 6.4 ist ein schnell erlernbares Werkzeug für Foto- und Film-DVDs sowie für Blu-ray Discs. Das AVCHD-Format wird noch nicht optimal unterstützt.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: professionelles Authoring; volle Blu-ray-Unterstützung; Hybrid-Funktion.
    Minus: keine deutsche Fassung.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Brennt Blu-ray Discs und DVDs; Import von Photoshop-Menüs; Freie Menügestaltung.
    Minus: kein graphischer Ablaufplan.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „gut“

    „... hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck: Es überlässt den Großteil des Menü-Designs einem externen Grafikprogramm und auch die Blu-ray-Formate AVC und VC-1 erzeugt es nicht selbst. Andererseits ist es neben dem wesentlich teureren Encore von Adobe das einzige Programm in diesem Marktsegment, das sowohl DVDs als auch Blu-rays gestalten kann. Wer kreative Menüs auf Blu-rays brennen will, kommt also nicht an DVDit Pro HD vorbei.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Roxio DVDit Pro HD 6.4
Dieses Produkt
DVDit Pro HD 6.4
  • Gut 2,0
Roxio Toast 11
Toast 11
  • Gut 2,5
Roxio Toast 12 Titanium
Toast 12 Titanium
  • Befriedigend 2,7
von 5
(0)
1,0 von 5
(1)
4,3 von 5
(6)
3,1 von 5
(36)
3,0 von 5
(5)
3,0 von 5
(7)
Typ
Typ
Videobearbeitung
Konverter / Encoder
Multimedia-Suite
  • Brennsoftware
  • Videobearbeitung
  • Konverter / Encoder
Konverter / Encoder
Brennsoftware
Betriebssystem
Betriebssystem
k.A.
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Mac OS X
Mac OS X 10.5
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Mac OS X
Freeware
Freeware
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roxio DVDit Pro HD 6.4

Typ Videobearbeitung
Sprachen Englisch
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Roxio DVDit Pro HD 6.4 können Sie direkt beim Hersteller unter roxio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Immer auf Sendung

MAC LIFE 9/2013 - Miro Von einer schlanken, auf Podcasts konzentrierten iTunes-Alternative ist Miro weit entfernt, vielmehr handelt es sich bei dem Programm um ein Multitalent mit Einbindung von YouTube-Videos und diversen MP3-Stores. Podcasts sind also nur ein Teil der App. Miro bietet beim ersten Start an, die iTunes-Mediathek inklusive Podcasts zu übernehmen. Der Speicherort der Dateien wird nicht verändert. Dennoch spricht die App während des Imports kaum auf Benutzereingaben an. …weiterlesen

WEG mit dem Pumpen!

zoom 4/2012 - Dann selektieren wir unsere ursprüngliche Ebene in der Komposition und wählen im Tracker-Fenster Bewegung verfolgen. Auf idas Tracker-Fenster lässt sich mit Klick auf Arbeitsbereiche rechts oben und dann Motion-Tracker umschalten. Um uns und der Software die Arbeit zu erleichtern, achten wir bei der Positionierung des Track-Punkts darauf, eine Bildstruktur auszuwählen, welche die ganze Zeit über im Bild zu sehen ist und nicht zwischendurch von bewegten Objekten verdeckt wird. …weiterlesen

Die 3 beliebtesten Formatwandler im Test

Computer Bild 11/2012 - Probleme beim Seitenverhältnis des umgewandelten Films sind damit eher die Regel. Gefährlich: Wer während der Installation die falschen Häkchen setzt, installiert das unerwünschte Werbeprogramm Searchq Toolbar gleich mit. Ärgerlich: Diese Adware ändert ungefragt die Einstellungen Ihres Browsers. Dieses kostenlose Umwandlungsprogramm wird besonders häufig von deutschen und internationalen Download-Portalen überspielt. …weiterlesen

Die 100-Euro-Frage

VIDEOAKTIV 1/2011 - Die Vorschaubilder sind frei skalierbar, und die Clips lassen sich mit Tags versehen. Die schwarze Schrift auf dunkelgrauem Hintergrund ist aber kaum zu lesen. Magix Video deluxe 17 Plus Magix bewirbt „Video deluxe 17 Plus” mit der 3D-Funktion und mehr Leistung. Lob gebührt der deutlich verbesserten und einfachen Installation, die nur rund achteinhalb Minuten dauert. …weiterlesen

Gemeinsam Fernsehen

MAC easy 4/2010 - Die elektronische Programmvorschau bietet einen Überblick über das Sendeprogramm der nächsten Stunden und Tage. Talk ist die programmeigene Chatfunktion, die es The-Tube-Anwendern ermöglicht, mit anderen Fernsehzuschauern zu interagieren und kommunizieren. Über dieses Symbol lässt sich die optional erhältliche Medienzentrale Media Central starten. Die Aufnahme-Schaltfläche. Soll eine Sendung aufgenommen werden, klicken Sie einfach auf diese Taste. …weiterlesen

Großes Kino

zoom 2/2010 - Ein guter Kompromiss. Encoding # 3: H264 und AAC (MP4 oder MOV) Wenn man sich erlauben kann, Flash 9.0.115.0 vorauszusetzen, dann ist die beste Methode, direkt auf H.264 zu zählen. Die Qualität ist deutlich besser als bei Sorenson Spark, und auch hier gibt es freie Software, um die Umwandlung durchzuführen. Als Audiocodec empfiehlt sich die Weiterentwicklung des MP3-Codecs „AAC“ (Advanced Audio Coding). Auf dem Mac ist QuickTime ein Teil des Betriebssystems und enthält bereits den H.264-Codec. …weiterlesen

Mehrwert-Programm

PC VIDEO 5/2008 - ALLEINSTELLUNG. Zur den Merkmalen, die man in der Prosumer-Klasse sonst eher nicht findet, gehört zunächst einmal die Unterstützung von 64-bit-Systemen (neben 32 bit). Wer ein 64-bit-Windows-Betriebssystem hat, kann die Leistungssteigerung mit DVDit Pro HD voll ausnutzen. Zudem unterstützt DVDit Pro HD alle drei obligatorischen Codecs für Blu-ray (AVC, MPEG-2 und VC-1) in den Auflösungen 1080p, 1080i und 720p. …weiterlesen

Emma Spiel

Computer Bild 19/2008 - Per Schirm, Charme und Melone kriegt Emma Peel zwar Gangster, aber keine zickigen Dateien in den Griff. Doch mit diesem Ratgeber und der Tabelle hat sie leichtes Spiel mit Film- , Musik- und Fotodateien.In diesem Artikel aus der Computer Bild 19/2008 erhalten Sie auf zwölf Seiten Tipps zum Brennen und Abspielen von Mediendateien auf dem PC. Auch das Umwandeln von Dateien in andere Formate wird thematisiert. …weiterlesen

Doppelt gebrannt

Computer Video 5/2008 - Die meisten Videoschnittprogramme können DVDs und Blu-ray-Discs brennen, im Hinblick auf Gestaltungsmöglichkeiten, Features und Ablaufsteuerung schränken sie den Benutzer aber massiv ein. Kaum mehr bieten die einfach zu bedienenden Authoringprogramme für Einsteiger. Wer also eine professionelle Videoproduktion auf die Scheibe bringen will, hat nur wenige Optionen: Adobes Encore, Apples DVD Studio Pro, DVD-lab sowie Roxios DVDit, das in einer neuen Version erscheint: DVDit Pro HD 6.4. …weiterlesen

Fontastisch: Schriftverwaltung

MAC easy 4/2008 - Ob beim Verschönern von Texten, beim Lesen ausländischer Webseiten oder einfach für die abwechslungsreiche Gestaltung von E-Mails – im Umgang mit vielen Schriftarten können Schriftverwaltungsprogramme nützliche Helfer sein. Zwar bietet Mac OS X eine systeminterne Lösung, für große Font-Datenbanken könnte sich der Umstieg auf ein Profi-Programm jedoch lohnen.In diesem Ratgeber der Zeitschrift MAC easy (4/2008) erfahren Sie, wie nützlich Schriftverwaltungsprogramme sein können und welche Vor- und Nachteile diese bieten. …weiterlesen