Gut

1,6

Sehr gut (1,3)

Gut (1,8)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 29.11.2020

Stab­staub­sau­ger mit aus­tausch­ba­rem Akku

Passt der X-Force Flex 11.60 Animal RH9878 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Rowenta Staubsauger, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Großer Staubbehälter
  2. Entnehmbarer Akku
  3. Bedienfeld mit Display
  4. Sehr leise im Betrieb für einen Akkusauger

Schwächen

  1. Ausdauer des Akkus nur mittelmäßig

Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9878 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    38 Produkte im Test

    Pro: Rohr lässt sich knicken; Akku lässt sich abnehmen; umfangreich ausgestattet; großer Staubbehälter; Ersatzfilter lässt sich waschen.
    Contra: könnte auf Teppichen besser saugen; im Turbo-Modus schaltet sich die Bürste ab; Beleuchtung mit LEDs wenig brauchbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.01.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: auswechselbarer Akku, Behälter lässt sich einfach entfernen und ausleeren; verfügt über ein flexibles Rohr, um z. B. unter der Couch zu saugen; übersichtliches Display; top Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: knappe Akkulaufzeit im Maximal-Saugmodus (ca. 15 Minuten); Saugleistung könnte besser sein (im Vergleich zum Dyson V11 gesehen). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.11.2020 | Ausgabe: 12/2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94,4%)

    „Plus: ‚sehr gute‘ Saugleistung in allen Situationen, Akku lädt sehr schnell (T: 155 min), maßvolle Schallemissionen (L: 63,6 dB(A)), weites Funktionsspektrum, üppiger Staubbehälter (Vmax: 900 ml).
    Minus: teilweise knappe Bedienungsanleitung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9878

zu Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9879

  • Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9878 | Akku-
  • Rowenta Akku-Hand-und Stielstaubsauger X-Force Flex 11.60 Animal RH9879,
  • Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9879 Akku Hand und Stielstaubsauger,
  • ROWENTA RH9879 X-Force 11.60 Animal Care Stielsauger, Akkubetrieb, 25,2 Volt
  • ROWENTA RH9879 X-Force 11.60 Animal Care Stielsauger, Akkubetrieb, 25,2 Volt
  • Rowenta RH 9879 X-Force 11.60 Animal Care Akku-Stielsauger rot/schwarz
  • Rowenta X-Force Flex 11.60, Beutellos, Grau, Rot, Trocken, 82 dB, Akku,
  • X-Force Flex 11.60 Animal RH9878, Stielstaubsauger rot/schwarz Bodenart:
  • Rowenta Staubsauger X-Force Kabellos, 11.60 Animal Retail
  • Rowenta RH9878 X-FORCE FLEX 11.60 Animal -Staubsauger o. Beutel rot
  • Rowenta X-FORCE FLEX 11.60 Animal RH9878 |Akku& Handstaubsauger|Hohe
  • Rowenta x-Force Flex 11.60 Animal RH9879 Stielstaubsauger, rot/schwarz
  • Rowenta X-Force Flex 11.60 RH9879 Stahlstofzuiger

Kundenmeinungen (1.443) zu Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9878

4,2 Sterne

1.443 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
895 (62%)
4 Sterne
274 (19%)
3 Sterne
86 (6%)
2 Sterne
72 (5%)
1 Stern
115 (8%)

4,2 Sterne

1.441 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Rockerin89

    Positiv überrascht- ich bin begeistert

    • Vorteile: angenehme Handhabung, angenehme Lautstärke, Akku austauschbar
    • Geeignet für: kleinere Räume, Tierhaare, große Räume, PKW, Hausstaub, Treppen, Räume ohne Teppichfußboden, schnelles Saugen zwischendurch, glatte Fußböden, alle Bodenbeläge, Couch, Kurzhaarteppiche
    Direkt ausgepackt mussten nur die Teile zusammengesetzt werden. Nach dem Laden des Akkus konnte ich direkt starten. Die Ladezeit ist völlig in Ordnung und mit einem Akku kann ich meine Wohnung von 60 qm plus das Treppenhaus problemlos saugen.
    Durch das Flexgelenk sieht der Staubsauger irgendwie futuristisch aus. Für einen Staubsauger finde ich das Design allerdings sehr gelungen. Das Flexgelenk wurde auch direkt ausprobiert, es funktioniert super, ohne Verrenkungen kann ich unters Bett oder unter den Couchtisch. Das Highlight für mich ist allerdings die Beleuchtung. Gerade unterm Bett z.B. sieht man genau wo man eventuell noch was vergessen hat. Im normalen Modi ist der X-Force Flex 11.60 Animal sehr leise, sodass problemlos auch morgens gesaugt werden kann und die Nachbarn unter oder neben einem nicht gestört werden. Eine Stufe höher auch noch alles andere als laut. Im stärksten Modi ist der Sauger natürlich etwas lauter, aber da hat er Kraft. Alles in allem habe ich auf glatten Mamorfliesen und auf normalen Fliesen, Laminat und Teppich gesaugt. Den Boost habe ich nur kurz getestet, ansonsten sauge ich im normalen Modus. Hier nimmt er schon alles mit was so auf dem Boden lag. Ob Krümel in der Küche oder eben der Sand von den Schuhen. Die Anzeige ist übersichtlich gestaltet und super praktisch. Es ist sofort erkennbar wie viel Akku noch vorhanden ist und welcher Modus gerade genutzt wird. Die Handhabung ist so einfach. Knöpfchen drücken und schon kann ich den Fuß abnehmen um zum Beispiel Spinnenweben an der Decke weg zu saugen. Genauso einfach ist es auch zum Handstaubsauger umzufunktionieren. Das Zubehör finde ich total praktisch. Ob für die Couch oder aber auch um das Auto auszusaugen. Die Filter habe ich noch nicht gereinigt da dies noch nicht von Nöten war. Allerdings sieht das in der Beschreibung so einfach aus, da kann nichts schief gehen.

    Nun kommen noch ein paar nicht so gelungene Details:
    - Die Anleitung ist lediglich auf Bilder beschränkt. Ja ok, es ist alles sehr selbsterklärend, dennoch hätte ich mir hier auch ein paar leicht verständliche Wörter gewünscht. Für ungeduldige Menschen wie es bei mir der Fall ist.
    - Das Leeren des Behälters ist bei einem Mitbewerber besser gelöst. Allerdings kostet der auch das Doppelte. Nichts desto trotz ist das Leeren super einfach. Es muss nur darauf geachtet werden, dass der Behälter regelmäßig geleert wird und nicht zu voll wird. Aber dafür steht ja auch eine Linie mit Max am Behälter.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Stab­staub­sau­ger mit aus­tausch­ba­rem Akku

Passt der X-Force Flex 11.60 Animal RH9878 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Rowenta Staubsauger, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Großer Staubbehälter
  2. Entnehmbarer Akku
  3. Bedienfeld mit Display
  4. Sehr leise im Betrieb für einen Akkusauger

Schwächen

  1. Ausdauer des Akkus nur mittelmäßig

Der Stabstaubsauger von Rowenta ist mit einem Staubbox-Volumen von 0,9 Liter auch für größere Wohnungen und Reinigungsarbeiten gut gerüstet; die meisten Konkurrenten bieten nur rund einen halben Liter. Dank des Akkubetriebs können Sie den Sauger unabhängig vom Stromnetz nicht nur zur Reinigung Ihrer Böden und des Mobiliars, sondern auch zur Pflege Ihrer Fahrzeuge verwenden. Der Akku ist sogar ersetzbar, wodurch Sie sich mit der Anschaffung eines Zweitakkus einen Vorteil bei sehr großen Wohnungen verschaffen - die Akkuleistung selbst ist nämlich nur mittelmäßig, wie Tests belegen. Schlecht erreichbarem Schmutz rücken Sie mithilfe des abwinkelbaren Saugrohrs zu Leibe. Dafür, dass Sie keinen Schmutz übersehen, soll die LED-Frontleuchte der Elektrobürste sorgen. Ebenfalls mit dabei sind Bürsten-Aufsätze, eine kleine Rotationsbürste zum Beseitigen von Haaren sowie eine Fugendüse. Besonders praktisch ist die in das Handteil integrierte Möbelbürste, die Ihnen jederzeit während der Reinigungsarbeit zur Verfügung steht. Der Akku des Saugers kann mit wenigen Handgriffen entnommen werden. Untergebracht wird das Akku-Gerät in einer Wandhalterung, die auch dem Reinigungszubehör Platz bietet.

von

Andreas Sackmann

Fachredakteur im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9878

Akkulaufzeit (maximal)

45 min

Die Akku­lauf­zeit bewegt sich auf einem durch­schnitt­li­chen Niveau.

Staubkapazität

0,9 l

Der Staub­be­häl­ter ist sehr groß, er über­trifft das Durch­schnitts­vo­lu­men von 0,6 Litern deut­lich.

Saugstufen (Akkugeräte)

2

Im Schnitt bie­ten Staub­sau­ger 3 Saug­stu­fen.

Gewicht

4.120 g

Das Modell ist eher schwer, es liegt über dem Durch­schnitt von 3.643 Gramm.

Aktualität

Vor 2 Jahren erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) k.A.
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Stielstaubsauger k.A.
Akkuladezeit 180 min
Akkulaufzeit (minimal) 20 min
Akkulaufzeit (maximal) 45 min
Akkuspannung 25,2 V
Saugstufen (Akkugeräte) 2
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Gewicht 4120 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel k.A.
Wasserfilterung k.A.
Staubkapazität 0,9 l
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr k.A.
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Wischfunktion zur Feuchtreinigung
Saugen und Wischen k.A.
Nur Wischen k.A.
Mit Tanksystem k.A.
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Matratzenbürste k.A.
Mini-Turbo-Düse vorhanden
Mini-Elektrobürste k.A.
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Softbürste k.A.
Standarddüse für Hart-/Teppichböden fehlt
Turbodüse fehlt
Nachhaltigkeit
Langlebig k.A.
Besonders energiesparend k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Wechselbarer Akku vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta X-Force Flex 11.60 Animal RH9879WO können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf