Gut (2,3)
1 Test
Gut (2,0)
99 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung: 2300 W
Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 3
Geblä­se­stu­fen: 2
Funk­tio­nen: Kalt­stufe, Ioni­sie­rung
Typ: Haar­trock­ner
Mehr Daten zum Produkt

Rowenta CV9520 Expertise Pro AC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Stärken: leicht zu bedienen; leistungsstark; Staubfilter einfach zu reinigen; Ionen-Technologie.
    Schwächen: recht groß und schwer; kein Temperatursensor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Rowenta CV9520 Expertise Pro AC

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Udo Walz Haartrockner P2 2000, 1900 W, 1900 Watt

Kundenmeinungen (99) zu Rowenta CV9520 Expertise Pro AC

4,0 Sterne

99 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
54 (55%)
4 Sterne
16 (16%)
3 Sterne
16 (16%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
8 (8%)

4,0 Sterne

99 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Rowenta CV9520F0 Expertise Pro AC

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem Rowenta CV9520 Expertise Pro AC hat der Hersteller einen Haartrockner auf den Markt gebracht, der selbst den anspruchsvollen Nutzer zufriedenstellen soll. Perfekte Ergebnisse wie vom Friseur gezaubert sollen möglich sein, wenn das Haar mit dem 2.300 Watt starken Powerpaket gestylt wird. Verantwortlich dafür zeigen sich zwei Gebläse- sowie drei Heizstufen, die unabhängig voneinander über Kippschalter am Griff bedient werden können. Eine echte Kaltstufe erlaubt das schnelle Herunterkühlen der Haare und damit ein ideales Finish im Anschluss.

Stärken und Schwächen

Für den Hobbyfriseur interessant dürften vor allem Features wie ein 2,5 Meter langes Kabel sowie die beiden mitgelieferten Konzentrator-Düsen sein. Die Düse mit dem vier Millimeter breiten Luftaustritt ist bestens für ein gezieltes Styling und das Trocknen von glattem Haar geeignet, während der acht-Millimeter-Konzentrator mehr Volumen ermöglicht. Ein Ionisator produziert in einem fort negative Ionen, die elektrostatische Aufladung reduzieren oder im besten Fall gleich verhindern sollen. Obendrein wirkt es wohl einer Austrocknung der Haare durch den heißen Luftstrom entgegen. Manch eine Nutzerin schwört darauf und berichtet von spürbar weicherer Lockenpracht, andere Kunden wiederum können dieser Funktion nichts abgewinnen. Allgemein wenig Anklang findet das Gewicht des CV9520, das mit über 700 Gramm zu hoch für einen Fön gewählt ist, der im Zweifel über mehrere Stunden am Tag genutzt werden soll. Für einen Dauereinsatz im Gewerbe ist das Gerät also trotz Luftgeschwindigkeiten bis zu 200 Kilometern pro Stunde nicht geeignet, zumal ein passender Diffusor zum Bändigen von krausen Naturlocken nicht separat erworben werden kann.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Im heimischen Badezimmer dagegen erledigt der Rowenta seine Aufgabe meist zur vollsten Zufriedenheit - urteilen zumindest diejenigen Kunden, die sich mit einer gewissen Lautstärke anfreunden können. Mit rund 89 Euro auf Amazon verlangt der Haartrockner jedoch einen recht tiefen Griff ins Portemonnaie. Einmal ins Haus geholt, soll er dann aber auch über mehrere Jahre hinweg genutzt werden können, verspricht der Hersteller. Zum einen wurde nämlich ein langlebiger AC- (also Gleichstrom-)Motor verbaut, zum anderen garantiert Rowenta eine zehnjährige Reparatur-Möglichkeit aufgrund leicht beschaffbarer Ersatzteile.

von Angela

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Haartrockner

Datenblatt zu Rowenta CV9520 Expertise Pro AC

Leistung 2300 W
Temperaturstufen 3
Gebläsestufen 2
Funktionen
  • Ionisierung
  • Kaltstufe
Aufsätze
  • Volumendiffusor
  • Stylingdüse
Typ Haartrockner

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta CV9520F0 Expertise Pro AC können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: