Radical GS WC Master R18 (Modell 2012/2013) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Race
Geeignet für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Rossignol Radical GS WC Master R18 (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    132 Produkte im Test

    Beweglichkeit: 70%;
    Kantengriff: 60%;
    Steuern: 60%;
    Laufruhe: 60%.

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Der GS Master lässt leider die Race-Gene vermissen und präsentiert sich hingegen als recht drehfreudiger und spielerischer Ski, der Allrounder ebenso anspricht wie weniger ambitionierte Sportler. Für einen echten Racecarver müsste sich der Ski tempostabiler und deutlich spurtreuer präsentieren.“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2013 (Dezember/Januar) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Rossignol Radical GS WC Master R18 (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet Race
Länge 174 / 185 cm
Taillierung 116-70-98 mm
Radius 18,5 m
Geeignet für Herren

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Head i.Supershape SpeedAtomic Redster D2 GSFischer Sports Superlite Transalp (Modell 2013/2014)Dynastar Cham HM 87 (Modell 13/14)Elan Amphibio 10 Fusion (Modell 2013/2014)Salomon Enduro RS 800 Ti + Z12 (Modell 13/14)K2 AMP Rictor 90XTI + MXC 14 (Modell 13/14)Head Integrale 007 (Modell 2013/2014)Atomic Blackeye TI (Modell 2013/2014)Fischer Sports Motive 80 (Modell 2013/2014)