• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 10 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
10 Meinungen
Typ: Fotoruck­sack
Ausstattung: Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Rollei Traveler Canyon M im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Der Traveller Canyon ist ein rundum durchdachter Kamerarucksack. Perfekt geeignet für Fotografen, die intensiv in der Natur unterwegs sind. Wir haben rein gar nichts zu meckern. Einziger Makel, aber das gilt für alle in diesem Artikel vorgestellten Taschen: Standfüße fehlen. ...“

zu Rollei Traveler Canyon M

  • Rollei Traveler Fotorucksack Canyon M - Outdoor Fotorucksack (Daypack), inkl.
  • Rollei Traveler Fotorucksack Canyon M - Outdoor Fotorucksack (Daypack), inkl.
  • ROLLEI Traveler Canyon M Kameratasche in Grün/Schwarz
  • Rollei Canyon M Rucksack, schwarz/rot

Kundenmeinungen (10) zu Rollei Traveler Canyon M

4,6 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (80%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Traveler Canyon M

Traveler Canyon M

Für wen eignet sich das Produkt?

In dem Traveler Canyon M von Rollei bringen Fotografen neben der Kameraausrüstung auch ein Laptop mit einer Diagonale von 13 Zoll unter. Der Canyon M ist Teil einer Rucksackserie und mit einem Fassungsvermögen von 25 Litern der zweitkleinste davon. Rollei hat dieses Modell besonders für Tagesausflüge konzipiert, bei denen das Equipment überschaubar bleibt. Mit Abmessungen von nur 45 x 30 x 20 Zentimetern eignet sich der Rucksack auch als Handgepäck bei Flugreisen.

Stärken und Schwächen

Der Canyon M ist ohne Inhalt nur 1,6 Kilogramm schwer und überzeugt durch eine geschickte Innenaufteilung. Neben dem Hauptfach sind ein Fach mit Rollverschluss sowie ein Notebookfach vorhanden. Das Hauptfach kann herausgenommen werden, sodass der Rucksack auch für den Alltag genutzt werden kann. Außerdem ist eine Befestigungsmöglichkeit für ein Stativ vorhanden. Wichtigstes Feature dürfte allerdings das ergonomische Tragesystem sein, dass Rücken- und Schulterschmerzen bei längeren Touren verhindern soll. Außerdem bringt der Rucksack eine spezielle Abdeckung mit, die zum einen das unbeabsichtigte Öffnen verhindert und das Equipment zum anderen zusätzlich vor Nässe, Schmutz und Staub schützt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Rucksack von Rollei wird seit Ende Juni 2017 bei Amazon in drei Farben angeboten. Aufgerufen wird ein Betrag von rund 170 Euro. Das ist für einen Fotorucksack dieser Größe im Vergleich zu Modellen anderer Hersteller mit ähnlichen Features recht viel.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rollei Traveler Canyon M

Typ Fotorucksack
Gewicht 1620 g
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
Außenmaße (B x T x H) 300 mm x 45 mm x 200 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Rollei Traveler Canyon M können Sie direkt beim Hersteller unter rollei.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

(Foto-)Taschen kann man nicht genug haben

Pictures Magazin 9/2017 - Da ist ein robuster, bequem zu tragender Rucksack, der einen schnellen Zugriff auf das Equipment erlaubt, Gold wert. Und genau diesen Eindruck vermittelt der Traveller Canyon M von Rollei bereits beim Auspacken: Geräumig, stabil, wertig verarbeitet und durch und durch robust. Das umklappbare Regencover in der Signalfarbe Orange mit wetterfesten Reißverschlüssen, hält garantiert auch mal einem Monsunregen stand. Das behaupten wir jetzt einfach mal. …weiterlesen