Sehr gut (1,5)
2 Tests
Sehr gut (1,3)
402 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DJ-​Con­trol­ler, DAW-​Con­trol­ler, MIDI-​Con­trol­ler
Mehr Daten zum Produkt

Roland DJ-202 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Rolands DJ-202-Controller bietet neben einer grundsoliden Ausstattung, die Einsteigern und ambitionierten Hobby-Anwendern das digitale Auflegen mit bis zu vier Decks erlaubt, eine ganze Menge cleverer Extras. Der integrierte Sequenzer spendiert dem Gerät, gemeinsam mit den internen Drum Sounds ein kreatives Plus und auch die erweiterte Mikrofonsektion bietet einen Mehrwert. ...“

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 4 Sternen)

    Stärken: sehr gute Soundqualität; klein, leicht und entsprechend transportabel; gute Verarbeitung; griffige Jogwheels; gut reagierende RGB-Pads.
    Schwächen: unpräziser Temporegler; Crossfader wirkt nicht sehr stabil.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Roland DJ-202

  • Roland DJ-202 DJ Controller, 2-Kanal-Controller für Serato Intro mit vier Decks,
  • Roland DJ-202 DJ Controller, 2-Kanal-Controller für Serato Intro mit vier Decks,
  • Roland DJ-202 DJ-Controller mit Tragetasche
  • Roland DJ-202 B-Stock
  • Roland DJ-202
  • Roland DJ-202
  • Roland - DJ-202
  • Roland DJ-202 "DJ Controller"

Kundenmeinungen (402) zu Roland DJ-202

4,7 Sterne

402 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
290 (72%)
4 Sterne
52 (13%)
3 Sterne
28 (7%)
2 Sterne
12 (3%)
1 Stern
24 (6%)

4,4 Sterne

401 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Controller

Datenblatt zu Roland DJ-202

Typ
  • MIDI-Controller
  • DAW-Controller
  • DJ-Controller
Schnittstellen
  • USB
  • MIDI
  • Cinch
  • Klinke

Weiterführende Informationen zum Thema Roland DJ-202 können Sie direkt beim Hersteller unter roland.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Roland DJ-202

Beat - Sollten Sie zusätzliche kreative Funktionen benötigen, können Sie ein Serato-DJ-Upgrade [2] erwerben. Der Controller ist für diesen Einsatz ab Werk mit Beschriftungen versehen. Der DJ-202 erlaubt den Anschluss eines Mikrofons, dessen Eingangspegel auf der Rückseite dosierbar ist. Im Konfigurationsmenü des Controllers können Sie optional ein Tiefpassfilter und ein Noisegate aktivieren sowie die Effekte Delay und/oder Reverb. …weiterlesen

Kontrollzwang

VIDEOAKTIV - Für alle drei Produkte gilt: Ab Cubase 5 ist die Hardware ohne Konfigurieren einsatzbereit. Der Novation Nocturn ist eher für den DJ-Einsatz konzipiert, lässt sich aber variabel einsetzen, um einzelne Parameter von Effekten und Software-Instrumenten per Hardware-Regler zu steuern. Das PreSonus Faderport bietet ähnliche Kontrollfunktionen wie das Steinberg CC 121, arbeitet aber mit fast allen Audioprogrammen zusammen. …weiterlesen

Numark NS6 II

Beat - Sehr gut gefallen haben uns auch die sehr schnell und direkt reagierenden Pads des Controllers, die zudem anschlagdynamisch sind. Die Pads steuern Hotcue-Punkte, Loops, den Sampler und die Slicer-Funktion. Numark hat dem NS6 II zwei USB-Ports spendiert, die sich für unterschiedliche Zwecke nutzen lassen. Sie können den Controller hierdurch als DJ-Team nutzen und mit zwei Computern parallel arbeiten oder sehr einfach einen unterbrechungsfreien DJ-Wechsel vornehmen. …weiterlesen