Roland Stika Schneideplotter SV-15 1 Test

Schneideplotter SV-15 Produktbild
ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Farb­druck Farb­dru­cker
  • Mehr Daten zum Produkt

Roland Stika Schneideplotter SV-15 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 25.07.2012 | Ausgabe: 4/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Abschließend bleibt nur eins zu sagen: Der SV-15 ist ein Gewinn für jeden ambitionierten Modellbauer. Er funktioniert aus der Verpackung heraus tadellos und überzeugt durch seine Bedienfreundlichkeit und die Qualität der Arbeitsergebnisse. Somit ist er jeden Cent seiner Anschaffung wert. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Roland Stika Schneideplotter SV-15

zu Roland Stika Schneide-Plotter SV-15

  • Oracover Stika SV-15 Schneideplotter Schnittbreite 34cm

Kundenmeinungen (18) zu Roland Stika Schneideplotter SV-15

3,7 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

3,7 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Roland Stika Schneideplotter SV-15

Drucken
Farbdruck Farbdrucker

Weitere Tests und Produktwissen

10 WLAN-Multifunktionsgeräte im Vergleich

PC-WELT - Schnelles Drucken, Scannen und Kopieren ist bei aktuellen WLAN-Multifunktionsgeräten selbstverständlich. Clevere Zusatzfunktionen machen den Unterschied. Zehn WLAN-Kombis stellen sich dem Test.Testumfeld:Im Check befanden sich 10 WLAN-Multifunktionsgeräte unterschiedlicher Preiskategorien, die mit 1 x „gut“ und 9 x „befriedigend“ abschnitten. Als Kriterien dienten Qualität, Geschwindigkeit, Ausstattung, Handhabung und Service. …weiterlesen

3D Druck im Technik-Check

PC NEWS - Die erste echte Neuerung im PC-Bereich seit langer Zeit ist der 3D-Druck. Entsprechende Drucker sind mittlerweile zu Preisen erhältlich, die sie auch für Privatanwender interessant machen. Welche 3D-Druck-Methoden gibt es also? Welcher Technik wird die Zukunft gehören? Was kann man mit 3D-Druckern alles herstellen? Werden wir alle in Zukunft einen 3D-Drucker im Haus stehen haben? – Unser Technik-Check liefert die Antworten.PC News (1/2014) beantwortet auf diesen sechs Seiten gängige Fragen zu den seit einiger Zeit erhältlichen 3D-Druckern, unter anderem welche Vorteile sie bieten, was man mit ihnen herstellen kann und welche Arten es gibt. Neben tief gehenden Antworten werden sechs Modelle kurz vorgestellt. …weiterlesen

Top-Drucker für Office, Fotos und zu Hause

CHIP - Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte drucken genauso scharf und wirtschaftlich wie Lasersdrucker. Wir testen 30 Geräte.Testumfeld:Es wurden 30 Tintenstrahldrucker näher betrachtet. Die Bewertungen reichten von 61,3 bis 86 von jeweils 100 erreichbaren Punkten. Zur Bewertung wurden die Kriterien Qualität, Druckkosten, Ausstattung und Service sowie Ergonomie und Tempo herangezogen. …weiterlesen

Multitalente

DigitalPHOTO - Tintenstrahler im Vergleich: Drucken, scannen, kopieren und manchmal auch faxen: Multifunktionsgeräte bieten viel auf wenig Stellfläche und sind im Arbeitszimmer oder Büro nahezu unverzichtbar. Wir haben vier voll ausgestattete Tintengeräte für Sie intensiv getestet. Welches All-in-One-Gerät das beste Rundum-Paket bietet, erfahren Sie auf diesen vier Seiten. Im Wettstreit: Brother, Canon, Epson und HP.Testumfeld:Es wurden vier Drucker miteinander verglichen. Die Produkte erhielten Bewertungen von 1,5 bis 2,1. Zu den Testkriterien zählten Druckqualität, Geschwindigkeit, Druckkosten sowie Scannen, Kopieren, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Das hat uns gerade noch gefehlt!

FACTS - Die neuen Samsung-Farbsysteme arbeiten mit einer Geschwindigkeit von 18 Schwarzweiß- und vier Farbseiten in der Minute. Das Druckwerk an sich ist bei allen Geräten identisch. ...Testumfeld:Verglichen wurden 2 Druckerserien. Es wurden keine Endnoten vergeben. Als Testkriterien dienten Produktivität, Qualität, Handhabung und Preis. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf