Sehr gut (1,5)
4 Tests
Sehr gut (1,4)
1.850 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pod­cast­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Elek­tret, Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Niere
Anschluss: USB
Mehr Daten zum Produkt

Rode Microphones NT-USB Mini im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: guter Klang; kaum Nebengeräusche.
    Minus: baut niedrig.“

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (Economyklasse)

    „Das Rode NT-USB Mini entpuppt sich als vielseitiges Mikrofon für weit mehr Anwendungen als Podcasts und Videoblogs. Die einfache Handhabung und die Klangqualität des kleinen Tischmikrofons überzeugen in Anbetracht des Preises auf ganzer Linie.“

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: guter Klang; kompakt und dennoch robust; attraktiver Preis; nur rudimentäre Bildanleitung.“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    Vorteile: toller Klang; dominante Mitten; reaktionschnelles Monitoring; leichte Bedienung; kompakte Abmessungen; wertiges Aussehen.
    Nachteile: Popschutz nicht optimal; fehlende Potis (Mikrolautstärke, Mix PC/Mikro).
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Rode Microphones NT-USB Mini

zu Rode Microphones NT-USB Mini

  • Rode Microphones NT-USB Mini, NT USB MIN
  • Rode NT-USB Mini; USB Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere;
  • Rode NT-USB Mini Studio-Kondensatormikrofon
  • RODE NT USB MINI , Mikrofon, Schwarz
  • RODE NT USB MINI , Mikrofon, Schwarz
  • RODE NT-USB Mini Kondensatormikrofon
  • Rode Mikrofon »NT-USB Mini Studio-Kondensatormikrofon«
  • RODE NT-USB MINI USB-Studio-Kondensatormikrofon
  • Rode NT-USB Mini USB-Nierenkondensatormikrofon
  • RODE RØDE NT-USB Mini (Home-Studio, Podcasting), Mikrofon
  • Rode Microphones NT-USB Mini, NT USB MIN

Kundenmeinungen (1.850) zu Rode Microphones NT-USB Mini

4,6 Sterne

1.850 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1388 (75%)
4 Sterne
278 (15%)
3 Sterne
111 (6%)
2 Sterne
19 (1%)
1 Stern
56 (3%)

4,6 Sterne

1.850 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NT-USB Mini

Soli­der Ein­stieg in die Nach­ver­to­nung

Stärken
  1. klarer, brillanter Klang
  2. gutes Rauschverhalten
  3. angenehm kompakt
Schwächen
  1. kein Blendregler
  2. kein externer Plottfilter
  3. schlechte Anleitung

Das Rode Microphones NT-USB Mini empfiehlt sich für Einsteiger mit kleinem Budget, die Video- oder Sound-Aufnahmen nachvertonen wollen. Es ist kompakt genug für den Rucksack, wird via USB  an Notebook oder PC angeschlossen und überzeugt beim Klang fast auf ganzer Linie. Im Test der "Videoaktiv" stimmen Klarheit und Brillanz, auch das Rauschverhalten gefällt. Bemerkbar macht sich der faire Preis leider an anderer Stelle. Ein externer Ploppfilter zum Schutz vor störenden Explosivlauten fehlt ebenso wie ein Blendregler, zudem liegt im Lieferpaket kein vernünftiges Handbuch. Hilfe findet sich nur im Netz, dort ist das Ganze jedoch nicht allzu schön aufbereitet. Fazit deshalb: Ein gutes Einsteiger-Mikro, das womöglich an der falschen Stelle spart.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Rode Microphones NT-USB Mini

Technik
Typ Podcastmikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Elektret
Richtcharakteristik Niere
Anschluss USB
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter vorhanden
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel vorhanden
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer fehlt
Windschutz fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 585 g
Weitere Produktinformationen: Mit Kopfhörer-Anschluss.

Weiterführende Informationen zum Thema Rode Microphones NT-USB Mini können Sie direkt beim Hersteller unter rode.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .