• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 6 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
Sehr gut (1,3)
6 Meinungen
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Rockford Fosgate Punch P3D215 im Test der Fachmagazine

  • „Absolute Spitzenklasse“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    Platz 6 von 6

    „Top: präziser, abgrundtiefer Klang; sauberer Frequenzgang.
    Flop: -.“

zu Rockford Fosgate P3 D 215

  • Rockford Fosgate P3D2-15
  • Rockford Fosgate P3D2-15 2x2Ohm

Kundenmeinungen (6) zu Rockford Fosgate Punch P3D215

4,7 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

6 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rockford Fosgate Punch P3D215

Typ Subwoofer

Weiterführende Informationen zum Thema Rockford Fosgate P 3 D 215 können Sie direkt beim Hersteller unter rockfordfosgate.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tiefschwarz

autohifi 1/2011 - Dieses Duo nimmt die Schwingspule in die Zange, die wahlweise mit einer Impedanz von 2 x 2 Ohm oder 2 x 4 Ohm zu bekommen ist. Die breite Sicke des Tieftöners und die Auslegung des Antriebs ermöglichen mächtige Hübe. Aufgrund seiner hohen Güte wurde der Rockford Fosagte P3 D215 als einziger Kandidat in einem kompakten 60-Liter-Gehäuse (geschlossen) angeliefert. Zum Dank spielte der P3 im Hörtest grandios präzise und abgrundtief. …weiterlesen

Rauchender Colt

autohifi 2/2008 - Hochtöner Damit die Bühnenabbildung später keine große Lücke in der Mitte aufweist, sollen die Hochtöner seitlich auf dem Armaturenbrett sitzen. Nach der Demontage der ausladenden Verkleidung kommt für die tiefbauenden Inverskalotten des Rockford-Systems nur ein einziges Plätzchen in Frage. Vor dem genauen Ausmessen, Anzeichnen und Aussägen schützen wir die empfindliche Kunststoffoberfläche der Verkleidung mit Klebeband. Nachdem wir den Montagebecher zurechtgesägt haben, passt er wie angegossen. …weiterlesen

Sitzt & basst

autohifi 1/2007 - Er beginnt mit einer gebogenen Mündung, zieht dann parallel zur Außenwand und führt schließlich in einer Art Rutsche zur Oberseite mit einer gut 18 x 14 cm großen Öffnung. Daran haben die Syrincs-Mannen offensichtlich lange getüftelt. Die Abstimmfrequenz liegt mit 45 Hz zwar nicht allzu tief, ist jedoch praxisgerecht gewählt. Der 30-cm-Woofer stammt aus der italienischen PA-Schmiede Eighteen Sound. …weiterlesen

Bass für alle

CAR & HIFI 2/2016 - Auf der Polplatte sitzt ein Alu-Kühlkörper und den Innenraum belüften die Amis nicht über eine Polkernbohrung, sondern von oben durch den Kunststoffspacer unter der Membran. Wie schon die bisherigen L7s hat auch der L784 einen kruden Parametersatz mit hoher Güte und kleinem Äquivalentvolumen. Er läuft auch geschlossen in (zu) großen Gehäusen, die Methode der Wahl ist jedoch ein Reflexgehäuse, das einen Riesenport bzw. -tunnel erfordert. …weiterlesen