• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Roccat Horde im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Positiv: Mediatasten zur Audiosteuerung; Zusatztasten und 360°-Einstellrad; Angenehmes Schreibgefühl; Gleichmäßige Beleuchtung.
    Negativ: Keine rein mechanischen Switches; Kein Audio- und USB-Pass-Through; Keine Handballenauflage; Keine RGB-Beleuchtung.“

zu Roccat Horde

  • Roccat Horde Membranical Gaming Tastatur (blaue LED Beleuchtung, Präzisions-
  • ROCCAT Horde Gaming-Tastatur
  • Horde (DE, Kabel)
  • Roccat Horde (DE) grau
  • ROCCAT Horde Tastatur mit Tuning Wheel hintergrundbeleuchtet USB Deutsch Grau
  • Roccat Horde (DE) grau
  • Roccat Horde USB blau beleuchtet grau (Tastatur)
  • Roccat Horde, Layout: DE, Rubber Dome, Tastatur (ROC-12-300-GY)
  • ROCCAT Horde - Tastatur - mit Tuning Wheel - hintergrundbeleuchtet - USB -
  • ROCCAT Horde (DE) grau
  • Roccat Horde Membranical Gaming Tastatur (blaue LED Beleuchtung, Präzisions-
  • Roccat Horde Membranical Gaming Tastatur, ROC-12-300-BK,

Einschätzung unserer Autoren

Horde

Sehr weit­rei­chend pro­gram­mier­bare Gaming-​Tasta­tur mit vie­len Extra­tas­ten

Stärken
  1. gutes Tippgefühl mit klaren Druckpunkten
  2. leiser Tastenanschlag
  3. extra Multimedia-Tasten
  4. Tuning-Rad, das auch Surface Dial unterstützt
Schwächen
  1. keine individuelle Tastenbeleuchtung
  2. niedrige Helligkeit der Beleuchtung
  3. Einstellungssoftware teils hakelig

Kann die Tastatur mit mechanischen mithalten?

Die Roccat Horde wirbt mit einem Mittelweg zwischen den preiswerten Membran- und den hochwertigen (aber auch oft sehr lauten) mechanischen Tasten, genannt wird das „Membranical“. Tatsächlich handelt es sich dabei um ganz normale Membrantasten, die aber sehr hochwertig verarbeitet wurden. So bestätigen Anwender der Tastatur einen guten Kompromiss zwischen gut spürbarem Druckpunkt und einem möglichst leisen Anschlag. An eine echte mechanische Tastatur reiche das Gefühl zwar nicht ganz heran, der Wegfall des nervigen Tastenklackerns mache dies aber wieder wett. Im Bereich der Membran-Tastaturen liege die Horde in der Oberklasse.

Inwiefern kann die Beleuchtung justiert werden?

In der normalen Ausführung lassen sich keine individuellen Tasten mit eigenen Leuchtmustern belegen. Die Einstellungen gelten für die gesamte Tastatur, sind aber hinsichtlich der Helligkeit und der Effekte sehr variabel – wenn auch die Maximalhelligkeit für manchen Nutzer etwas zu gering ausfällt. Die Farbe lässt sich hierbei nicht ändern, es wird das bekannte Blau von Roccat verwendet. Über das oben rechts befindliche Tuning-Rad sowie die daneben liegenden Multimedia-Tasten kann die Beleuchtung spontan und ohne Aufrufen einer Software verändert werden. Das Rad muss dazu freilich entsprechend mit der beiliegenden Software programmiert werden.

Können die Tasten speziell programmiert werden?

Anders als bei den meisten Gaming-Tastaturen erlaubt die Horde nicht nur das Programmieren der fünf Makrotasten, auch jeder anderen Taste kann via Software eine neue Funktion zugewiesen werden. Hierbei ist es erfreulicherweise nicht nur möglich, andere Tasten oder ganze Tastenabfolgen zu simulieren, es können auch direkt Programme daran gekoppelt werden – etwa der Befehl, den Media Player zu öffnen. Dank Onboard-Speicher werden diese Einstellungen nicht am PC, sondern auf der Tastatur gespeichert – perfekt, um diese mit gewohnter Belegung an verschiedenen Systemen einsetzen zu können.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roccat Horde

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
  • Mediensteuerung
  • Makrotasten
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Membrantasten

Weiterführende Informationen zum Thema Roccat Horde können Sie direkt beim Hersteller unter roccat.org finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Roccat Horde AIMOHavit HV-KB378L-DEAukey KM-G9Razer Cynosa ChromaCooler Master MasterKeys MK750 (Cherry MX Brown)Lioncast LK200 RGBAzio Retro Classic USBKeysonic KSK-3220BTHyperX Alloy Elite RGBLogitech G513 Carbon