Sehr gut

1,3

ohne Note

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 28.05.2018

Mehr Kom­fort und ein IEM-​Aus­gang für HiFi-​Fans

Rauscharmer Klanggenuss. Hochwertiger DAC mit abschaltbarer Beleuchtung und speziellem IEM-Ausgang. Trotz fehlender Pro-Funktionen überzeugt er mit solider Verarbeitung und natürlicher Klangqualität.

Stärken

Schwächen

RME ADI-2 DAC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 25.12.2018
    • Details zum Test

    93 von 95 Punkten; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“

    Stärken: detailreiches und lebendiges Klangbild; starke Ausstattung samt Fernbedienung und Farbdisplay; flexibel einsetzbar; verhältnismäßig preiswert.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 30.08.2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: klare, unaufgeregte Klangverstärkung; stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis; leichte Handhabung; saubere Verarbeitung.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 25.05.2018
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    • Erschienen: 11.05.2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu RME ADI-2 DAC

zu RME ADI-2 DAC

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (40) zu RME ADI-2 DAC

4,7 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
36 (90%)
4 Sterne
2 (5%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (5%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Mehr Kom­fort und ein IEM-​Aus­gang für HiFi-​Fans

Stärken

Schwächen

Der ADI-2 DAC wird mit einer Fernbedienung und einem USB-Kabel ausgeliefert – Zubehör, auf das man beim teureren ADI-2 Pro verzichten muss. Zudem sind Display- und Tastenbeleuchtung komplett abschaltbar. Schön auch: Neben einer 6,3-Millimeter-Buchse gibt es einen speziell für In-Ear-Monitore (IEM) vorgesehenen 3,5-Millimeter-Ausgang, der sich im Test extrem rauscharm zeigt. Im Gegenzug fehlen einige Funktion der Pro-Version, etwa die Möglichkeit zur Analog-Digital-Wandlung. An der Verarbeitung hat man bei „headflux.de“ wenig zu monieren, bis auf die Druckknöpfe links vom Display wirkt alles sehr solide. Nicht zuletzt lobt man die „geniale“ digitale Lautstärkeregelung und das natürliche Klangbild.

von Jens

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Datenblatt zu RME ADI-2 DAC

Typ D/A-Wandler
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • USB
  • ADAT
Ausgänge
  • Cinch
  • XLR
  • Kopfhörer
Abmessungen 215 x 150 x 52 mm
Gewicht 1 kg

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf