G700SE Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Ricoh G700SE im Test der Fachmagazine

  • 75,02%

    Platz 6 von 6

    „Weniger schick aber etwas wiederstandsfähiger tritt die Rioch G700 SE in Erscheinung. Das gummierte Gehäuse trotzt nicht nur Regen und Tauchgängen, auch harte Stürze überlebt sie ohne Kratzer und Dellen. Zudem hält die GPS-Funktion zusätzliche Positionsangaben fest, während der digitale Kompass als Orientierungshilfe dient.“

zu Ricoh G700SE

  • Ricoh G700SE ( 12.4 Megapixel,5 -x opt. Zoom (3 Zoll Display) )

Kundenmeinung (1) zu Ricoh G700SE

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • GPS, Kompass und Wifi... Sicher das ist eine Kamera?

    von Heinrich Wallhausen
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung, großer Sensor, gutes Display, GPS und Kompass, Text Attribute, Passwortschutz, WiFi, Bluetooth
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, Objektdokumentation, alle Dokumentationsaufgaben
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Also ich bin schon überrascht was "Kameras" von heute so alles können. Hatte nach der Intergeo mit einem Berater von alta4 in trier gesprochen, und war dann doch ein wenig skeptisch ob das alles so funktioniert. Jetzt haben wir bei uns in der Firma eine angeschafft. Nach nun einem Monat muss ich sagen - bin begeistert. Tolles Gerät von Ricoh. Kann ich nur empfehlen. Vor allem mit GPS und Kompass. Das macht richtig Laune das Gerät!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

G700SE

Out­door-​Kamera mit WLAN und Blue­tooth

Mit der G700SE nimmt Ricoh eine neue Outdoor-Kamera in sein Programm auf, die ihrer großen Schwester G700 in puncto Robustheit und Funktionalität in nichts nachsteht. Im Gegensatz zur im August 2010 vorgestellten Ricoh G700 unterstützt die Neue drahtlose Kommunikationstechnologien wie WLAN und Bluetooth und kann auf Wunsch mit einem GPS-Modul ausgerüstet werden.

Das Gehäuse der Ricoh G700SE ist staub- und wasserdicht. Wie die Ricoh G700 ist die Kamera außerdem unempfindlich gegen Stöße und Chemikalien und kann daher unter den härtesten Bedingungen eingesetzt werden. Mit Abmessungen von 118,8 x 71 x 41Millimetern und einem Gewicht von weniger als 290 Gramm ist die Kamera zudem noch kleiner und leichter als das Vorgängermodell Caplio 500SE. Das Gerät ist mit den neuen SD-WORM-Karten kompatibel, die nur einmal beschrieben werden können, und bietet somit einen hervorragenden Datenschutz.

Der 1/2,3 Zoll große Chip der Kamera beweist eine maximale Auflösung von 12 Megapixeln. Das 5-fach optische Objektiv mit einer Anfangsbrennweite von 28 Millimetern im KB-Format ist für Weitwinkelaufnahmen nahezu ideal. Bei Bedarf kann der Benutzer an der Kamera ein Laser-Strichcode-Lesegerät anschließen.

Dank einer äußersten Robustheit und eines großen Einsatzbereichs könnte die neue Ricoh G700SE zum Meilenstein der Outdoor-Fotografie werden. Ob sie alles hält was der Hersteller verspricht, werden jedoch erst Verbrauchertests nach der Markteinführung im Oktober 2010 zeigen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ricoh G700SE

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Objektiv
Optischer Zoom 5,0x
Ausstattung
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"

Weiterführende Informationen zum Thema Ricoh G700SE können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ab in den Urlaub

DigitalPHOTO 7/2011 - Höhere Empfindlichkeiten schmälern die Auflösungsleistung und mindern sichtbar die Qualität. Insgesamt erreicht die Lumix DMC-FT3 81% in der Gesamtbewertung. Ricoh G700 Im direkten Vergleich ist Ricohs G700 wesentlich klobiger als die flache FT3. Mit 119 x 71 x 41 Millimetern passt sie nur noch bedingt in eine Hosentasche. Dafür wirkt die Ricoh rein optisch erheblich robuster. Dicke Kunststoffschichten sollen die Elektronik sicher vor Staub, Wasser und Frost schützen. …weiterlesen