Ricoh 3,5-5,6/28-300 mm VC (P10) im Test

(Objektiv)
3,5-5,6/28-300 mm VC (P10) Produktbild
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Bauart: Zoom
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ricoh 3,5-5,6/28-300mm VC (P10)

Leistungsstarkes Teleobjektivmodul

Die Modultechnik des Herstellers beim GRX-System ist ein ganz besonderer Ansatz in der digitalen Fotografie. Anders als bei herkömmlichen Objektiven bildetet das Objektivmodul eine Einheit mit dem integrierten Sensor. Das aufnehmende Gehäuse stellt die Bedienelemente, die Steuerung und das Display. Das ultrakompakte Teleobjektiv bietet eine maximale Brennweite von 300 Millimetern an und ist bei amazon für nur 250 EUR bestellbar. B003SSR6LW

Modultechnik im Detail

Für die gelieferte Brennweite von 28 bis 300 Millimetern ist fällt das Objektivmodul sehr klein aus, dass die gesamte Kamera noch in die Jackentasche passt. Mit einer Anfangsblende von F3,5 im Weitwinkel bis hin zu F5,6 im Telebereich wird eine recht gute Lichtstärke versprochen. Der integrierte BSI-Sensor mit rückwärtiger Belichtung unterstützt die Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen und bietet eine Auflösung von 10 Megapixeln an. Der CMOS-Sensor ist ½,3 Zoll (ca. 7,5 Millimeter) groß. Bei der Empfindlichkeit des CMOS-Sensors kann der Fotograf zwischen ISO 100 bis ISO 3.200 auswählen. Bei voller Auflösung sind Serienbilder mit fünf Aufnahmen pro Sekunde möglich und auch im Videobereich spielt das Objektivmodul noch eine Rolle. Mit einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten bei 30 Bildern pro Sekunde entspricht das Videomaterial nicht mehr dem heutigen technischen Stand, kann aber noch akzeptiert werden. Die Speicherung erfolgt dann im AVI Motion-JPEG-Format. Für die ambitionierten Fotografen steht die Speicherung der Aufnahmen im RAW-Format zur Verfügung. Die Aufnahmen werden dann als DNG abgelegt, wodurch eine vielfältige Nutzung verschiedener Bildbearbeitungsprogramme möglich wird. Bei entsprechender Reduzierung der Auflösungen bis hinunter zum VGA-Format sind maximal 120 Bilder pro Sekunde möglich.

Kaufempfehlung

Mit dem Ricoh P10-Objektivmodul bekommt man für kleines Geld ein starkes Telezoom geboten, das auch noch in die Hosentasche passt. Besitzer einer GRX-Kamera werden das Modul zu schätzen wissen.

zu Ricoh 3,5-5,6/28-300 mm VC (P10)

  • PENTAX 55-300mm 1:4.5-6.3 ED PLM WR RE schwarz (HD DA - Typ)

    - Tele - Zoomobjektiv - HD - Vergütung für optimale Lichtdurchlässigkeit - schneller und leiser Autofokus

  • Tamron SP 35mm f/1,4 Di USD Nikon FX

    - Weitwinkel - Festbrennweite - SP 35 mm f / 1, 4 Di USD (Model F045) - super lichtstark - besonders attraktiver Bokeh - ,...

Kundenmeinungen (3) zu Ricoh 3,5-5,6/28-300 mm VC (P10)

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ricoh 3,5-5,6/28-300 mm VC (P10)

Stammdaten
Bauart Zoom
Max. Sensorformat Digitalkamera

Weitere Tests & Produktwissen