Revox Joy S119 5 Tests

Joy S119 Produktbild

Gut

2,4

5  Tests

1  Meinung

Gut (2,4)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Netz­werk-​Player
  • Mehr Daten zum Produkt

Revox Joy S119 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Schon die Endstufe spielt weit über der ‚Design‘-Liga. Dazu gesellen sich beste Wandler-Werte und eingebettete DSP-Profile. Die Joy überbietet vieles, was vor 20 Jahren noch ein Mehrfaches an Platz und Geld geschluckt hätte.“

    • Erschienen: 29.07.2012 | Ausgabe: Nr. 7-8 (Juli/August 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: faszinierende Kombination von audiophilem Verstärker und Netzwerkplayer; erstaunlich bassstarker und voluminöser Klang auch an Fremdlautsprechern; auch bei gestreamter Musik in hoher Auflösung sehr klarer, dynamischer Klang ...
    Minus: kein Kopfhöreranschluss; Software der Fernbedienung lässt noch Optimierungsmöglichkeiten.“

    • Erschienen: 17.08.2012 | Ausgabe: 4/2012 (September-November)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Zukunftsweisender Streamer/Vollverstärker mit gelungener Fernbedienung, Gapless-Wiedergabe, blitzsauberer Verarbeitung und überzeugendem Klang.“

    • Erschienen: 15.06.2012 | Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem Joy liefert Revox nicht den ersten, aber wahrscheinlich einen der besten Netzwerkreceiver. Das kompakte Allroundtalent dürfte in vielen Fällen die klassische Stereoanlage überflüssig machen.“

    • Erschienen: 14.05.2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Joy Receiver von Revox baut die Brücke zwischen den heute meistverwendeten Audioquellen und audiophilem Sound. Die Bedienung mit der S208 Fernbedienung zeigt vielversprechende Ansätze, weist jedoch noch diverse verbesserungswürdige Details auf. Es funktioniert zwar (fast) alles schon jetzt, doch kann das Userinterface mit neuen Softwareupdates noch um einiges vereinfacht und komplettiert werden. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Revox Joy S119

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bowers & Wilkins Formation Audio - Hub für kabelloses Audio-Streaming schwarz

Kundenmeinung (1) zu Revox Joy S119

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Revox Joy S119

Allgemeine Informationen
Typ Netzwerk-Player

Weiterführende Informationen zum Thema Revox Joy S 119 können Sie direkt beim Hersteller unter revox.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Gelungene Rezeptur

HIFI-STARS - Die so erzeugte hallige Atmosphäre wird mit dem X40 nachvollziehbar wiedergegeben - vielleicht nicht mit der letzten Durchzeichnung und Feinheit, so wie es die teuren Boliden vermögen, aber doch schon sehr ordentlich. Die Fähigkeiten des im Cocktail Audio verwendeten D/A Wandlers sind jedenfalls recht gut, denn im Vergleich zu reinrassigen CD-Spielern moderner Bauart - bis in den vierstelligen Bereich hinein - sind die vorhandenen Klangunterschiede eher als marginal zu bezeichnen. …weiterlesen

Blaues Blut

CONNECTED HOME - Auf den Test des Sub/Sat-Systems für 800 Euro hat CONNECTED HOME verzichtet, weil es keine Streaming-Funktion besitzt. Es wird - wie beliebige andere Lautsprecher auch - an die Boxenklemmen des Powernode angeschlossen. Der Powernode mit integriertem Verstärker ist quasi die Stereoanlage des 21. Jahrhunderts. Wie alle Bluesound-Komponenten empfäng t er Musik übers Netzwerk und versorgt damit übliche Lautsprecher sowie - per Cinch-Ausgang - auch einen aktiven Subwoofer. …weiterlesen

Freudenspender

stereoplay - Das vielleicht wichtigste Detail: eine aufwendige Regelschleife, die das Impedanzverhalten von jedem noch so kritischen Lautsprecher kompensieren soll. 4 Ohm, 8 Ohm? Spielt keine Rolle. Auch echte Kraftsauger sind willkommen. Bereits in der kleinen Joy-Version S119 stellt Revox 2 x 60 Watt zur Verfügung. In der großen S120-Variante sind es doppelte 120 Watt. In den Hörraum hatten wir die mächtigste Ausbaustufe gebeten, die das Bankkonto um 2200 Euro erleichtern müsste (S119: 1700 Euro). …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf