Befriedigend (3,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV, Klein­wa­gen
Front­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Ver­füg­bare Antriebe: Die­sel, Ben­zin
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Captur (2020)

  • Captur E-Tech Plug-In 160 (116 kW) (2020) Captur E-Tech Plug-In 160 (116 kW) (2020)
  • Captur TCe 155 EDC GPF (113 kW) (2020) Captur TCe 155 EDC GPF (113 kW) (2020)

Renault Captur (2020) im Test der Fachmagazine

  • 401 von 650 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Captur TCe 155 EDC GPF (113 kW) (2020)

    „Der mit großem Abstand günstigste Wagen kombiniert ein akzeptables Platzangebot mit der praktischen Rückbank, kräftigem Motor und ordentlichem Federungskomfort.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Captur E-Tech Plug-In 160 (116 kW) (2020)

    „Anspruchsvolle Technik alltagstauglich verpackt. Aber: Nur wer fleissig lädt, fährt wirklich günstig.“

  • 516 von 800 Punkten

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Captur E-Tech Plug-In 160 (116 kW) (2020)

    Plus: Fahrkomfort; Verarbeitung; Zusammenspiel Verbrenner mit E-Motor.
    Minus: Innenhöhe im Fond; Sicht nach hinten; Verbrauch im Test.

     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    275 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Captur TCe 155 EDC GPF (113 kW) (2020)

    Plus: Hilfreiche Assistenzsysteme; verschiebbare Rückbank; straffes aber komfortables Fahrwerk; intuitive Menüfuhrung des Infotainment-Systems; Fahrleistungen und Fahrverhalten.
    Minus: Ausstattungen der Basisversionen etwas mager.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Renault Captur (2020)

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Renault Captur (2020)

Typ
  • Kleinwagen
  • SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Hybrid
Frontantrieb vorhanden
Karosserie Kombi
Modelljahr 2020

Weiterführende Informationen zum Thema Renault Captur (2020) können Sie direkt beim Hersteller unter renault.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Nehmen Sie Platz

auto motor und sport - Aufbau und Passagiere kommen nie zur Ruhe, nicht in der Stadt, nicht über Land, nicht auf der Autobahn. Das nervt schon auf kurzen Strecken und gibt dicke Abzüge bei der Federung. Dringender Rat an Kaufinteressenten: unbedingt ein Kreuzchen bei den aufpreispf lichtigen Stoßdämpfern mit Komfort-Modus setzen. An der Ausgestaltung des Innenraumes gibt es wenig zu meckern. Im Dreier beispielsweise zeigte BMW einen übertriebenen Ehrgeiz beim Sparen. …weiterlesen

Alles im Fluss

auto motor und sport - Wer also gerne kräftig zupackt und das Kupplungspedal tritt, kann auf die ansonsten sehr empfehlenswerte Achtstufen-Wandlerautomatik (2150 Euro) weiterhin verzichten. Beim A5 Sportback gibt es die stufenlose Multitronic (2200 Euro) ohnehin nur, wenn man den normalen 2.0 TDI ohne den Zusatz Ultra wählt. Der Ultra kostet samt optimierten Reifen, Fahrwerksabstimmung und Getriebeübersetzung 400 Euro extra und verbessert die Effizienzklasse von A auf A+, vor allem aber die Effizienz selbst. …weiterlesen