Befriedigend (3,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Intern
Anschlüsse: S/PDIF, Mikro­fon
Mehr Daten zum Produkt

Realtek ALC892 im Test der Fachmagazine

  • Note:3,43

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 6

    Für den Alltag genügt sind Soundlösung von Realtek. Alle gängigen Anschlüsse sind vorhanden. Qualitativ ist der Chip aber selbst Einsteiger-Soundkarten unterlegen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Datenblatt zu Realtek ALC892

Typ Intern
Anschlüsse
  • S/PDIF
  • Mikrofon

Weiterführende Informationen zum Thema Realtek ALC 892 können Sie direkt beim Hersteller unter realtek.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Legendäre Soundkarten

PC Games Hardware - Besonders beliebt war die X-Fi Xtreme Music. Sie war außerdem lange Zeit die Preis-Leistungs-Empfehlung von PC Games Hardware. ESI/Audiotrak Prodigy HD2 In der Zwischenzeit wurde heimlich (aber weniger still und leise) die Prodigy HD2 zum Soundkartenfavoriten von manchen Musikliebhabern. Diese Karten machten das Konzept der wechselbaren Operationsverstärker für den Endverbraucher praktikabel und ermöglichten so die Anpassung des Klangs an den eigenen Hörgeschmack. …weiterlesen

Test: Onboard-Sound

PC Games Hardware - Das MSI Z68A-GD80 teilt sich nicht nur den Soundchip mit dem Asrock Z68 Pro3, auch die Integration scheint nahezu identisch durchgeführt worden zu sein - zumindest offenbaren sich im Klangtest sehr starke Parallelen: Beide Kandidaten besitzen einen brauchbaren Mitteltonbereich der Stimmen. Die Wiedergabe ist nicht unnötig verfälscht und sorgt für einen realistischen Raumeindruck, bei dem zentrale Objekte wie beispielsweise Gesang fest in der Mitte zwischen beiden Lautsprechern stehen. …weiterlesen

„Aktuelle PCI- und FireWire-Interfaces“ - FireWire-Interfaces

MAC LIFE - Sein Eigenrauschen sowie Dynamik und Kanaltrennung sind gut, die Signalverzerrungen in dieser Klasse aber nur guter Durchschnitt. ESi QuataFire 610 ESis einziges FireWire-Audio-Interface, das QuataFire 610, vereint in einem kompakten Metallgehäuse mit einer drittel Rackbreite alles, was man für die mobile Recording-Session benötigt. Es kann netzunabhängig per FireWire-Verbindung betrieben werden, besitzt aber ebenso ein externes Steckernetzteil zur Stromversorgung. …weiterlesen

Feurige Klänge

PC VIDEO - Vor allem durch den anhaltenden Laptop-Boom erlebt die schnelle Firewire-Schnittstelle einen zweiten Frühling. Denn längst lassen sich nicht mehr nur Videokameras, externe Festplatten und CD/DVD-Laufwerke anschließen, sondern vermehrt auch Audio-Hardware. Ganz gleich, ob Effekt- oder Mischgeräte, MIDI-Keyboards oder Soundkarten. Den Videofilmer wird es freuen, gehört Firewire doch schon seit Jahren zum Standard eines jeden DV-Schnittrechners. …weiterlesen