PC Games Hardware: Test: Onboard-Sound (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Bei manchen Mainboards werben die Hersteller mit hochwertigem Onboard-Sound. Wir prüfen, wie sich diese ‚Premium-Modelle‘ gegen Soundkarten und gewöhnliche Onboard-Sound-Chips schlagen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich sechs Mainboards, deren Onboard-Sound mit der Soundqualität einer PCI-Soundkarte verglichen wurde. Die Bewertungen reichten von 2,28 bis 3,43. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Onboard-Soundlösungen im Vergleichstest

  • Creative X-Fi Xtreme Fidelity Soundchip

    • Typ: Intern
    • Anschlüsse: Mikrofon, S/PDIF

    Note:2,28

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Bei der Performance braucht sich der X-Fi Xtreme Fidelity Soundchip von Creative nicht vor einer guten Soundkarte verstecken. Die Onboard-Lösung bietet ein gutes Klangerlebnis. Einzig bei den Anschlüssen wurden die Möglichkeiten nicht voll ausgeschöpft. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    X-Fi Xtreme Fidelity Soundchip

    1

  • Asus Supreme FX X-Fi 2

    • Anschlüsse: Mikrofon, S/PDIF

    Note:2,95

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Für den gewöhnlichen Anwender ist die Supreme FX X-Fi 2 uneingeschränkt empfehlenswert. Anspruchsvolle Soundenthusiasten werden sich jedoch an der Absenkung im Mitteltonbereich stören. Zudem mangelt es der Asus-Karte an Abschirmung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Supreme FX X-Fi 2

    2

  • Asus SupremeFX III

    • Typ: Intern
    • Anschlüsse: Mikrofon, S/PDIF

    Note:2,95

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Beim SupremeFX III-Soundchip werden wichtige Komponenten abgeschirmt. Nett für Designfans sind auch die LEDs. Der Sound ist allerdings nicht spürbar besser als bei normalem Onboard-Sound. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SupremeFX III

    2

  • Biostar Puro tone

    • Typ: Intern
    • Anschlüsse: Mikrofon, S/PDIF

    Note:3,05

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Als Alltagslösung brauchbar.
    Minus: Tonale Korrektheit; Kaum Zusatzfeatures.“

    4

  • MSI THX TruStudio PRO

    • Typ: Intern
    • Anschlüsse: Mikrofon, S/PDIF

    Note:3,4

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Als Alltagslösung brauchbar.
    Minus: THX-Logo nur werbewirksam; Schlechter als Billig-Soundkarte.“

    THX TruStudio PRO

    5

  • Realtek ALC892

    • Typ: Intern
    • Anschlüsse: Mikrofon, S/PDIF

    Note:3,43

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Für den Alltag genügt sind Soundlösung von Realtek. Alle gängigen Anschlüsse sind vorhanden. Qualitativ ist der Chip aber selbst Einsteiger-Soundkarten unterlegen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    6

1 PCI-Soundkarte im Einzeltest

  • Asus Xonar DG

    • Typ: Intern
    • Schnittstellen: PCI
    • Anschlüsse: S/PDIF

    Note:2,63 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Ausstattung (20%): 3,67;
    Eigenschaften (20%): 2,88;
    Leistung (60%): 2,20.

    Xonar DG

Tests

Mehr zum Thema Soundkarten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf