• Gut 1,8
  • 5 Tests
104 Meinungen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Razer Leviathan im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    5 Produkte im Test

    „Plus: Stabile Verarbeitung und stimmige Optik; Flexibel einsetz- und anschließbar; Kraftvoller Spielesound.
    Minus: Schwacher Surround-Effekt.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „gut“

    „... Der Sound ist kraftvoll, auch Verarbeitung und Optik stellen zufrieden. ... Ein Surroundsystem kann die Soundbar aber nicht komplett ersetzen.“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Technik-Tipp“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Gute Verarbeitung; Schicke Optik; Subwoofer; Gute Ausstattung; Bluetooth + NFC; Räumlicher und dynamischer Klang.
    Negative Aspekte: Kein echter Tiefbass; Subwooferkabel fix integriert.“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Besonders der für diese Preisklasse nicht selbstverständliche alleinstehende Subwoofer verrichtet einen tadellosen Dienst, die Bässe sind wuchtig und stören den Rest des Sounds auch bei hoher Lautstärke in keiner Hinsicht. ... kleinere Abzüge in der Bequemlichkeits-B-Note. Nichtsdestotrotz: Als Einsteiger- bzw. Mittelklasse-Modell ist die Razer Leviathan eine wirklich gute und vor allem flexible Wahl.“

zu Razer Leviathan

  • RAZER RZ05-01260100-R3G1 Leviathan Lautsprecher in schwarz

    Vollkommener 5. 1 - Kanal Surround - Sound für Gaming und Filme Erlebe mit Razer Leviathan einen vollen, ,...

  • Razer Leviathan Soundsystem (mit Dolby 5.1 Surround Sound,

    Packender 5. 1 - Kanal - Surround - Sound für Gaming und Filme Bluetooth v4. 0 aptX für kabelloses Musik - ,...

  • RAZER Leviathan »Lautsprecher«, Schwarz

    Die Razer Leviathan 5. 1 - Surround - Soundbar passt problemlos unter jeden Desktop - Monitor oder Konsolenaufbau im ,...

  • Razer Leviathan Soundsystem (mit Dolby 5.1 Surround Sound,

    Packender 5. 1 - Kanal - Surround - Sound für Gaming und Filme Bluetooth v4. 0 aptX für kabelloses Musik - ,...

  • Razer Leviathan Soundbar schwarz, Bluetooth 4.0, NFC 5.1 1x 3,5-mm-Line-In-

    (Art # 1167083)

  • Razer Leviathan Soundsystem (mit Dolby 5.1 Surround Sound,

    Packender 5. 1 - Kanal - Surround - Sound für Gaming und Filme Bluetooth v4. 0 aptX für kabelloses Musik - ,...

  • Razer Leviathan Soundbar + Subwoofer schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics XXL Albmarkt

  • Razer Leviathan - Soundleistensystem - für PC (RZ05-01260100-R3G1)

    Produktbeschreibung: Razer Leviathan - Soundleistensystem - für PC - kabellos, Produkttyp: Soundleistensystem - ,...

  • Razer Leviathan Soundbar - 5.1 Soundsystem - Schwarz

    (Art # 2470891)

  • Razer Leviathan schwarz 2.1 System (RZ05-01260100-R3G1)

    Art # 2038325

Kundenmeinungen (104) zu Razer Leviathan

4,0 Sterne

104 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
53 (51%)
4 Sterne
31 (30%)
3 Sterne
11 (11%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
5 (5%)

Zusammenfassung

Vor allem die Gamer, die den Razer Leviathan verwenden, sind von dem kleinen Bluetooth-Lautsprecher überzeugt. Das Gerät lässt sich ohne großen Aufwand anschließen und die Verbindung ist sehr schnell. Außerdem finden die Nutzer vorteilhaft, dass die Standfüße individuell einstellbar sind. So kann die Position an den jeweiligen verwendeten Monitor oder Fernseher angepasst werden.
Der Klang des Gerätes ist laut den Anwendern sehr gut. Sowohl im Spiel- als auch im Film-Modus empfinden sie das Klangbild als ausgeglichen und angenehm. Die Maximallautstärke des Produktes ist sehr hoch, dafür bemängeln viele jedoch den etwas zu starken Bass, der sich kaum einstellen lässt. Wer den Lautsprecher mit Dolby-Digital verwendet, wird laut den Nutzern von einem wunderbaren, breiten Raumklang überrascht.

3,8 Sterne

78 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

25 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Für Gamer und Filmfans, leider ohne Fernbedienung

Stärken

  1. verbessert TV-Klang bei Spielen und Filmen
  2. kräftiger, konturierter Bass
  3. stabile Bluetooth-Verbindung

Schwächen

  1. klingt nicht sehr differenziert
  2. dominanter Bass ohne Tiefgang
  3. keine HDMI-Eingänge
  4. Bedienung könnte komfortabler sein

Klang

Klangbild

Präsente Mitten, saubere Höhen und solide Surround-Effekte – Tester bescheinigen dem Leviathan ein angenehmes Klangbild. Die Kundschaft ist kritischer: Dialoge und Effekte könnten klarer sein, zudem monieren einige Nutzer das bei niedriger Lautstärke und leisen Passagen hörbare Grundrauschen.

Bass

Weil der Subwoofer vor allem den Oberbass bedient, ist er ziemlich dominant. Anders formuliert: Der Bass ist kräftig und konturiert, doch es fehlt es ihm an Tiefgang. Etwas dezenter und neutraler klingt es im Modus „Musik“. Mit einer Tastenkombination lässt sich der Basspegel gezielt anpassen.

Ausstattung

Anschlüsse

Hinten an der Soundbar gibt es einen optischen Digitaleingang, einen Aux-Eingang und einen Subwoofer-Ausgang. Schade: Auf HDMI-Eingänge und eine Kopfhörerbuchse hat Razer verzichtet. Außerdem ist das Subwoofer-Kabel fest mit der Bassbox verbunden, was den Austausch erschwert.

Extras

Um Musik vom Smartphone abzuspielen, brauchst Du kein Kabel: Audio-Signale passender Quellen gelangen drahtlos via Bluetooth zum System. Dank aptX sogar in CD-Qualität – falls Dein Player aptX unterstützt. Die Funkverbindung ist schnell aufgebaut und bleibt nach Aussage der Kundschaft stabil.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Beide Boxen sind gut verarbeitet und relativ kompakt. Praktisch: Mit Standfüßen in zwei Größen kannst Du den Abstrahlwinkel der Soundbar ändern, je nach Sitzposition. Auch die Wandmontage ist möglich. Kunden kritisieren, dass die Strippe zum Subwoofer und die restlichen Kabel etwas kurz geraten sind.

Bedienung

Hier musst Du Abstriche machen: Schaust Du von vorne zur Soundbar oder platzierst einen Monitor über der Box, sind die Tasten an der Oberseite schlecht lesbar. Außerdem heben sie sich kaum vom Gehäuse ab, was die Blindbedienung erschwert. Ein Display und eine Fernsteuerung fehlen.

Die Razer Leviathan wurde zuletzt von Jens am überarbeitet.

Datenblatt zu Razer Leviathan

Features
  • Virtual Surround
  • aptX
Klangregelung fehlt
Frequenzbereich (Untergrenze) 20 Hz
Konnektivität NFC
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 60 W
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung fehlt
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 50 cm
Tiefe 7,2 cm
Höhe 7,2 cm
Subwoofer
Breite 24 cm
Tiefe 24 cm
Höhe 22,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ05-01260100-R3G1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Leviathan können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Razer Leviathan

gamezoom.net 2/2015 - Das Onlinemagazin gamezoom.net testete einen Lautsprecher und bewertete diesen mit 9 von 10 Punkten. Testkriterien waren Verarbeitung, Leistung, Klang, Pegelfestigkeit, Optik, Ausstattung und Preis. …weiterlesen