Razer Kishi 3 Tests

Gut (2,0)
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­net für Android
  • Mehr Daten zum Produkt

Razer Kishi im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 20.12.2020 | Ausgabe: 8/2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Der Razer Kishi Controller verwandelt das Smartphone in eine mobile Spielekonsole. Bevor es aber in dem Gadget platziert werden kann, müssen die Scharniere auf der Rückseite geöffnet werden. ... Wird während des Spielens der Akku schwach, muss das Phone nicht aus dem Controller entfernt werden. Über einen zusätzlichen USB-Anschluss an der Unterseite der rechten Controllerhälfte lässt es sich aufladen.“

    • Erschienen: 04.02.2021 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: bequeme und präzise Bedienung.
    Minus: nur im Querformat nutzbar; wabbeliges Steuerkreuz.“

    • Erschienen: 09.06.2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: zwei Analog-Sticks für vielseitiges Gaming; viele kompatible Smartphones; einfaches Plug-and-Play.
    Contra: limitierte Spieleauswahl; keine Tastenkonfiguration. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Razer Kishi

zu Razer Kishi

  • Razer Kishi für Android - Smartphone Gaming Controller (USB-C Anschluss,
  • Razer Kishi Gaming Controller (Android) RZ06-02900100-R3M1
  • RAZER Kishi für Android Controller Schwarz
  • Razer Kishi, Weiteres Smartphone Zubehör, Schwarz
  • Kishi Universal Gaming Controller Android - Black - Gamepad - Android
  • Razer Kishi für Android
  • Razer Kishi for Android
  • RAZER Kishi - Game Pad für Android
  • Razer Kishi for Android, Gamepad schwarz Anschluss: USB Tastenanzahl: 11 Tasten
  • Razer Kishi - Game Pad - kabelgebunden
  • Razer Kishi für Android - Smartphone Gaming Controller (USB-C Anschluss,

Kundenmeinungen (2.501) zu Razer Kishi

4,2 Sterne

2.501 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1451 (58%)
4 Sterne
475 (19%)
3 Sterne
250 (10%)
2 Sterne
125 (5%)
1 Stern
200 (8%)

4,2 Sterne

2.501 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Erst­klas­si­ges Mobile-​Game­pad mit ein paar Kom­pa­ti­bi­li­täts­lücken

Stärken

  1. einfaches Anstecken
  2. sehr viele kompatible Android-Smartphones
  3. kompakt und eicht

Schwächen

  1. teuer
  2. kein Support für iPhones
  3. eingeschränkte Auswahl unterstützter Spiele

Das Razer Kishi Gamepad ist clever konstruiert: Das Smartphone wird auf den USB-Stecker aufgesteckt und dann in das flexible Gamepad eingeklemmt. Die Konstruktion ist mit den meisten Android-Smartphones kompatibel, solange sie über einen USB-C-Anschluss verfügen. Das Button-Layout ist identisch zur Xbox-Konsole. Razer bietet eine Companion-App in welcher alle unterstützten Games gelistet sind. Auffällig dabei: Die Dauerbrenner PUBG, Fortnite und CoD Mobile sind nicht mit von der Partie – allesamt Titel, die man eigentlich erwartet hätte. Das hochwertige und teure Gamepad ist auf der anderen Seite aber mit den Gamestreaming-Services Google Stadia, GeForce Now und Microsoft XCloud kompatibel und ist somit perfekt, um Highend-Titel per Streaming auf dem Smartphone genau so zu erleben wie am Fernseher oder PC.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Razer Kishi

Geeignet für Android
Beschreibung Universal-Gamepad für viele Android-Smartphones. Mit USB-C-Verbindung zum Laden und zum Spielen.
Weitere Produktinformationen: Universal-Gamepad für viele Android-Smartphones. Mit USB-C-Ladeverbindung.

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Kishi können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf