Gut (1,6)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mobi­les Navi­ga­ti­ons­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Raymarine Dragonfly im Test der Fachmagazine

  • 52,3 von 60 Punkten

    Platz 2 von 3

    „... Wer nur auf die Echolotfunktion schaut, hat sein Gerät mit dem Raymarine Dragonfly gefunden. Intuitiv bedienbar, mit eher wenigen Einstellmöglichkeiten spricht es alle Anwender an, die ein unkompliziertes ‚Sofort‘-Gerät bevorzugen und auf Experimente mit unterschiedlichen Parametern verzichten können. ...“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Das Magazin „Blinker“ hat sich das Boots-Navigationssystem Raymarine Dragonfly unter die Lupe genommen. Das Ergebnis des Einzeltests ist sehr gut. Gelobt wird die simple Bedienung des Echolots: Drei Tasten, ein Joystick - mehr braucht er nicht. Das Gerät ist für die Tester einfach und intuitiv zu bedienen und verfügt über überschaubare Einstell-Möglichkeiten. Das ist ein Plus für alle, die sich das Experimentieren mit verschiedenen Parametern ersparen wollen – ein klares Minus aber für experimentierfreudige Fischer, die selber eine Feineinstellung vornehmen wollen.

    Das farbige Display zeigt realistisch und hochaufgelöst, wie es am Grund aussieht. Über zwei Kanäle lassen sich per Split-Screen zwei verschiedene Ansichten zeigen: Damit können geübte Fischer sogar die Größe der Fische abschätzen. Vorgesehen ist eine Festmontage für das Gerät, Strom bezieht es aus der Bootsbatterie. Laut Testmagazin ist es wasserdicht.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Raymarine Dragonfly

zu Raymarine Dragonfly

  • << Raymarine Dragonfly CPT 60 Sonar/GPS mit integriertem Downvision

Datenblatt zu Raymarine Dragonfly

Typ Mobiles Navigationssystem
Ausstattung
  • Fishfinder
  • Echolot
  • Split Screen
  • Sonar
Unterstützte Speicherkarten MicroSD

Weiterführende Informationen zum Thema Raymarine Dragonfly können Sie direkt beim Hersteller unter raymarine.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Moderner Alleskönner: Das ‚Dragonfly‘ von Raymarine

Blinker - Das Dragonfly-Echolot glänzt durch zwei Sonarkanäle. Beim hochauflösenden DownVision-Kanal wird der Gewässergrund in fast fotorealistischen Bildern dargestellt. Man kann teilweise sogar Gegenstände erkennen. Als wir während der Testphase neben einer Spundwand standen, wurden auf dem Bildschirm sogar die seitlichen Spundwandstreben dargestellt! Und beim Sonarkanal werden hochauflösende Darstellungen der Fische erzeugt. Mit etwas Übung kann man damit sogar die Größen der Fische erkennen. …weiterlesen