Rapoo VPRO Gaming V280 (16992) Test

(Kabelgebundene Maus)
  • Gut (2,4)
  • 1 Test
13 Meinungen
Produktdaten:
  • Gaming-Maus: Ja
  • Kabelgebunden: Ja
  • Max. Sensor-Auflösung: 7000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 5 von 14
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,40)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    „... schnelle und präzise Umsetzung von Bewegungen und Eingaben ... rutschfeste, seitliche Gummierung griffig, aber gewöhnungsbedürftig ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

  • Rapoo VPRO V280 beleuchtete Gaming Maus (Bewegungsannäherungssensor, 7000 DPI,

    158123 V280 Optical Gaming Mouse

  • Rapoo VPRO V280 beleuchtete Gaming Maus (Bewegungsannäherungssensor, 7000 DPI,

    158123 V280 Optical Gaming Mouse

  • Rapoo VPRO V280 beleuchtete Gaming Maus (Bewegungsannäherungssensor, 7000 DPI,

    158123 V280 Optical Gaming Mouse

  • Rapoo Optical Gaming Mouse V280 (Kabel)

    (Art # 6179288)

  • RAPOO V280 Gaming Maus, Schwarz

    RAPOO V280 Gaming Maus, Schwarz

  • Rapoo V280 schnurgebundene Maus schwarz

    Computer & Büro > Computer Zubehör > Tastaturen, Mäuse & Co. > Mäuse, TrackballsAngebot von Euronics ,...

  • rapoo VPRO V280 Optical Gaming Mouse black

    rapoo VPRO V280 Optical Gaming Mouse black

Kundenmeinungen (13) zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

13 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 7000 dpi

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schieben, klicken, drehen Computer Bild Spiele 4/2018 - Weil aber zu diesem Zeitpunkt noch lange keine Anwendungen und Betriebssysteme wie Windows mit seiner grafischen Oberfläche in Sicht waren, blieb die Engelbart-Erfindung unbeachtet. Erst Mitte der 1980er-Jahre mauserte sich das Eingabegerät zum Standard: Windows bedienen? Mit der Tastatur zu umständlich! Fotos und Videos bearbeiten? Ohne Maus undenkbar! …weiterlesen