Rapoo VPRO Gaming V280 (16992) 1 Test

Gut (2,4)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gaming-​Maus Ja  vorhanden
  • Kabel­ge­bun­den Ja  vorhanden
  • Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung 7000 dpi
  • Mehr Daten zum Produkt

Rapoo VPRO Gaming V280 (16992) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,40)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 14

    „... schnelle und präzise Umsetzung von Bewegungen und Eingaben ... rutschfeste, seitliche Gummierung griffig, aber gewöhnungsbedürftig ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

  • Rapoo VPRO V280 Optical Gaming Mouse black
  • Rapoo VPRO V280 Optical Gaming Mouse black

Kundenmeinungen (47) zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

4,2 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Rapoo VPRO Gaming V280 (16992)

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 7000 dpi
Weitere Daten
Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Ein Spielchen gefällig?

PC Games Hardware - Der neue HERO-Sensor reagiert gerade in hohen Dpi-Bereichen noch einen Tick präziser und weniger nervös als der von Logitech modifizierte Pixart PMW3366 der G903/G703. Die Lift-off-Distanz liegt bei niedrigen 1,5 mm und wie von Logitech versprochen, arbeitet der optische Sensor auch ohne Glättung und Filterung, das bestätigt unser Test mit MS Paint. Fnatic Gear Clutch G1: Ergonomische Spielermaus mit Gamer-Grundaus- stattung. …weiterlesen

Schieben, klicken, drehen

Computer Bild Spiele - Weil aber zu diesem Zeitpunkt noch lange keine Anwendungen und Betriebssysteme wie Windows mit seiner grafischen Oberfläche in Sicht waren, blieb die Engelbart-Erfindung unbeachtet. Erst Mitte der 1980er-Jahre mauserte sich das Eingabegerät zum Standard: Windows bedienen? Mit der Tastatur zu umständlich! Fotos und Videos bearbeiten? Ohne Maus undenkbar! …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf