• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 434 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
434 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klapp­helm
Werk­stoff: Ther­mo­plaste
Inte­grierte Son­nen­blende: Ja
Ver­schluss: Rat­schen­ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Klapphelm 109

Nichts für die Auto­bahn

Der Rallox Klapphelm mit der Nummer 109 eignet sich eher für Fahrten bei niedrigeren Geschwindigkeiten oder für kurze Touren. Dies ist seinem größten Nachteil zuzurechnen, denn er entwickelt bereits ab ca. 60 km/h deutliche Wind- und Pfeifgeräusche, die durchaus stören können. Der Helm besitzt aber auch viele Stärken: Seine Besitzer loben die Funktionalität der Klappmechanik, die auch mit Handschuhen gut zu bedienen ist. Der 109 ist relativ leicht, angenehm gepolstert und bietet guten Tragekomfort, auch für Brillenträger. Die integrierte Sonnenblende wird ebenso positiv erwähnt, ihre Bedienung wiederum ist zumindest zu Beginn etwas schwergängig. Das gibt sich aber nach einer Weile. Der Kinnriemen mit Ratschenverschluss funktioniert gut, sitzt aber etwas zu weit hinten und kann dadurch auf den Hals drücken.
Für seinen veranschlagten Preis von ca. 80 Euro geht das Gebotene in Ordnung, zumal auch die Verarbeitung überzeugen kann. Als Helm für Gelegenheitsfahrer oder als Zweithelm eine Überlegung wert.

zu Rallox Klapphelm 109

  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz/matt mit
  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz/matt mit
  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz/matt mit
  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz neon gelb grün matt
  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz gelb neon grün matt
  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz neon gelb grün matt
  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz neon gelb grün matt
  • Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz matt mit

Kundenmeinungen (434) zu Rallox Klapphelm 109

4,5 Sterne

434 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
287 (66%)
4 Sterne
100 (23%)
3 Sterne
30 (7%)
2 Sterne
9 (2%)
1 Stern
9 (2%)

4,5 Sterne

433 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gut muss nicht teuer sein.

    von Gardolino
    • Vorteile: hoher Schutzfaktor, gutes Sichtfeld, angenehmes Innenfutter, gut sitzender Kinnriemen, hervorragende Belüftung, geringes Gewicht
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer, Roller, Stadt, Sommer, Tourer, Autobahn

    Ich fahre viele Jahre verschiedene Motorräder.
    Dieser Helm ist perfekt. Wenn es sein muss auch auf der Autobahn.
    Die Position des Riemens gibt mir Sicherheit, dass der Helm im Notfall am Kopf bleibt.
    Auch die Geräusche sind im Rahmen.
    Jeder Helm macht Geräusche auch wenn er mehrere 100€ kostet.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rallox Klapphelm 109

Erhältliche Größen
  • S
  • M
  • L
  • XL
Allgemeines
Typ Klapphelm
Werkstoff Thermoplaste
Größe & Gewicht
Kleinste Größe S
Größte Größe XL
Gewicht 1650 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet fehlt
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier

Weiterführende Informationen zum Thema Rallox Klapphelm 109 können Sie direkt beim Hersteller unter rallox.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Moto Helmets H44Shark Helmets Spartan CarbonMarushin 999 RSProtectwear H520-ESTakai CityMach1 Jethelm mit integrierter SonnenblendeATO-Moto MontrealHeyberry Nikko N-722Protectwear H740ATO-Moto Nevada