TCS 7.0 Produktbild
Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

Radon TCS 7.0 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut minus“

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten , „Empfehlung Top-Produkt“

    8 Produkte im Test

    „... Das Radon TCS 7.0 kann als Rad aus dem Versandhandel mit einer unschlagbaren Ausstattung vorfahren, der es auch seine Top-Komfortwerte verdankt. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Radon TCS 7.0

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Radon TCS 7.0

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 28

Weiterführende Informationen zum Thema Radon TCS 7.0 können Sie direkt beim Hersteller unter radon-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Bis zum Horizont und weiter

ElektroRad - Mit den 27,5er Laufrädern, den 2,35" "schmalen" Maxxis-Reifen und dem kurzen Vorbau zeigt sich das E-Trailster in den kurvigen Trails als wendiges, agiles und handliches Mountainbike. Achtung, Sattel runter: auf der mit Steinen übersäten Abfahrt reagieren Gabel und Dämpfer sehr sensibel, lassen das Bergamont fest im Griff des Testers. Sattel wieder hoch und dann noch einmal uphill - den Trail in entgegengesetzter Richtung bergauf. …weiterlesen

Schnittig

RennRad - Zudem glänzt das Rad mit Vielseitigkeit: Die Aero-Sattelstütze ist drehbar, so sind triathlontypische Sitzwinkel von 76° und mehr möglich. Die mechanische Dura-Ace-Gruppe arbeitet gewohnt hervorragend. Ein kleiner Kritikpunkt sind die Mavic-Reifen. Im vorigen Jahr hat Scott das komplett neue Foil vorgestellt. Das Rahmenkonzept überzeugt mit eigenständigen Detaillösungen und konsequentem Design. Als erstes fällt das Cockpit auf, mit dem Vorbau, der fließend ins Oberrohr übergeht. …weiterlesen